[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,642
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Wenn er bis zum Ende den Rabatt hat, wieso sollte er jetzt schon verlängern?
 
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
43
Weil es preisgünstiger wird... Jedenfalls bei den von mir genannten Bedingungen...
Ich schaue nie auf den Rabatt, sondern immer nur, was es tatsächlich kosten soll.
 

zora

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2005
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Wenn er bis zum Ende den Rabatt hat, wieso sollte er jetzt schon verlängern?
Sehe ich genauso. Ich muss nicht auf den Cent genau rechnen.
Mir ist es lieber, wenn ich so wenig wie nötig diese elendigen Neuverhandlungen führen muss. Daher hätte ich gerne eine für jede Seite akzeptable Dauervereinbarung. Eins und eins steht aber wohl weiterhin auf die immer wiederkehrenden Neuverhandlungen alle zwei Jahre. Erzeugt meiner Meinung nach für alle nur unnötige Arbeit.

Gruß
zora
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,642
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Lohnt sich wahrscheinlich trotzdem für die. Die wenigsten werden wohl alle 12-20 Monate anrufen und es Jahrelang weiterlaufen lassen.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,699
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
@zora: Du bist doch glaub ich schon lang genug dabei um zu wissen, dass die Angebote im CC im Grunde nach wertlos sind und wenig bis gar nichts mit dem zu tun haben, was realistisch machbar ist, um es mal so zu formulieren.

24,99 Euro für DSL 50 sind unnötig teuer bezogen auf deine restliche Vertragslaufzeit. Es ist ein im Vergleich zur Telekom günstiger Preis. Du musst aber nur etwas zurück lesen um schnell erkennen zu können, dass der Durchschnittpreis bei einer frühzeitigen Verlängerung bezogen auf die nächsten 24 Monate wesentlich niedriger sein kann. Da geht es nicht bloß um ein paar Cent.

Ich weiß nicht, was so dramatisch daran ist, mal eben die Kündigung vorzumerken und bei 1&1 anzurufen, um mit einem Mitarbeiter zu sprechen. Die ganzen Fallstricke werden doch hier genannt.

- drauf bestehen, dass die neue Laufzeit sofort startet
- keine Vertragsanpassungsgebühren zahlen, wenn der "aktuelle" Vertrag schon länger als 12 Monate läuft
- Dinge wie mögliche Gutschriften vorab schriftlich bestätigen lassen
- nicht auf den "Jetzt Kaufen" Button in der E-Mail klicken, während der Mitarbeiter noch am Telefon ist, sondern in Ruhe durchlesen.
- daran denken, dass die Hotline-Mitarbeiter auf Provisionsbasis arbeiten und keinen Bären aufbinden lassen.

Sagt einem alles nicht zu, beendet man das Gespräch höflich und die Kündigungsvormerkung läuft ohne Konsequenzen nach einer Woche aus... Das Ganze kostet nur ein paar Minuten Lebenszeit und auch der 1. Anruf kann problemlos zum besten Ergebnis führen. Sollte etwas schief gehen, also Dinge die besprochen und verhandelt wurden nicht umgesetzt werden, hat man außerdem ein Widerrufsrecht.

Dauerhaft günstige Preise von 1&1 gibts aktuell z. B. hier: https://www.sim.de/dsl
 
  • Like
Reaktionen: munich_mg

susisusisusi

Neuer User
Mitglied seit
31 Jul 2017
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ist es eigentlich normal, dass diese Strafgebühr, wenn man vorzeitig wechselt in der Rechnung "Glasfaser-Anschaltegebühr"
genannt wird?
 

munich_mg

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2013
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
3 Verträge vorher gekündigt und verlängert nach genau 12 Monaten + ein paar Tagen mit Start sofort ohne weitere Anpassungen:

DSL 16 bzw. 6 (Leitung) gibt nicht mehr her (!):
bisher: 12x15€ für 1.-12. Monat sowie 12 x 21€ für 13.-24. Monat (jeweils mager rabattiert von 24,99€), MF Flat vom Festnetz, 500er MB MF-Karte
ab sofort: 12x10€ für 1.-12. Monat sowie 12 x 25€ für 13.-24. Monat (rabattiert von 24,99€), MF Flat vom Festnetz + 20€ Guthaben, alles andere bleibt

DSL 50er:
bisher: 12x26€ für 1.-12. Monat sowie 12 x 30€ für 13.-24. Monat, MF Flat vom Festnetz, 100er MF-Karte
ab sofort: 12x10€ für 1.-12. Monat sowie 12 x 35€ für 13.-24. Monat, MF Flat vom Festnetz + 30€ Guthaben, alles andere bleibt

DSL 100er:
bisher: 0 € für 1.-10. Monat sowie 14 x 45€ für 11.-24. Monat, MF Flat vom Festnetz, 100er MF-Karte, d. h. 2 Monate (=90€) bezahlt auf 1 Jahr.
ab sofort: 12x10€ für 1.-12. Monat sowie 12 x 45€ für 13.-24. Monat, MF Flat vom Festnetz + 30€ Guthaben, alles andere bleibt

nettes, kompetentes Gespräch, eine 6 Monate Rabattierung ist weniger interessant auch lt. Aussage der/des Mitarbeiter:in.
Rückruf Option angeboten für 1 weiteren Vetrag in 2 Monaten wegen schlechtem 10 M Rhythmus zur weiteren Verlängerung eines best. Vertrages.

Alles im Dialog, Bandaufzeichnung und Kauf-Email mit Zusammenfassung und schnellen Gutschriften.

weiter gutes Forum hier und i. Ü. komplett dito mit RollinCHK Kommentar :)

bis wieder in 12 Monaten,
.MG.
 
  • Like
Reaktionen: DDD

Knoxe

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich war für meine Schwiegereltern heute beim 3. Versuch erfolgreich! Allerdings unter etwas Voraussetzungen, wie bei den meisten hier...

bisher: 1&1 Best of DSL 50 (24x 29,99 €, 1&1 HomeServer Speed+ (Fritzbox 7590) für 0 €, 1x 1&1 All-Net-Flat XS für 0 €) im 24. Vertragsmonat, gekündigt zum Laufzeitende, Telefonate ins dt. Mobilfunknetz + Ausland über VoIP-Anbieter TriluConnect Basic.

Ziel war es - und das habe ich jedesmal klar kommuniziert - die 1&1 Mobilfunk-Flat für 0 € dazu zu bekommen. Ich auch klar gesagt, dass ich gar nicht unbedingt weniger, wie die 29,99 € / Monat zahlen will!

1. Angebot unmittelbar nach Kündigung vor ca. 2 Wochen: 24 Monate á 34,98 € (Aufpreis 4,99 € statt 9,99 € für die Mobilfunkflatrate) - abgelehnt
2. Angebot vor ca. 1 Woche: 1.-12. Monat 14,99 € + 13.-24. Monat 29,99 €, besser (bzgl. Mobilfunkflatrate) würde es nicht gehen - abgelehnt.
3. Angebot heute: 1.-12. Monat 14,99 € + 13.-24. Monat 29,99 € + 1&1 Mobilfunk-Flat für 0 €, Start ab sofort - angenommen!
 
  • Like
Reaktionen: DDD und Ram Tamtam

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,699
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
Statt der gekündigten All Net Flat XS kannst Du natürlich auch noch eine SIM Karte für dauerhaft 0 Euro monatlich (einmalig 4,90 Euro( mit 1 GB und All Net Flat nachbestellen, wenn Bedarf besteht.
 

munich_mg

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2013
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Wobei die MF flat vom Festnetz lässt sich fast besser extern realisieren über Fritzbox & VoIP zu ca. 1 Cent/min. Muss man erst mal wegtelefonieren ins mobilnetz …

Mir sind immer die ersten 12 Monate wichtig mit z. B. 12x 10€ bei einer 50er/100er Leitung + Guthaben, um nach 12 Monaten pktlich in die Neuverhandlung zu starten, mit ca. 7,50€ netto p. Monat.

.MG.
 

Knoxe

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2007
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Natürlich bleibt bei der oben beschriebenen Vertragsverlängerung die bestehende All-Net-Flat XS erhalten und dass ich eine 2. haben könnte, weiß ich von hier. ;) Dafür besteht aber absolut kein Bedarf.

Noch eine Frage: wo steht im Control-Center, dass die 1&1 Mobilfunk-Flat kostenfrei inklusive ist?
 

redrudi

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
@Knoxe
Ich glaube das steht nirgends. Ich probiere es nach einer Verlängerung immer kurz aus, die 20 cent habe ich über.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,642
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Bei Zusatzoption kündigen sieht man es am PC.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
150
Punkte
43
Wobei die MF flat vom Festnetz lässt sich fast besser extern realisieren über Fritzbox & VoIP zu ca. 1 Cent/min.
Jain, 1. die 5€ sind nicht getrennt ausgewiesen, 2. kommt es auf die Nutzung an. Bei mehr als einer Ausgangsnummer und mehr als einem Gespräch gleichzeitig wird es schwierig. Da ist die integrierte Flat doch deutlich bequemer...
 

Squirrel2021

Neuer User
Mitglied seit
12 Feb 2021
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
gerade DSL100 verlängert, Restlaufzeit bis Juli 2023 (aktuell 39.99€/Monat)

12x19.99€ / 12x39.99€ und 1. Monat gratis (20€ Gutschrift),
dazu wurde kostenlose Flat ins Mobilfunknetz gebucht

War ein freundliches und unkompliziertes Gespräch mit der Mitarbeiterin ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Meier02

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Gerade DSL100 kurz vor Ablauf der 2 Jahre gekündigt und nach Anruf gleich wieder verlängert (aktuell 34,99€).
Hatte vor ein paar Monaten schon einmal 2 Anläufe genommen, aber damals konnte/wollte man meine vorhandenen DoppelFlat Features auch nach Rücksprache mit dem Backoffice nicht verlängern.
Heute hieß es, dass es gehen würde: Domain, 100 E-Mail-Adressen, Flat ins Mobilnetz, 1TB Onlinespeicher, etc. bleiben (hoffentlich) erhalten

DS100 Konditionen neu:
12x14.99€ / 12x39.99€ zzgl. 20€ Gutschrift
plus 1 x 1GB Allnet Flat für einmalig 4,90€

Das Gespräch mit der Dame von der Hotline war äußerst angenehm!
 
Zuletzt bearbeitet:

gelockt

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2016
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi,

bei mir steht Ende des Monats auch mal wieder eine Verlängerung an.

Bisher habe ich immer einen Tag vor Ende des 16. Monats gekündigt, u. mir dann 1-2 Tage später über die Kündigungshotline ein Angebot machen lassen.

Hat sich das Verfahren in der Zwischenzeit geändert, bzw. muss mann keine 16 Monate mehr warten?

Bin ein wenig verunsichert, wenn ich mir die Beiträge hier so durchlese.

danke
lg
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
5,063
Punkte für Reaktionen
417
Punkte
83
eine SIM Karte für dauerhaft 0 Euro monatlich (einmalig 4,90 Euro( mit 1 GB und All Net Flat nachbestellen
Um in einem Gespräch auf den richtigen "Artikel" verweisen zu können? Hat der eine "Artikel-Nummer" oder wird im Kundencenter/Bestellbestätigung genauer beschrieben/tituliert?

Anmerkung: Es gab ja wiederholt Hinweise hier, dass der Support den "Artikel" nicht richtig findet und dann irgendwelche kostenpflichtigen Handyverträge einem "aufdrückt", die ggfs. mit 0€-Monaten erstmal garnicht korrekt erkannt werden auf Rechnungen/Bestellbestätigung?

Eigentlich möchte ich dieses
...Angebot heute: 1.-12. Monat 14,99 € + 13.-24. Monat 29,99 € + 1&1 Mobilfunk-Flat für 0 €, Start ab sofort - angenommen!
erzielen, wobei die Mobilfunkflat schon im Bestand ist neben 4 alten 100MB-SIMs und einer 500MB-DataSIM(Dayflat als Ur-Sofortstart-Option mit einem FreeDay/Monat).

Das Angebot auf 1.-12.Monat 12,99€ zu drücken ist wohl nichtmehr möglich, ausser 13.-24.Monat erhöht sich auf 34,99€.

LG
 

phqzgunsfjror

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2022
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Bisher:
DSL 250
Vertragsende: in 12 Monaten
12x 0€, 12x 49,99€
+24x 6,99 7530 AX

Neu:
DSL 250
12x 17,99€ 12x 44,99€
Ich solle mich nach 12 Monaten wieder melden.

Erst wurden mir 12x 25,99€+12x 49,99€ angeboten. Mit dem Hinweis auf die aktuellen Neukundenangebote (12x 19,99€+12x 49,99€), gab es Rücksprache mit dem Vorgesetzen. Wundert mich, dass es sogar günstiger als Neukundenangebot geworden ist.
Sehr sehr angenehmes Gespräch zum Wochenende!
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.