Alexa triggern wenn das Telefon klingelt

Quickdraw

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich habe eine FB 6490 Cable, 3 Fitz!Fon und einige Alexas im Haus.

Gibt es eine elegante Möglichkeit, die Information "Festnetztelefon klingelt" von der Fritz- in die Alexa-Welt zu schicken, so dass Alexa melden könnte "Festnetzanruf!"?

Was mir bislang in den Sinn kam: den FB-Ausgang FON1 mitklingeln lassen, dort das Signal abgreifen und entweder einem Shelly Uni zuführen oder einem umgebauten ZigBee Türkontakt (z.B. der Lidl Silvercrest Kontakt).

(Ähnliches habe ich bisher mit Briefkasten, Türklingel, Waschmaschine und Trockner mit den beiden Geräten realisiert, also Elektronikahnung vorhanden.)

Aber ich hoffe noch, dass es eine reine Software-Lösung gibt. Wenn nicht ... hallo AVM lest ihr mit und könnt das irgendwie mal irgendwann mit einem Skill machen?
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
1,706
Punkte für Reaktionen
388
Punkte
83
Besorg Dir doch einen gebrauchten Echo-connect, der realisiert das problemlos.

Harry
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Hi,

könnte sein, dass man das z.B. mit dem ioBroker lösen könnte. Der kann z.B. auf einer Rasberrypi oder einer Synology NAS laufen.

Dirk
 

Quickdraw

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Danke Dirk und Harry für eure Antworten und Ideen.

Ich habe das nun wie folgt gelöst: Am Ausgang FON1 der Fritzbox greife ich das Rufsignal ab. Das sind ca. 30V AC mit 25 Hz.
Über einen Kondensator gebe ich das Signal auf einen Gleichrichter und auf ein Reed-Relais, dessen Kontakt ich parallelgeschaltet habe zu einem der beiden Reed-Kontakte des Silvercrest Tür- und Fensterkontaktes. Das Silvercrest-Teil ist ZigBee-mäßig mit dem Echo 4 gekoppelt und triggert dort eine Routine, die dann alles Mögliche auslösen kann.
Unten ein paar Bilder, auch vom Innenleben des Türkontaktes und der Schaltplan. Der Silvercrest-Sensor läuft mit 2 AAA-Batterien, er sitz huckepack auf dem Bopla-Gehäuse.

PXL_20221006_171537079.jpg ## PXL_20221005_211853872.jpg ## PXL_20221006_165417268.jpg
PXL_20221006_165359393.jpg ## PXL_20221006_165349683.jpg
PXL_20221005_211905719.jpg ## Telefonsensor.JPG

Vollbild(er) gemäß Boardregeln als Vorschau eingebunden by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

H'Sishi

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
3,057
Punkte für Reaktionen
202
Punkte
63
Ja, es ist schade, daß AVM keine eigenen Skills für Alexa & Google hat. Es gibt externe Skills - die erfordern aber SmartHome-Zugriff auf die Box aus dem Internet heraus.

Aber mal schauen, was "Matter" nächstes Jahr so bringt. AVM hat sich an diesem SmartHome-Standard ebenfalls beteiligt.
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
2,084
Punkte für Reaktionen
76
Punkte
48
Wenn du sowieso einen Computer brauchst, nimm doch den Callmanager der F!B. Dann musst du keine Hardware bebasteln, sondern einfach nur Software zusammenschustern ;-)
 

Quickdraw

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Danke für die Tipps noch.
Hat sich ja jetzt mit dem Bastel-Adapter erledigt. Klappt gut und ich bin zufrieden.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,853
Beiträge
2,171,814
Mitglieder
366,652
Neuestes Mitglied
MarcoSS
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.