[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,152
Punkte für Reaktionen
76
Punkte
48
So. Ich hab gleich mal probiert das Freivolumen meiner kostenlosen Sim anzupassen. "Dat geit nich" bekam ich zu hören.
Wenn ich die zweite kostenlose Sim anfordere bezahl ich ebenfalls wieder die 9,99 € einmalig und bekomme auch bei dieser nur 100 MB.
DSL-Vertrag hab ich erst letzten Monat verlängert.
Ich nutze meine Sim zwar nur als Fallback (also regelmässig 0MB/m) aber 500 MB wäre besser. Ausserdem könnte ich dann die Anrufe auf mein 1und1 Handy kostenlos weiterleiten.
Solche Vertriebsentscheidungen verstehe ich nicht. Macht nur böses Blut beim Kunden.
Falls das trotzdem jemand umstellen konnte ohne Vertragsanpassung dann lasst es uns bitte hier wissen.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
43
EU-Roaming-Einschränkungen ist also die "niedliche" Version von "ohne EU-Roaming". Und es betrifft natürlich nur diese speziellen 1&1-LTE(Telefonica-Netz)-SIMs
Das würde also auch bedeuten, dass die SIM außerhalb von DE nicht funktioniert. Auch nicht so schlecht, vor allem im Grenzgebiet.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,453
Punkte für Reaktionen
285
Punkte
83
Welche Nachteile gibt es das speziell im Telefonica-Netz?
U.a. in # 6845 ff. am 7.6. wurde es erläutert. Persönlich sehe ich dies als Nachteil an, was allerdings nicht auf jedermann/frau/divers
zutreffen muss.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,981
Punkte für Reaktionen
77
Punkte
48
Sehr interessant wäre auch, ob man evtl. noch so eine kostenl. "500 MB Telefonica Sim" zubuchen kann, wenn man schon mehrere kostenl. "100 MB Vodafone Sims" hat.
(Sowas hat ja in der Vergangenheit immer mal wieder geklappt. Kenne einige, die mehr als vier von diesen kostenlosen Sims haben.)
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
Ich hab zwar schon 5 (4 x Vodafone, 1 x Telefonica) konnte aber soeben nochmals 4 (500 MB-Karten) in den Warenkorb legen, sollte also funktionieren.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Noch was zu den ÜBERLANGEN Vertragslaufzeiten:


Und die 500 MB Karten sind natürlich sympathischer, als die 100 MB Karten, keine Frage. Leider sind sie aber nicht als eSIM verfügbar. Das wäre ein echter Mehrwert in meinen Augen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: tanker und Micha0815

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Also ich hab aktuell keine 100 MB SIM mehr aktiv und meinen Vertrag hab ich Anfang April glaub ich verlängert... Ich könnte jetzt ganz normal über das Control Center als Tarifoption zum DSL Vertrag eine 500 MB SIM für monatlich 0,00 Euro bestellen... Also ich weiß nicht, ob ich mehrere auswählen könnte, danach hab ich jetzt nicht geguckt, aber vielleicht hilft das ja weiter. Klar, ne bestehende Karte umzustellen wäre deutlich attraktiver.
 
Zuletzt bearbeitet:

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,482
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Bestehende ließen sich ja schon im September 20 nicht in die 1GB umwandeln die es damals umsonst gab, musste man ja auch neu buchen.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Nun ja, wenn ichs richtig im Kopf hab, hatten die 1 GB Karten damals zwar ne 0,00 Euro Grundgebühr, aber ne 24 monatige Laufzeit und die gabs nur bei Verlängerungen, richtig? Dafür hatten die doch auch ne All Net Flat, kann das sein?

Wie auch immer, ich weiß ja nicht, ob man das daher vergleichen kann, von den 500 MB Karten kann ich übrigens 4 Stück bestellen. Wenn bestehende Karten wirklich nicht umgestellt werden kann und wenn man dauerhaft mit den 500 MB mehr anfangen kann, als mit den 100 MB, dann bleibt natürlich immer noch die Möglichkeit, die Rufnummer von 1&1 kurzzeitig weg zu portieren und dann wieder mit der gleichen Nummer "zurück zu wechseln." Das ist natürlich nicht ganz umsonst, aber jetzt auch nicht soo teuer.
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
Zu beachten ist aber, dass, falls es sich bei den alten 100 MB Karten um Vodafone Karten handelt, EU Roaming besteht, die neuen 500 MB Telefonica Karten aber nur in Deutschland eingesetzt werden können.
Ist die alte 100 MB Karte jedoch auch Telefonica ergibt sich noch ein zusätzlicher Mehrwert: Die alten Karten sind nur UMTS, die neuen - jedenfalls interpretiere ich die Beschreibung so - LTE. wobei man aber nicht weiß, ob/wann die 100 MB Karten (analog Vodafone) auf LTE umgestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

mizemo

Neuer User
Mitglied seit
12 Jun 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die alten Karten sind nur UMTS, die neuen - jedenfalls interpretiere ich die Beschreibung so - LTE. wobei man aber nicht weiß, ob/wann die 100 MB Karten (analog Vodafone) auf LTE umgestellt werden.
Bei mir wurden alle 4 alten 100 MB Karten automatisch auf LTE umgestellt.
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
alle 4 alten 100 MB Karten automatisch auf LTE umgestellt.

Vodafone oder Telefonica?

längst auf LTE umgestellt.

ob/wann die 100 MB Karten (analog Vodafone) auf LTE umgestellt

Die zuletzt von mir bestellte kostenfreie Karte Siehe #6,846 ist noch UMTS mit 100 MB (ne gute Woche zu früh bestellt).

Ansonsten: Aufgrund eurer Antworten schlage ich vor, dass Ihr #6,870 nochmal genau lest und nicht nur überfliegt.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Na ja sie müssen ja LTE auf den "alten" Telefonica Karten mit 100 MB freigeben, sonst hat man in den nächsten Monaten quasi kein Internet mehr. GPRD / EDGE kann man nämlich als quasi kein Internet bezeichnen. Es geht nicht mal darum, dass es dann langsam ist, sondern dass mitunter nix durchgeht... Es ist ja längt bekannt, wie o2 sein 3G Netz abschalten wird und in welchen Wellen. Das wird sich bis zum Jahresende hinziehen, aber der Plan steht. Die Telekom macht das übrigens in einer Nacht vom 30.06. auf den 01.07. Vodafone lässt sich wohl ein paar wenige Tage länger Zeit, will aber auch spätestens am 07.07. mit der Abschaltung fertig sein, wenn ich das richtig im Kopf habe.
 

djsam

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
13 Beiträge über sim-Karten....
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
48
Wir können auch 14 draus machen. Diese SIM-Karten sind für viele Leute nun mal ein wichtiger Vertragsbestandteil und wer jetzt vor der Verlängerung steht, kann tatsächlich versuchen, vielleicht doch eine / mehrere vorhandene Karten kostenlos umstellen zu lassen. Wenns um Fritz!Boxen geht, dürfen es ja auch ein paar Beiträge mehr sein.
 
  • Like
Reaktionen: DDD und Micha0815

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,482
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Nun ja, wenn ichs richtig im Kopf hab, hatten die 1 GB Karten damals zwar ne 0,00 Euro Grundgebühr, aber ne 24 monatige Laufzeit und die gabs nur bei Verlängerungen, richtig? Dafür hatten die doch auch ne All Net Flat, kann das sein?
Nein die SIMs gab es auch für Neukunden und bei VVL. Was meinst du mit 24M Laufzeit und 0,00 GG? Dass es nach 24 Monaten dann was kostet?
Im Auftrag steht bei mir kein Preis, auch nicht nach 24Monaten und der Vertrag endet mit dem DSL Vertrag. Ja es war damals eine Allnet Flat dabei.
 

JokerGermany

Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
576
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Kann es sein, dass die aktuellen Tarife ganz schön viel kosten?

Habe gerade für eine Bekannte nachgeschaut für DSL 50k
aktuell zahlt sie 30€/Monat.

Das Neukundenangebot ist auf 24 Monate gerechnet bei genau der gleichen Summe, bloß ist man dann nach 24 Monaten bei 35€/Monat...

Werde nächste Woche mal anrufen und schauen ob sich da telefonisch was machen lässt, aber holla die Waldfee....
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,379
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Nach 18-21 Monaten sollte schon verlängert sein. Wer Verträge einfach laufen lässt, hat zuviel Geld.

Bei aktuellen Angebot für Neukunden (Wechsel) mit 30€/Monat ohne FB 7530AX, kannst auch zur Telekom, zahlst sogar weniger.
33.jpg

Wenn man Payback berücksichtigt bei Telekom würdest nochmal effektiv knapp 3€ weiter runter kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JokerGermany

Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
576
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Dann fehlen da noch Perks, wie z.B. im Falle meiner Bekannten die 100 MB im Vodafone Netz inkl. Festnetzflat, was insbesondere für ältere Herren oft völlig ausreicht.

Wenn man Bock hat ständig hin und her zu wechseln geht es übrigens auch viel Günstiger.
Magenta Zuhause M für effektiv 20,70 € / Monat

Interessanterweise sind die Rabatte bei 1und1 dagegen scheinbar komplett eingestellt.

Klar habe ich natürlich bei meinen Bekannten immer einige Monate vorher gekündigt.
Aber es ist schon bemerkenswert, dass ich für kaum niedrigeren Gesamtkosten nach 24 Monaten das Risiko eingehe 5€ mehr pro Monat zu zahlen, wenn die Tarife nicht mindestens gleich bleiben...

Der Aufwand und das Risiko beim Hin- und Herwechseln der Anbieter war bisher nicht nötig, da 1und1 immer Neukundenkonditionen angeboten hat und die Neukundenkonditionen relativ gut waren.
Bei der Telekom musst du eigentlich nach 24 Monaten zwingend wechseln ( Ausnahme je nach Betrachtungsweise: for Friends Tarife... )

Wenn man kein seine bisher "gesammelten" Perks nicht braucht, kommt man nun tatsächlich in die Überlegung das Risiko eines Providerwechsels alle 24 Monate einzugehen...
Allerdings sind meine Erfahrungen bei Bekannten mit Telekom Anschluss nicht unbedingt gut.
Wie ewig ich da in der Warteschlange gehockt habe...
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,692
Beiträge
2,116,473
Mitglieder
361,593
Neuestes Mitglied
johnsnli

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse