[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

aldi01

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2007
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Infos, also im Grunde 60 Euro teurer als sonst üblich, da in den ersten 12 Monaten 24,99 Euro, statt der sonst üblichen 19,99 Euro ... Das Ganze dann noch ohne Hardware, puh, da muss man durchaus das überlegen anfangen, da könnte ein gut subventionierter Neuvertrag bei einem anderen Anbieter lohnenswerter sein.

Die 19,99 für Neukunden gibt es nur für 6 Monate und danach geht es direkt auf 39,99 hoch. D.h. Neukundenrabatt beträgt 6 x 20 Euro = 120 Euro. Diesen Rabatt habe ich auch bekommen (12 x 10 Euro Rabatt = 120 Euro) und zahle danach weiter meine 34,99 Euro !
Umstellung sofort mit Laufzeit ab heute. Ohne Umstellungsgebühr. Hat für mich gepasst, da die Leitung genau das liefert, was der Vertrag verspricht.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Neukundenkonditionen sind ja gar nicht so relevant. Entscheidend ist, was man bisher z. B. bekommen konnte.

Bei meinen letzten Verlängerungen gabs z. B. praktisch immer 12 x 19,99 Euro + 12 x (dauerhaft) 34,99 Euro monatlich für DSL 100. Wenn 1&1 also bei der nächsten Verlängerung in den ersten 12 Monaten 24,99 Euro statt 19,99 Euro haben möchte, dann wirds für mich im Prinzip einfach teurer. Bei DSL 50 ist es ja ähnlich. Bisher konnte man in den ersten 12 Monaten auf 16,99 Euro setzen, bzw. sogar 14,99 Euro, jetzt scheint man da bei 19,99 Euro anzufangen.

Das ist natürlich immer noch günstig, wenn man bisher vorhandene Zusatzleistungen weiter nutzen kann, z. B. die kostenlosen SIM Karten, oder 1&1 TV HD usw. Dennoch läuft das Ganze auf eine Preiserhöhung hinaus.
 

nkilbi

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich finde auch, dass man bedenken muss, das der Preis nach 12 Monaten kaum ins Gewicht fällt, da die meisten hier ja 9-12 Monate vor Ablauf ohnehin wieder kündigen und mit neuen Konditionen verlängern...da ist ein höherer Rabatt in den ersten 12 Monaten deutlich lukrativer. Ich habe vor wenigen Tagen ja noch 14,99€ für 12 Monate bei DSL 50 bekommen.
Komisch, dass es die 20€ Rabatt (14,99€ bei 50 /19,99€ bei 100) offenbar nur ein paar Tage gab und jetzt schon wieder andere Konditionen rausgehauen werden...
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Mir persönlich ist aber durchaus auch wichtig, dass der Preis nach den ersten 12 Monaten nicht übertrieben steigt. Beispiel: DSL 100 für 34,99 Euro ab dem 13. Monat statt 39,99 Euro. Ich bin da konservativ, denn es kann ja durchaus passieren, dass 1&1 die Verlängerung für Bestandskunden in der jetzigen Form nicht mehr ermöglicht. Dann sind die 34,99 Euro dauerhaft immer noch besser zu akzeptieren.
 

nkilbi

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja, wenn du davon ausgehst, ist natürlich der Preis nach 12 Monaten schon wichtig. Aber in Anbetracht wie lange lange das Forum hier schon existiert, würde ich Mal nicht davon ausgehen, dass 1&1 diese Verfahrensweise ändern wird ;)
 

jogi1000

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich hatte ja am 12.01.2021 hier vom Angebot 12x24,99 € und 12x34,99 € für DSL100 geschrieben.
Ich wollte abwarten und auf bessere Preise warten aber die scheint es wohl nicht mehr zu geben.
 

nkilbi

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
frag doch mal aktuell nach bei 1&1, für Neukunden gibt es zZ DSL100 für 6x0€... auch nicht schlecht
 

Insti

Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
673
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
28

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,042
Punkte für Reaktionen
552
Punkte
113
Dafür gibt es aber stattdessen:
BereitstellungspreisNur einmalig 69,95 €
(bei Telefon-Neuanschluss)
oder
AKTION
jetzt einmalig 19,95 €
statt 69,95 €
(bei Telefon-Anbieterwechsel)
 

jogi1000

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
frag doch mal aktuell nach bei 1&1, für Neukunden gibt es zZ DSL100 für 6x0€... auch nicht schlecht

Danke für den Hinweis.
Auf die Februar-Angebote wollte ich eh noch warten.

Als gerade mal angerufen.
Zuerst wollte er mir wieder die 24,99 und 34,99 € Kombi anbieten.
Auf meine Nachfrage nach den 6x0,00€ und Rest 39,99€ für DSL100 ist er dann positiv eingegangen.
Der Durchschnittspreis ist der gleiche wie in obiger Kombi, aber jeden Monat den man am Ende früher aussteigen kann vergünstigt den Preis beträchtlich.
Laufzeit 24 Monate ab sofort.

Die Nachfrage nach zusätzlichen Goodies wie z.B. das TV-Dingens wurde abgewiesen.
Die Mobilfunkflat aus dem Festnetz hatte ich ja schon.

Gespannt was die nächsten 2 Jahre im Markt so abgeht.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Ja gut, interessant ist natürlich, was bei Bestandskunden im Bezug auf bestehende Goodies bei einer Verlängerung passiert. Es ist natürlich so, wenn Jemand z. B. 1&1 TV mit drin hat, oder die Flat vom Festnetz ins Mobilfunknetz, dann ist eine kleine Preiserhöhung trotzdem noch fair. Wenn man aber nichts in der Richtung hat und einem auch nichts neues angeboten wird, dann ist das eben ne ganz andere Geschichte.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
412
Punkte für Reaktionen
36
Punkte
28
Im Titel ist zwar nichts von ( Kabel-Internet Tarifen ) VF hab ich, aber würde auch gerne Infos dazu bekommen. War lange bei 1&1, aber die sind zu langsam.

z.Z. verbunden↓ 424 Mbit/s↑ 26,5 Mbit/s

kann auch gerne schneller werden. Danke, wenn´s Einer helfen kann.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,452
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
48
Ich verstehe deine Frage/Problem nicht wirklich.
 
  • Like
Reaktionen: nkilbi und Wellunger

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,909
Punkte für Reaktionen
953
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: stiehl und DDD

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,358
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
Gekündigter VDSL50/10 mit Restlaufzeit bis 05/2021 konnte ich als Besitzstand 1TB-Onlinespeicher, 4 SIM 100MB-fast, 1 Notebookdayflat (mit einem Gratis-Tag/Monat) für 12 Monate 19,99 und 12 Monate 29,99 abschliessen/verlängern. Die 7,99 für eine FB7590 entfallen ab sofort und für ingesamt 10 MSN konnte ich eine Mobilfunkflat für 0 Euro dazubekommen.
Im Vergleich zu aktuellen Neukundenkonditionen -insbesonders das VDSL100 Angebot- ein brauchbarer Durchschnittspreis.
LG
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Na ja gar nicht so schlecht, auch wenns in den ersten 12 Monaten jetzt keine 16,99 Euro / 14,99 Euro sind, wie man es sonst kannte. Die Mobilfunkflat ist da durchaus ein kompensierender Faktor. Als Tipp würde ich Dir geben, auch wenns nicht hier her gehört, dass Du Dir in Kombination mit deiner Fritz!Box und der Funktion Callthrough für deine 4 SIM Karten eine All Net Flat bauen kannst. Wenn man die Kontakte in den Handys passend hinterlegt, muss man sich nicht mal mehr manuell über die Fritz!Box einwählen, das kann automatisiert passieren.
 

TitanOne

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wie schafft ihr das nur mit der kostenlosen Mobilfunkflat? Ich habe in den letzten 4 Wochen insgesamt 3 Verträge verlängert, für mich selbst und für Freunde bzw. Verwandtschaft, einmal Doppelflat 50.000 und zweimal DSL 50 und bei allen wurde mir gesagt, eine kostenlose Mobilfunkflat wäre nicht möglich. Wobei mir die genauen Gründe dafür nicht genannt werden konnten oder es wurden technische Gründe angegeben. Dabei habe ich durch mehrere Anrufe mit insgesamt 7 verschiedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesprochen, also nicht nur die Auskunft von einer Person bekommen. Ich hätte bei allen 3 Verträgen nur die Mobilfunkflat für 9,90 EUR pro Monat dazu nehmen können, was ich aber abgelehnt habe.
 

jogi1000

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Also bei mir hat das vor 2 Jahren bei einer Verlängerung geklappt.
Speziell ab diesem Jahr scheint das alles nicht mehr so einfach zu klappen.
Was wohl die Voraussetzungen dazu sind?
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
[Edit Novize: Völlig überflüssiges Fullquote gelöscht - siehe Forumsregeln]

Na ja ich denke es muss einfach harmonieren. Die andere Frage wäre eher, ob man auf den guten Willen der Hotline angewiesen sein muss / will. Es gibt ja All Net Flats schon ab 3,99 Euro monatlich. Evtl. besorgt man einfach ein billiges Handy für die Familie und legt es an eine zentrale Stelle, so dass jede Person, die ins Mobilfunknetz telefonieren will das entsprechende Handy nimmt, oder aber man nimmt nen LTE Stick. Ich weiß nicht, ob das Ganze über die Fritz!Box realisierbar ist, aber es gibt ja nun auch Sticks, über die man nicht nur surfen, sondern auch telefonieren kann. Per Wahlregel könnte man dann automatisch jedes Gesprächs ins Mobilfunknetz über den Stick laufen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dietzi1

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2017
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ja das mit der Mobilfunkflat hat bei mir auch erst nach 4 Jahren (2 Verlängerungen) geklappt.
Hab im Dezember 2020 verlängert und auf Nachfrage der Mobilfunkflat ohne zögern diese dazu bekommen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via