[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

Inge53

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2016
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Habe durch den VDSL Ausbau vor Ort nun die Möglichkeit, von DSL16 (aus technischen Gründen bisher nur 6 Mbit/s lieferbar) auf DSL100 für dauerhaft 29,99 Euro zu wechseln. Ich denke, ist kein so schlechtes Angebot ?

Zusatzfeatures wie Onlinespeicher, Mobilfunkflat etc, wie hier auch teilweise zu lesen ist, sind bisher keine Bestandteile des Tarifes, werden auch nicht benötigt und sind daher vollkommen uninteressant.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,458
Punkte für Reaktionen
455
Punkte
83
@DDD
Super berichtet!
Kurz und knapp und doch alles drin, so daß ich keine Nachfragen habe.

Warum können das andere nicht annähernd so?
 
  • Like
Reaktionen: DDD

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
[Edit Novize: Völlig überflüssiges Fullquote gelöscht - siehe Forumsregeln]
Danke für die Infos. Wir haben in der Familie ebenfalls einen Vertrag, der genau am 09.06.2021 ausläuft. Ich würde sagen, dann kann man sich ja schon ums Verlängern kümmern. Bisher DSL 50 (12 x 16,99 + 12 x 29,99 Euro). Best Of DSL möchte ich eigentlich nicht, wegen den 39,99 Euro ab Monat 11. Klar, die Fritz!Box 7590 für 0 Euro macht das Angebot nicht unattraktiv. Am Anschluss hängt aktuell ne 7490, die eigentlich reicht, wobei besseres WLAN hilfreich wäre und die 7490 könnte man als Mesh Repeater verwenden, evtl. als DECT Repeater... Na ja ich schau mal und berichte...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,087
Punkte für Reaktionen
231
Punkte
63
1 x DSL50 zu BestofDSL50 für 9,99 (1-10M) und 39,99 (ab 11M)
incl. 7590 für 0€ und 1x SIM XS (mit neuer Rufnummer) mit AllnetFlat und 1GB / keine Vertragsanpassungsgebühr / VLZ ab Sofort für 24M
Zu diesem Angebot meine Nachfrage, was SIM XS bedeutet? Aktuell sehe ich DSL50
14,99 (1-10ten Monat) 34,99 (11-24ten Monat) was 20 Euro weniger wäre auf 24 Monate. Statt eines Standard-Modems (ob da aktuell noch eine FB7412 oder schon eine 7520 ausgeliefert wird? k.A.) eine 7590 für Portoaufwand ist schon ein Argument.
Bei der SIM (aktuell 2 Stck.) gibt es eine Tariferweiterung XL, die lediglich 100MB->1000MB erweitert und die Speed von 7,2 auf 21MBit/s anhebt.
Einschub+OT: Die 100MB-SIMs sind ja mittlerweile auch im D2-LTE unterwegs, nur sind 100MB für ein/zwei Speedtests aufgeschnupft, sodass vernünftige Tests eher obsolet.
Ich lese nichts von Allnetflat, sondern Mobilflat nur zu 1und1-Mobilfunknummern (diese Erweiterung ist gefühlt für 6,99Euro/Monat inkl. 24Monate Vertragsbindung nicht wirklich attraktiv ... höchstens kostenlos). Oder bezieht sich die Allnetflat auf die Festnetznummern?
Hier läuft ein alter VDSL50 mit 4 SIM-100MB+1 Stck. Dayflat (alles im D2-Netz) bis Mitte Mai 2021. Die 6,99 (bis 12/2020 6,81)Euro für eine FB7590 direkt loszuwerden bzw. eine weitere 7590 zu erhaschen, wäre schon nice-to-have. Eigentlich wollte ich wenigstens bis 11/2020 warten, da bisher mit weniger als 6 Monaten Restlaufzeit selten Attraktives bei herumkam.
LG
Nachtrag:
...und die 7490 könnte man als Mesh Repeater verwenden, evtl. als DECT Repeater...
Mesh-Repeaten kann die 7490 ... nur DECT ebend nicht, bevor "feuchte" Träume aufkommen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,880
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
OT: DECT Repeater kann meines Wissens nur die 7390.
 

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Einschub+OT: Die 100MB-SIMs sind ja mittlerweile auch im D2-LTE unterwegs
Das gilt aber nur für die "alten" Karten wobei man aber trotzdem nicht mit LTE Speed unterwegs ist , die neuen kostenlosen SIM Karten funktionieren nur noch innerhalb Deutschlands im Netzverbund der Telefónica.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Doch, mit 21 Mbit/s, also auf die alten D2 Karten bezogen...
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,026
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

jumpy23

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2006
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Aktuell DSL Spezial 16 mit 300GB Limit

gestern gekündigt und im Chat rechts nochmal nachgefragt welches besondere Angebot denn bereit stünde.
A: zunächst ohne 300GB Limit, auf VF Gigakombi verwiesen das ich dort ein Kombiangebot für DSL 16 30€ %10€ Rabatt bekomme.
Mitgezogen für 24 Monate jetzt 19.99 :cool:
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Die 7590 gabs ohne Porto und ist eine weiße geworden.
Wir haben in der Familie ebenfalls einen Vertrag, der genau am 09.06.2021 ausläuft. / ... 7490, die eigentlich reicht, wobei besseres WLAN hilfreich wäre...
Ich hätte ja eigentlich noch gewartet mit dem verlängern, aber die kostenlose XS SIM Karte war halt aktuell interessant.
Besseres WLAN hätte eine 7412 ;)

Zu diesem Angebot meine Nachfrage, was SIM XS bedeutet?
Das ist die 1GB mit Allnet-lat die es umsonst dazu gab im August/September: https://hilfe-center.1und1.de/vertr...unk-c85484/1und1-all-net-flat-xs-a797011.html

1601724926007.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Die XS Sim ist ja nicht uninteressant, aber ich hab das noch nicht geblickt, die Karte samt Tarif ist kostenlos?
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Richtig, das war Sie im August im Best-of-DSL, an der Hotline ging es am 30.9 auch noch zu buchen. Wie es jetzt aussieht weiß ich aber nicht.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Und die war kostenlos, also von der Grundgebühr her, oder hab ich nen Denkfehler? Als eSIM auch nicht uninteressant.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Ja, genauso wie die 100MB SIMs
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
OK, aber die hat dann nicht einen Monat Laufzeit, sondern zwei Jahre? Was passiert nach den zwei Jahren? Das Ding eben zu kündigen ist ja nicht das Problem, geht ja im Grunde sofort nach der Widerrufsfrist schon.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Mit der passiert erstmal nix, die bleibt kostenlos. Aber wegen DSL muss ich mich ja eh nach einem Jahr langsam umsehen was da so geht.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Ein Traum wäre es, wenn man die 100 MB Karten umstellen lassen könnte, aber das wäre dann wohl zu viel des guten...

Es existieren halt im betreffenden Haushalt zwei Handyverträge für jeweils 3,99 Euro mit All Net Flat + 1 GB von handyvertrag.de (Drillisch). Beide Verträge sind monatlich kündbar. Wenn man mit der XS Sim Geschichte einen Vertrag ersetzen könnte, hätte man zusätzlich noch mal ne Ersparnis von 3,99 Euro pro Monat + humanere Drossel auf 64 statt 16 Kbit/s... deshalb frage ich so intensiv.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Nein das hatte ich ja auch versucht, ging nicht. Was evtl. gehen könnte, 100MB Rufnummer wegportieren zu extern und dann auf die 1GB zurück portieren?
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,188
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
So gerade verlängert, kurios, wieder um eine Erfahrung reicher...

Bisher:

DSL 50 - 12 x 16,99 Euro + 12 x 29,99 Euro, Vertragsende 09.06.2021, keine Hardware von 1&1 vorhanden. Vor Jahren gabs das nette WLAN Modem 7412 mit WLAN *g* für 0,00 Euro dazu und irgendwann hab ich ne alte 7490 von mir angeklemmt.

Die Kündigung war seit ein paar Tagen vorgemerkt, Angebot:

10 x 14,99 Euro + 14 x 34,99 Euro, 69 Euro Vertragsanpassungsgebühr, die aber ... oh wie lieb ... um 30 Euro hätte reduziert werden können. Das Ganze wurde dann vehement abgelehnt mit dem Verweis darauf, dass man sich im Internet gut über die möglichen Konditionen informiert hat. Der Mitarbeiter wollte dann noch mal Rücksprache halten und bat extra darum, nicht noch einmal anzurufen. Würde die Leitung unterbrochen, so würde er sich melden. OK; da hatte Jemand Angst um seine Provision...

Angebot:

12 x 14,99 Euro + 12 x 29,99 Euro, Vertragsbeginn ABER erst ab dem 09.10. Begründung: Ab dem Tag läge die Restlaufzeit des alten Vertrags bei unter 8 Monaten und dann wären bessere Konditionen möglich. Das Ganze wurde alles korrekt und wie besprochen auf Band aufgenommen. Die schriftliche Bestätigung soll aber erst am 09.10. kommen. Die Rücknahme der Kündigung wurde allerdings bereits per E-Mail bestätigt. Ich bin gespannt, ob das so funktioniert. Ich denke aber mal ja, die werden da irgendwas gekummelt haben, was aber im Grunde keine Rolle spielt. Mit den Konditionen kann man sehr zufreiden sein und wenn da doch was nicht korrekt hinterlegt wurde, gibts ja das Widerrufsrecht und der 09.10. ist ja schon bald...
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,419
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Vertragsanpassung? Das gibts doch eigentlich nur bei der normalen Hotline?!
Bei den 14,99 war aber sonst nix dabei? Nur DSL50 ohne TV, ohne 1GB SIM, ohne 7590?
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,838
Mitglieder
357,460
Neuestes Mitglied
burli98