Aktuelle Probleme mit W920 und 67er FW.

d-freak

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich möchte auf meinem W920 gern die Fritzbx Weboberfläche haben.
Da es schon eine Weile her ist als ich meinen W501v gefritz habe und es aktuell arge Probleme mit dem fritzen des W920 gibt habe ich mal ein paar gezielte Fragen zum aktuellen Script.

Was ich brauche:
- Weboberfläche der FB
- Zugang zu bereits in der W920 FW enthaltenen Funktionen, welche jedoch nicht von der original Weboberfläche angeboten werden.

Was ich nicht brauche:
- aktuelle Funktionen der neusten 7270 Firmware.

So nun meine Fragen:
Wie muss ich das aktuelle Script (05.12.08) konfigurieren, damit ich das mit der aktuellen 7270 Firmware (67) (ich habe leider keine ältere Firmware der 7270 und weis auch nicht wo ich die herbekommen kann) auf meinen W920 flashen kann. Ich möchte natürlich auch das das Modem benutzbar ist.

Grüße,
Thomas
 

renardym

Mitglied
Mitglied seit
24 Okt 2004
Beiträge
297
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

kannst Du z.Z vergessen: Aktuelle Firmware (67er) mit Modembetrieb führt zu Bootschleife.

Grüße

Martin
 

d-freak

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schade das es gar nicht geht.

Ich habe gedacht das es wenigstens mit dem Modemtreiber der original FW geht.

Ich habe mir das Script heute mal angeschaut. Früher (beim W501) kannte ich das eigentlich so, das die T-Com FW hergenommen wurde und dort die "html" Files der AVM Firmware eingespielt wurden. Aber jetzt beim W920 scheint es so als ob da die AVM Firmware hergenommen wird und ein paar Sachen aus der T-Com Firmware hineinkopiert werden. Ist das so?

Kann mir jemand irgendwie eine Funktionierende AVM Firmware zukommen lassen, damit ich mir ein Image basteln kann?

Grüße,
Thomas
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,217
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79