aktuelle erfahrungen 1und1 + fitzphone wlan

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

baumbart

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,
habe heute endlich mein firtzbox phone wlan bekommen.
Software ist: 08.01.09
alles in allem läuft es ganz gut, quallität in festnetz gut.
was mir alledings aufgefallen ist, der funktionsumfang vom router ist sehr bescheiden. kein dyndns, kein vernünftiges log, keine firewall nur ein packetfilter.
Was aber wirklich hart ist, 1und1 liefert keine aktuellen daten über den kontostand. Mir würde heute schriftlich bestätigt das für voip das selbe gilt wir für den dsl tarif. die daten werden bis zu 48 stunde später erst zur verfügung gestellt. Die begründung ist das die telefondaten ja erst von telefonica kommen müssen. haha, der ma konnte direkt meine daten einsehen. Dabei hat er mir vorgelesen das meine erste Verbindung heute um 14:40 gewesen sein, fand ich echt coll, das packet mit dem fitzzeug habe ich erst um 15:10 bekommen, und die ersten tests gegen 16:00.
bin echt gespannt was da in der rechnung steht.

gruß
baumbart
 

Thor

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, der Router ist wirklich bescheiden. DynDNS ist mir jetzt erst aufgefallen ... ;-)
Auf den SEiten von AVM finde ich auch nichts über Fritz!Box Fon WLan. Lediglich zu normalen Fritz!Box Fon gibt es eine neue Firmware. Übersehe ich da was?

Bis dann
Thor
 

Data

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2004
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beim WLAN ist nur aufgefallen, dass die Signalstärke und Qualität meiner alten WLAN-Karte wesentlich schlechter ist, wie die des mitgelieferten D-Link USB Sticks. In einem anderen Forum hörte ich auch schon Stimmen, wie mies der WLAN-AP sei.

Gruß
Jens
 

baumbart

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@thor
die neue firmaware ist noch nicht draussen (gab hier irgendwo schon einen thread dazu und ein ma von avm hat es mir gestern auch bestätigt)

Also dafür wofür ich es gekauft habe ist das ding ganz gut, zum telefonieren. Allerdings hatte ich gehofft das ich etwas strom sparen kann und nicht mehr ein ntbba brauche + router.
OK jetzt brauche ich keinen ntbba mehr aber dafür einen router ;)
Was die Leistung vom WLAN betrifft (ich habe derzeit einen Cisco AP, einen Negear 11Mbit und einen DLINK 624+) macht das Firtzding keinen besonders guten eindruck. Ich fidne es auch eher bescheiden das nur ATM Zellen gezählt werden und nicht die Nutzlast, wie soll ich bei 1und 1 noch den überblick behalten wenn die erst 48 Stunden spätäter sagen was ich verbraten habe, auch ein Protokol über die SIP aktivität wäre sehr schön.

hat jemand eine idee was ich wegen des Dyndns machen kann, damit ich von aussen erreichbar bin ? Es hilt nichts was auf dem PC läuft, da ich meine Systeme über MagicPackets einschalte bei Bedarf.

gruß
baumbart
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Die Routersettings sind ja ein Zumutung, man kann weder eine DMZ eintragen noch Portranges forwarden. Damit ist das Ding für mich nicht zu gebrauchen.


Schade,

jo
 

FRITZ!ler

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@baumbart
Inoffiziell (für User mit Problemen) gibt es aber schon eine neue Firmware.
Soll auch was gebracht haben bei denen.

Du brauchst keinen ntb(b)a mehr? Bei ISDN?
Wie denn das?

Grüße
FRITZ!ler
 

mad79

Mitglied
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@FRITZ!ler:
laut Telekom: "Network Termination Breitbandanschluss"
=>DSL-MODEM
 

baumbart

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@fritz!er
und der ntba braucht keinen strom :wink:

@rollo
tja, aber die telefonfunktionalität ist gut.
Ich bin allerdings am überlegen ob aus diesem grund eventl. doch ein system selber gebaut werden muss, aber mit den telefonanschlüssen bin ich mir noch nicht ganz im klaren was ich da für hw nehmen kann.


gruß
Baumbart
 

Fibbie

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Neues "inoffizielles" Update für W-an-Box nur zu e

Hallo Zusammen!
Nachdem ich schon tagelang die Foren beobachte hier nun meine erste Nachricht:
Ich habe ebenfalls über 1und1 die Fritz-box-Fon-Wlan und habe mich tagelang geärgert dass oft ich nicht erreichbar war.(besetzt für Anrufer)
Das Update hat alle Probleme behoben, und aus meiner Sicht ist auch die Sprachqualität nach dem Update deutlich besser geworden. Kein Unterschied mehr zum Festnetz.

Ich kann nur jedem Fritz Box W-lan Nutzer empfehlen das Update durchzuführen!
 

baumbart

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
welches release hast du jetzt ?
 

Fibbie

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
08.01.16
Gibts hier unter Download.
 

baumbart

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke :)
Gruß
BAumbart
 

ACJ

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

habe mir jetzt auch mal die neue Firmware(08.01.16 ) runtergeladen. Merke nichts von irgendeiner Verbesserung der Sprachqualität!
Seit ich das Update aufgespielt hab, habe ich folgendes Problem.

Ich kann kein Passwort mehr vergeben. Sprich wenn ich ein Passwort für den Router festlege macht er das auch aber wenn ich mich anmelden will kennt er das Passwort nichtmehr. hat jemand das gleiche Problem?

Und weitehin habe ich ein Echo in der Leitung, aber nur wenn ich angerufen werde. Bei meinem Gesprächspartner ist da nichts.

Gruß

Andreas
 

Rainer

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Password

Hallo Andreas,
Ich habe FRITZ!Box Fon WLAN (UI), Firmware-Version 08.01.16
zum Password Problem:
Ich kann kein Passwort mehr vergeben. Sprich wenn ich ein Passwort für den Router festlege macht er das auch aber wenn ich mich anmelden will kennt er das Passwort nichtmehr. hat jemand das gleiche Problem?
Das hatte ich auch mit Firefox, beim Internet Explorer geht es. Habe bei Firefox den POPUP-Stopper für 192.168.178.1 deaktiviert, dann gehts....

MfG
Rainer
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
also eine Passwortaenderung habe ich noch nicht versucht mit der 16er Software, mein altes tuts noch korrekt. Aber ich hatte einen Fehler festgestellt bei "Anlage neustarten" - das ging naehmlich nicht.
Also wenn man den Link anklickt gibt es eine neue Seite, irgendeine Info und einen Button um wieder an den Anfang zu kommen (so sinngemaess, sitz gerade nicht davor). Letzteren habe ich auch immer gleich geklickt, die Seite kam auch, einlogen ging auch direkt, nur ein Neustart wurde nicht gemacht, nichtmal die Verbindung getrent.
Lange Rede kurzzer Sinn: auch wenn nach dem Klicken auf Anlage neustarten die "neue/naechste Seite" geladen wird, so ist unten die Statusleiste im Internet Explorer immer noch am arbeiten. Dieses erst abwarten und erst dann den Link auf der "neuen Seite" anklicken bringt dann wirklich den Neustart. Aber eben nur, wenn die Seite die nach Anlage neustarten kommt erst vollstaendig geladen wurde.
Mag bei dir und dem Passwort aendern vielleicht aehnlich gelagert sein.
Habe IE6sp1/WinXPsp2
 

loop

Neuer User
Mitglied seit
22 Sep 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe ebenfalls meine Box mit der neuen Firmware von 1und1 geflasht.
Seitdem blinkt meine Box wie blöde, d.h. "Power" leuchet kurzzeitig auf, geht aus und danach leuchten die anderen auf, gehen aus und "Power" leuchet wieder auf, usw.
Neustart bringt keine Abhilfe. Ansonsten funktioniert die Box soweit ich das überblicken kann, zumindest Internet. Ob Internettelefonie funktionert, kann ich nicht kontrollieren. Nachts nervt die "Disko"Box übrigens auch.
Hat jemand dasselbe Problem bzw. eine Lösung?
 

ACJ

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

habe jetzt auch .16 FW aufgespielt. Hatte das Problem, dass die Info LED nicht mehr aufhörte zu blinke und zwar ne halbe Stunde lang. Dachte schon die Box sei am Arsch :?.
Also habe ich, was man eigentlich nicht machen sollte, den Stromstecker gezogen. FW nochmal eingespielt und puh es geht wieder. Mit den Updates ist immer so ne Sache, bin froh wenn alles Gut geht.
Was mir aufgefallen ist, das Echo ist weg! Hatte es aber nur wenn ich angerufen wurde!

Gruß Andreas
 

ACJ

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fehler meinte natürlich die aktuelle Firmare .18
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,112
Beiträge
2,030,230
Mitglieder
351,454
Neuestes Mitglied
Hendrik Wellinger