.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ALL7902 und Rufnummernsignalisierung: Telefon klingelt nicht

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von Netview, 7 Sep. 2005.

  1. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hat jemand eine Lösung für das Klingelproblem gefunden bzw. hat sonst noch jemand dieses Problem?

    Bei mir hängt am Analogausgang eine Gigaset-Basisstation die mit den Grundeinstellungen für Germany nicht signalisiert. Ändere ich den Ringtone auf 25,1000,0,0,0 wird zwar signalisiert aber nicht gleichmässig!
    Die Basisstation ist wohl in Ordnung, da sie hinter einem spa-1001 einwandfrei signalisiert!
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ Netview

    Das Problem hatte ich auch, aber nachdem ich nun noch ein anderes Telefon angeschlossen habe funktioniert es bei mir , ohne Änderung der Einstellungen.

    T-Sinus 45 AB - signalisiert nur einmal

    Da scheint wohl der Allnet ATA nicht alle Basisstationen zu vertragen, den am Netgear TA612 und HT286 funktioniert es.
     
  3. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    @Netview
    Laut Handbuch stehen die Werte ja für <Frequenz>, <EinZeit1>,<Pause1>,<EinZeit2>,<Pause2>.

    Ich habe daher bei mir einen neuen Ländereintrag für Experimente angelegt und dort unter "Ring Parameters" "25,1000,4000,0,0" eingetragen, genau wie im Handbuch vorgeschlagen, da ich die Vorgaben der Telekom fürs Amtsklingeln gerade nicht parat hatte.

    Funktioniert auch ganz prima. Das Telefon klingelt tatsächlich 1 Sekunde und macht dann 4 Sekunden Pause, usw.. Habe allerdings ein normales schnurbehaftetes Telefon dran.
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @RB

    genau diese Einstellung (25,1000,4000,0,0) verträgt mein T-Sinus 44 und scheinbar auch ein T-Sinus 45 AB wohl garnicht.

    Hat sonst noch jemand Probleme mit der T-Sinus-Reihe?