[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
0,- € erscheinen auf der Bestätigung.
Die monatlichen Mietpreise a 6,99 € dann 24x auf dem Monatsabrechnungen, falls nicht vorher gekündigt wird.

Im Fall einer Kündigung und Verlängerung vor Ende der 24 Monatslaufzeit stellt 1&1 eine Hardwareablösegebühr in Rechnung.

Falls die Kündigung oder aktive Vertragsverlängerung vergessen wird, kommt es automatisch zu einer 12 monatigen passiven Vertragsverlängerung.
Hier wird die monatliche Grundgebühr auf den Standardsatz gestellt, gleichzeitig wird der monatliche Mietpreis weiter in Rechnung gestellt.

Um der autom. Verlängerung zu entkommen ist es also sehr wichtig, entweder den Vertrag zu kündigen oder ihn aktiv zu verlängern.
 

trinkfix

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Alles klar dann erscheint der Mietkaufpreis dann auf der Monatsrechnung.
Danke für die Aufklärung !

Ich werde dann wieder rechtzeitig Kündigen.

Viele Grüße
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
3 wichtige Dinge in diesem Zusammenhang:

  1. Kündigen kannst du bereits heute mit Wirksamkeit zum Vertragsende.
  2. Dann vergisst du den letzten Termin dafür nicht: spätestens 3 Monate vor Vertragsende
  3. Die Kündigung widerrufen bzw Vertrag verlängern spätestens 1 Monat vor Vertragsende.
 

trinkfix

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke für die Tipps ich werde dann zum Vertragsende kündigen, dann verpasse ich das Datum nicht
und bin gerüstet für gute Vertragsverlängerungsangebote bzw. Wechsel zu anderem Provider.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Verpasse den letzten Termin (3.) aber nicht > Zettel an PinBoard oder Termin via Smartfon setzen.
Sonst trifft dich die 12-Monats-Keule :eek:
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,015
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Er will ja jetzt schon zum Vertragsende kündigen. Dann muss er aber trotzdem dran denken. Sonst ist auf einmal zum Vertragsende die Leitung tot.
 

trinkfix

Neuer User
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich kündige gleich zum Vertragsende, exakt und mach ein Merker in den Kalender.
 

Avensis

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
wollte heute jemanden Werben für 1und1, die verlangen jetzt 65,00€
einmalig Anschlussgebühr obwohl der Anschluss schon da ist.
Sie werden jetzt warscheinlich bei Telekom nachfragen
 

Avensis

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Habe da noch eine Frage zu #4021
Die monatlichen Mietpreise a 6,99 € dann 24x auf dem Monatsabrechnungen, falls nicht vorher gekündigt wird.
nach den 24 Monaten, gehört mir dann die Box ? oder geht der Mietpreis weiter ?
 

carphone66

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2004
Beiträge
274
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
...geht der Mietpreis weiter ?
Die 6,99 Euro monatlich sind keine Miete, sondern das ist der Preis für das Paket bestehend aus besserem Router und großem Online Speicher. Daher muss man das auch nach den ersten 24 Monaten weiter bezahlen, wenn man nicht kündigt.
Die Fritzbox geht trotzdem nach 24 Monaten in dein Eigentum über; so haben das jedenfalls mehrere Leute interpretiert, da es sich ausdrücklich nicht um Miete handelt.

Chris
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Zumal wurde es schon X mal hier erläutert, dass es keine Miete ist, und da man auch zu Faul ist selbst mal zulesen, bin ich es auch Zitat zu kopieren und verweise aufs Kleingendrucke (AGB, Leistungsbeschreibung ect.).
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
- sind meine Verhandlungschanchen durch den erst vor 3 Monaten verlängerten Vertrag nun deutlich schlechter ?
Vermutlich.
Mir wurde gerade mitgeteilt, dass frühestens ab 8 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit eine Neuverhandlung in Frage kommt.
Da nützte auch mein Hinweis nichts, dass kein Onlinespeicher+Domain+email hier benötigt wird.
Die 3 wichtigen Dinge sind ausgelagert, damit ich bei Kündigung des DSL-Vertrages nicht im Regen stehe.

Anrufen bei 1u1 ist aber immer besser, als hier zu schreiben.
 

pollonhokairos

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Zumal wurde es schon X mal hier erläutert, dass es keine Miete ist, und da man auch zu Faul ist selbst mal zulesen, bin ich es auch Zitat zu kopieren und verweise aufs Kleingendrucke (AGB, Leistungsbeschreibung ect.).
So eindeutig sind die AGB ja nun wirklich nicht.

In der Praxis geh ich trotzdem davon aus, dass mir die Hardware nach 2 Jahren gehört, wenn ich kündige.
AGB 1&1
14.
Verkauf und Eigentumsübertragung bei Endgeräten
14.1.
Ist der Verkauf eines Endgerätes Gegenstand des Vertrages und ist nichts anderes
vereinbart, geht das Eigentum an den Kunden erst mit vollständiger Leistung des
Kaufpreises über. Subventionierte Hardware wird dem Kunden nur im Zusammen-
hang mit einer langfristigen Vertragsbeziehung (Mindestvertragslaufzeit) angebo-
ten. Wird der Vertrag innerhalb der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit, gleich
aus welchen Gründen, beendet, ist 1&1 berechtigt, subventionierte Hardware
zurückzufordern.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Bei der Länge des Themas geht schnell die Übersicht verloren, hatte wohl auch keiner Lust extra Thema wo man vorgehen zusammenfasst wie man die "VVL" machen sollte.

Wobei es kein "VVL" ist, sondern ein neuer Vertrag der sofort beginnt und alte Vollständig ersetzt.

Die Hardware gehört laut der AGB nur dem Kunden, welcher den Vertrag regulär auslaufen lässt. Ne "VVL", Sonderkündigung, 1&1 Garantie, Widerruf ect. ist keine Erfüllung der Mindestvertragslaufzeit, und damit an 1&1 zurückzugeben. Daher wird ja eine "Ablösegebühr" verlangt von 1&1, welche dann das Eigentum an Kunden überträgt.
 

Balloni

Mitglied
Mitglied seit
8 Jan 2005
Beiträge
464
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Welcher Rabatt ist derzeit drin, wenn man nur 25.000 bei einem 50.000 Vertrag (1&1 DSL50) geschaltet bekommt?

Leider schaltet die Telekom als Vordienstleister nur das 25.000/5000 Profil, da ich direkt an der Vermittlungsstelle hänge und der Draht 10m zu lang ist. lt FB liegen ca. 68.000/18.000 an und Ausfälle gibt es seit Jahren nicht. Unklar, wann der Kabelbaum bereinigt ist und Vectoring geschaltet werden kann. Infos dazu sind nicht zu bekommen.

Nun will ich mal wieder Verlängern. Der Vertrag ist jetzt im 20. Monat. Nach Kündigung hatte man mir Neukundenkonditionen (16.99€/0-12+29,99€/13-24) sowie einmalig 48€ Gutschrift (2€/Monat) wg. der fehlenden vollen 50k angeboten!

Ist da noch mehr drin - z.B. 4-5€ Rabatt / Monat? Eigentlich müßten ja 75% der 50.000 ankommen!

Balloni
 

15Eleven_no7

Mitglied
Mitglied seit
6 Okt 2014
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich befürchte nein.
Ich habe die ersten 6 Monate auch je 5€ Nachlass erhalten (nur 25k statt 50k an meinem Anschluss). Nach einem Anruf nach 6 Monaten und längerer Diskussion erhielt ich für weitere 6 Monate die 5€/Monat Nachlass. Jetzt allerdings wäre es wieder soweit und ich habe angerufen. Leider gibt es jetzt nur noch die 2€/Monat für die Restlaufzeit. Das hat sich geändert und die können da definitiv nicht mehr machen.
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,249
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Naja, "definitiv" konnte/wollte der Kollege/die Kollegin nicht mehr machen.

Grüße
Snyder
 

bulio

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2010
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
hab bei 1&1 schon seit ca. einem halben jahr gekündigt. Der Vertrag läuft noch bis Mai 2018.

Nun habe ich folgende SMS erhalten:
Achtung: Für Ihren DSL-Vertrag liegt eine Kündigung vor. Tipp: Sichern Sie sich einen unserer günstigen Tarife schon ab 19,99 Euro/Monat für volle 2 Jahre! Interesse? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0721 960 92 63. Ihre 1&1 Kundenbetreuung
meint ihr, dass ich dann wirklich 2 Jahre ab sofort für 19.99 Euro bekomme? Ist ggf. auch eine Fritzbox drin (keine Miete) und wenn ja zu welchem Preis?
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,345
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc