[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,317
Punkte für Reaktionen
243
Punkte
63
Zuletzt bearbeitet:

joejon

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich denke nicht, dass sie mir die Marke für den Preis verkaufen würden...
 
  • Like
Reaktionen: Postmann

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,169
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Eigentlich müsstest Du schon verlängern können. Mein Vertrag lief ja auch bis Mitte 09/20 und ich hab zwischen den Jahren ohne Vorfälligkeitsgebühren verlängert. Das ist ja schon fast wieder einen Monat her, war auch DSL 100.
 

dietzi1

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2017
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich habe ja auch kurz vor Jahreswechsel verlängert. Laufzeit wäre noch bis 11.2020 gewesen.
Musste aber eine Anpassungsgebühr von 29,95€ bezahlen.
 

joejon

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
@RollinCHK, die freundliche Dame konnte oder wollte die Gebühr nicht herausnehmen. Sie sagte, dass sie erst im 8. Monat vor Laufzeitende, das ändern könnte. Ich hatte schon kurz nach Ablauf der ersten 12 Monate angerufen und auch da war es, ohne Gebühr, nicht möglich zu verlängern.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,169
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Ja man kennt das Spielchen und die Aussagen ja, kann Dir halt nur sagen, dass ich ohne Gebühren meinen DSL 100 Vertrag Ende September verlängert habe und dieser noch bis Mitte 09 gelaufen wäre...
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,250
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
1. Wollte meine FB (die ich seit 4 Jahren bezahle) rausnehmen lassen. Antwort: Nur möglich wenn Vertrag verlängert wird.
Typisches Geschäftsgebaren von 1&1 ...ich würde da kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln ....
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,169
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Warum? Einfach den Vertrag verlängern, FB raus nehmen lassen, zusätzliche Vergünstigungen mitnehmen (reduzierte Grundgebühr, Digital TV oder was auch immer) und freuen, außer natürlich man erwägt den Wechsel sowieso schon.
 
  • Like
Reaktionen: DDD und Postmann

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,977
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
@joejon versuche es Anfang Februar. Dann sollte es gehen. Eigentlich jetzt schon. 9 Monate war das Limit bei mir im Herbst
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,343
Punkte für Reaktionen
404
Punkte
83
Hab gerade für einen Bekannten verlängert.

Ausangssituation:
Vertragsbeginn: 28.03.18 (Neukunde)
Vertragsende: 27.03.20 (lange vorher bereits "gekündigt")
1&1 DSL 50 (3 Rufnummern, 100 Emailadressen) mit F!B 7590 | 12x 14,99€ | 12x 29,99€ | zzgl. 4,95€ für die 7590

Verlägerung:
Vertragsbeginn: 25.01.20
Vertragsende: 24.01.22
1&1 DSL 50 (3 Rufnummern, 100 Emailadressen) | 12x 14,99€ | 12x 29,99€ |


TV + Simkarten werden nicht benötigt, daher lieber die 50€ weniger auf 2 Jahre
 

DiverJF

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
DSL Doppel Flat 16 (uralte AGB mit 100 Postfächern, mittlerweile 1215 GB Online Speicher, Restlaufzeit 5.2020, FB 7590)
geändert auf DSL 50 + TV (10*9,99€, 12*34,99, 2 Monate als Gutschrift), Vertragsbeginn sofort.
Online Speicher aktuell auf 215 GB reduziert, soll mind. 150 GB bleiben.
Postfächer noch nicht reduziert, soll aber auf 5 runtergesetzt werden.

Denke, dass das passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,977
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Denke nicht. Wenn sie dir soviel kündigen sollte auch ne Gutschrift drin sein. Mindestens.
Aber wenn du zufrieden bist
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,343
Punkte für Reaktionen
404
Punkte
83

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,977
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
ah ok. Hab ich übersehen
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,169
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Hab gerade für einen Bekannten verlängert.

Ausangssituation:
Vertragsbeginn: 28.03.18 (Neukunde)
Vertragsende: 27.03.20 (lange vorher bereits "gekündigt")
1&1 DSL 50 (3 Rufnummern, 100 Emailadressen) mit F!B 7590 | 12x 14,99€ | 12x 29,99€ | zzgl. 4,95€ für die 7590
......
Kleiner Tipp, beim nächsten Mal ruhig schon früher verlängern, war jetzt doch recht spät bzw. die Konditionen hättest Du vermutlich auch früher bekommen können.

SIM-Karten für dauerhaft 0,00 Euro mit 100 MB und Festnetzflat kann man übrigens auch später immer noch bestellen, falls man doch mal was für die Oma braucht *g* und das Digital-TV hätte die Konditionen sicher auch nicht verschlechtert.

Generell würde ich das Digital-TV gar nicht so außer Acht lassen. Für Leute, die nicht viel Fernsehen und die sich die Kabelgebühren oder auch Freenet TV Gebühren sparen wollen, kann das interessant sein. Über nen Amazon Fire TV Stick läuft das wunderbar, man muss also auch keine Hardware mieten und die Amazon Sticks bekommt man ja fast geschenkt...
 

DiverJF

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Falls diese zwei Monate dafür "deklariert" sind (wovon man ausgehen kann) ist das doch o.k.
Ja ist so, 2*34,99€ sind 70€.

Habe versucht, da mehr behalten zu können, war aber auch bei unterschiedlichen Sachbearbeitern nicht möglich (Hat angeblich mit der Trennung der Geschäfte zwischen 1&1 und IONOS zu tun?!).

Bisher habe ich 5 GB von den 1,2 TB genutzt und 16 Email Adressen (also nicht wirklich ein Verlust).

Da ich aber die DSL50 und 1&1 TV haben wollte, ist das für mich ok. Rechnerisch sind es 21,66€ pro Monat!
 

riepero

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2010
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Heute verlängert mit ziemlich genau 11 Monaten Restlaufzeit:
alt: DSL50 @ 12x 16,99€, 12x 29,99€
neu: DSL100 @ 12x 14,99, 12x 39,99€ ohne Anpassungsgebühr

HomeServer (7520) für 2,99€ dazubestellt, ohne Versandkosten
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,705
Punkte für Reaktionen
186
Punkte
63

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,343
Punkte für Reaktionen
404
Punkte
83
Sry 4.99€ sind/waren es.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
741
Punkte für Reaktionen
56
Punkte
28
Info an alle, die derzeit die kostenlose Mobilfunk-Flat (Festnetz > Mobilfunk) in ihren DSL-Verträgen enthalten haben und beabsichtigen, ihren Vertrag zu kündigen, um ggf. bessere Konditionen herauszuholen.

Bei einer Vertragsumstellung (z.B. nach Kündigung der „Doppel-Flat 100.000“ und Umstellung auf das aktuelle Paket DSL 100 mit Digital TV) ist die Mobilfunk-Flat nicht mehr kostenlos enthalten.

Ich habe Anfang Januar meinen Vertrag nach Online-Kündigung telefonisch, wegen besserer Konditionen umgestellt und die nette Dame von 1und1 hat mir die Mobilfunk-Flat im neuen Vertrag bestätigt (siehe #5,941). Zum Glück wurde das Gespräch aufgezeichnet, denn wenige Tage später stellte ich im Kundencenter fest, dass jede Gesprächsminute Festnetz auf Mobil mit 0,20 € berechnet wurde.

Ich habe mehrfach telefonisch reklamiert, doch es kam zunächst nichts Positives dabei heraus, im Gegenteil plötzlich war die Option dann kostenpflichtig (für 9,99 € ohne mein Einverständnis) hinzugebucht worden.

Nach weiteren Reklamationen wurde mir bestätigt, dass ich eine Gutschrift von 24 x 9,99 € erhalte, da sie sich das Verhandlungsgespräch angehört haben (und die nette Dame wohl einen Fehler gemacht hat).

Die Mobilfunk-Flat lässt sich (nach deren Mitteilung derzeit) nicht kostenlos in einen DSL-Vertrag integrieren…
 
  • Like
Reaktionen: HarryP_1964

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,422
Beiträge
2,046,335
Mitglieder
354,164
Neuestes Mitglied
Vortel25