[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
SIM konnte ich gerade problemlos telefonisch bestellen. Die Dame war zwar "irritiert," dass die Karten auch für Bestandskunden bestellbar sind, aber das System hat keine Probleme gemacht und eine Bestätigung E-Mail kam auch.

Ich portiere nicht von Netzclub, habe ich Anfang September getan, zu Ja Mobil...
 
Zuletzt bearbeitet:

deshap02

Neuer User
Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich portiere auf eine kostenlose Vodafone Callya Classic SIM.
10 Euro Guthaben gibt für die gleich beantragte Portierung dorthin.
www.vodafone.de/freikarten
 
Zuletzt bearbeitet:

Thommy64

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2017
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Hab jetzt auch noch zweimal die 1GB Allnet Flat bestellt. Mal schauen wie oder ob ich das mit der Portierung mache. Die Bestellung ging problemlos über die normale Hotline.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Meine Karte wurde verschickt. Alle SIM-Karten Einstellungen können in der Control Center App bereits vorgenommen werden. Scheinbar ist dann auch der Tausch auf eine eSIM möglich. Man bekommt dann wohl einen Brief mit dem entsprechenden Profil zugeschickt. Was ich (noch) nicht weiß ist, ob der Breif, also das Profil mehrfach verwendbar ist, z. B. wenn ein Smartphone getauscht wird und welche Kosten anfallen.
 

Thommy64

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2017
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Zum Thema eSIM: Ich habe jetzt für meine bisherige 100MB Karte im Control Center eine eSIM bestellt. Hat nichts gekostet und so kann ich die Rufnummer erstmal weiterverwenden.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Ich wusste tatsächlich nicht, dass man eSIM Profile auch für diese Zusatzkarten bestellen kann... Wenns nix kostet super, muss nur wissen was bei einem Handywechsel ist...
 

alexh

Mitglied
Mitglied seit
22 Nov 2006
Beiträge
274
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Die Bestellung ging problemlos über die normale Hotline.
So ein Käse, bei mir war die 9600 vorhin vollkommen überfordert, kannte den Tarif nicht und hat nur die üblichen, kostenpflichtigen Mobilfunk-Angebote gefunden. Auch über die Kundenrückgewinnung war nichts auszurichten. Da muss ich es morgen nochmal probieren …

Edit: Eben nochmal angerufen. Wurde hoffnungsvoll weiterverbunden, ging aber wieder nicht. Möglicherweise liegt's daran, dass ich schon 9 Gratis-SIMs habe, was den Kollegen auch gewundert hat :p Von den 500 MB-SIMs würde mich das System gerade wieder 4 Stück bestellen lassen …
 
Zuletzt bearbeitet:

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Also der Wechsel zur eSIM scheint wirklich kostenlos zu sein, aber bei Verlust bzw. wenn man ein neues Profil braucht kostets Geld? Die verschicken den Aktivierungscode per Post, wenn die Infos auf den verschiedenen Seiten, zu denen mich Google geführt hat stimmen.
 

dietzi1

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2017
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich glaube das esim nur für das Telefonica Netz bei 1&1 gibt.
In meinen CC habe ich vier Sim Karten drinnen. 3xD Netz und 1xTelefonica.
Beim D Netz kann ich keine esim bestellen. Bei Telefonica schon.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Ja, sSIM Profile gibts nur für Karten im Telefonica/o2 Netz. Zu Anfang gabs die Profile nur für bestimmte Verträge mit 24 Monaten Laufzeit. Inzwischen scheint man sich da geöffnet zu haben...

Die Info für Vertragsverlängerer ist also die:

Aktuell bekommt man je nach Tarif bis zu 4 kostenlose SIM Karten mit ... und das ist neu... 1 GB Datenvolumen, einer All Net Flat und EU Roaming. Eine SMS Flat ist nicht enthalten. SMS kosten weiterhin 19,9 Cent. Diese SIM-Karten kann man nach Erhalt der Plastikkarte gegen ein eSIM Profil tauschen lassen, so dass es möglich ist, das Ganze auch z. B. in einem iPhone als Dual-SIM Lösung zu nutzen... Die eSIM Profile sind kostenlos. Auch bei einem Smartphone-Wechsel werden für ein neues eSIM Profil laut Hotline-Auskunft keine Gebühren erhoben. Lediglich eine neue Tripple-SIM kostet über 15 Euro...
 
Zuletzt bearbeitet:

15Eleven_no7

Mitglied
Mitglied seit
6 Okt 2014
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Mh, im CC wird mir nur folgendes angezeigt:
1666211110892.png
Vollbild(er) gemäß Boardregeln als Vorschau eingebunden by stoney
Stern oben bei den 9,9:
1&1 Handy-Flat & Internet
Bis zu 4 Handy-SIM-Karten mit 1&1 Handy-Flat & Internet
1.-4. SIM-Karte für 0,– €/Monat.
Surfen mit bis zu 21,6 MBit/s
500 MB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte
Der Tarif ist im Ausland nicht nutzbar. Es können keine zusätzlichen Auslandspakete hinzugebucht werden. Eine Nutzung der Mobilfunkkarte im Ausland ist ausschließlich über einen Tarifwechsel möglich.
Laufzeit und Kündigungsfrist:
Keine Mindestlaufzeit, endet mit dem DSL-Vertrag.
Kündigungsfrist: 14 Tage zum Laufzeitende.


2. Stern unten bei den 9,9 (XL):
1&1 Handy-Flat & Internet XL
Bis zu 4 Handy-SIM-Karten mit 1&1 Handy-Flat & Internet XL
6,99 €/Monat je SIM-Karte.
Surfen mit bis zu 21,6 MBit/s
1 GB/Monat Datenvolumen, danach mit bis zu 64 kBit/s
Unbegrenzt ins dt. Festnetz und 1&1 Mobilfunknetz telefonieren
Aktivierungsgebühr 9,90 €/SIM-Karte
Laufzeit und Kündigungsfrist:
24 Monate Mindestlaufzeit ab Aktivierung, danach automatische Verlängerung des Vertrags. Kündigungsfrist: 1 Monat zum Laufzeitende oder anschließend mit einer Frist von einem Monat.


Demnach geht das dann nur über die Hotline oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,625
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Hat's jemand schon über Chat, Forum oder Email versucht?
 

johnnyt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2004
Beiträge
1,333
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
38
Ohne DSL-Vertrag gibt es auch keine SIM-Karten.
Für die Bestellung ist das schon klar. Allerdings werden diese Allnet/ 1GB SIMs bei 1&1 unter komplett eigener Vertragsnummer geführt und könnte es nicht sogar so sein, dass diese auch nach Kündigung des DSL Vertrages erhalten bleiben? Konnte zumindest weder in den Vertragsbedingungen noch in den AGBs etwas dazu finden, dass die SIMs durch den DSL Vertrag bedingt sind. Oder kann mich jemand auf den Passus schubsen?
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Da braucht Niemand drauf verweisen. Das ist so! Spiel mal im Control Center die Kündigung deines DSL Vertrags durch, dann erfolgt der entsprechende Hinweis über alle Elemente, die wegfallen...

Zur anderen Sache: Warum sollte Jemand per Chat, Forum usw. die SIM-Karten umständlich bestellen, wenns einfach per Telefon geht...
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,625
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Weil es für manche am Telefon nicht einfach ist?
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
2,066
Punkte für Reaktionen
102
Punkte
63
Schwierig ist es nun nicht wirklich mit den 1 GB Allnet Flat Sim Karten.
Einfach freundlich sagen, was man gern hätte ...

Jede telefonische Vertragsverlängerung ist da wesentlich stressiger und auch "fehleranfälliger".
 

Martin

Neuer User
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Wie sind denn eure Erfahrungen bei einer VVL und der Buchung der 1&1 Mobilfunk-Flat für 0€?

1&1 Mobilfunk-Flat: Flat vom Festnetz in alle dt. Mobilfunknetze - es sind NICHT SIM-Karten gemeint!

Letzte Woche habe ich für einen Bekannten DSL 50 zu DSL 100 verlängert, Kunde seit 11 Jahren (paarmal wurde schon verlängert, aktuelle Restlaufzeit 11 Monate, vorher nicht gekündigt!): 10 Monate 0€, danach 39,99. Einmalig 49,90€. Die Mobilfunk-Flat konnte ich ich kostenlos rausholen.

Meine Mutter hat aktuell DSL 250 mit Homeserver+ (was nur mit 175 MBit läuft), Kundin seit 12 Monaten, Restlaufzeit 12 Monate, Vertrag online gekündigt.
Es ging auch DSL 100 zu den Konditionen wie oben, aber 69,90€ einmalig, Mobilunk-Flat gratis wäre nicht möglich
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,655
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Da musst Du am Ball bleiben. Die Mobilfunk-Flat zu bekommen ist Glückssache. Ich habe sie, aber meine bessere Hälfte beißt sich seit Jahren bei den Verlängerungen für den DSL 50 Anschluss ihrer Eltern die Zähne daran aus...

Viel wichtiger ist aber, lass dich auf keine einmaligen Kosten ein. Auch wenn man früh verlängert, so ist meine Erfahrung, in dem Moment, wo Du im 13. Vertragsmonat bist könnte das eigentlich schon ohne Vertragsanpassungsgebühr gehen...

Zu den SIM-Karten sie noch gesagt, dass die 1&1 Mitarbeiter inzwischen zu einem großen Teil wissen sollten, um welches Produkt es sich handelt. Es dürfte also nicht mehr ganz so schwer sein wie am Anfang, diese als Bestandskunde zu kriegen...

Übrigens, so eine SIM Karte sollte sich eigentlich mit einem USB Stick an der Fritz!Box betreiben lassen, so dass Gespräche ins Mobilfunknetz über die SIM-Karte und damit über die All Net Flat geführt werden können.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,625
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Da braucht Niemand drauf verweisen. Das ist so! Spiel mal im Control Center die Kündigung deines DSL Vertrags durch, dann erfolgt der entsprechende Hinweis über alle Elemente, die wegfallen...

Zur anderen Sache: Warum sollte Jemand per Chat, Forum usw. die SIM-Karten umständlich bestellen, wenns einfach per Telefon geht...
Eben mal telefonisch für 2 Verträge bestellt. Und gleich wieder ein Problem, die 2019 hinterlegte Vollmacht war auf einmal beim 3. Vertrag verschwunden, obwohl ich danach eine DSL Verlängerung durchgeführt hatte. Sowas fällt mit Chat, Forum und PIN Zugriff halt nicht auf ;)
DSL16 kann wohl auch keine SIMs mehr bekommen, anscheinend ging es am Anfang noch laut dem MA.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.