.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alle ausgehende Anrufe besetzt bei Allnet7950

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von golbras, 6 Nov. 2005.

  1. golbras

    golbras Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei allen ausgehenden Anrufen über Allnet7950 ertönt immer nach kurzer Zeit ein Besetztzeichen, egal ob eine PSTN-, Mobil-,VOIP- oder Service-Nummer des Providers.

    Der Status mit dem VOIP-Provider SIPGATE ist so:
    - alle ausgehenden Anrufe mit Allnet7950 sind immer besetzt - s.o.
    - alle ausgehenden Anrufe mit X-lite funktionieren
    - alle eingehenden Anrufe mit Allnet7950 funktionieren
    - alle eingehenden Anrufe mit X-lite funktionieren

    Der Status mit dem VOIP-Provider Freenet ist so:
    - alle ausgehenden Anrufe mit Allnet7950 sind immer besetzt - s.o.
    - alle ausgehenden Anrufe mit X-lite funktionieren
    - alle eingehenden Anrufe mit Allnet7950 funktionieren nicht (Besetztzeichen für Anrufer)
    - alle eingehenden Anrufe mit X-lite funktionieren

    Das Allnet7950 registriert sich bei beiden Provider fehlerlos, laut Logfile.
    Im Router DI-714P+ habe ich folgende Ports unter "Virtual Server" freigegeben: UDP3478,5004,5060-5069,8000,10000,16384-16390,41000.
    Die Ports werden automatisch unter "Firewall" vom Router mitfreigegeben, seit ich Firmware 1.33b04 installiert habe.

    Anmerkungen:
    -Das Allnet7950 lief 3Monate ohne Probleme mit Sipgate (eingehende wie abgehende Anrufe). Ohne Konfigurationsänderung fingen die Probleme mit abgehenden Anrufen an (mit Sipgate).
    -Das Allnet7950 konnte ich, solange es keine Probleme mit Sipgate gab, nur für abgehende Anrufe mit Freenet nutzen. Eingehende Anrufe mit Freenet sind für den Anrufer immer "besetzt"
    Wodurch können die abgehenden Anrufe immer besetzt sein?

    Gibt es irgend jemand, bei dem das Allnet7950 zur Zeit richtig funktioniert mit Sipgate oder Freenet?


    Ich habe ausser dem Router DI-714P+ auch nocheinmal den Router DSL-500G mit einer Konfigurationen ausprobiert, die vor einiger Zeit fuer einen Monat ca. mit Sipgate schon erfolgreich funktionierte (Mit Freenet funktionierte das Allnet 7950 ja nie). Ohne Änderung - selben Probleme wie oben.
    Würde eine Firmware vom Primeworx P 200 das Problem lösen? Das Telefon sieht identisch aus mit dem Allnet7950?
     
  2. golbras

    golbras Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem existiert nach wie vor in gleicher Art und Weise. Ich habe etliche Male versucht mit Allnet per e-mail in Kontakt zu treten - jedoch ohne Erfolg, weil immer ohne Antwort.
    Was würdert ihr in dieser Situation machen? Telefon dort als defekt reklamieren wo gekauft. Das ist leider in Deutschland und ich wohne in Brasilien.
     
  3. golbras

    golbras Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst.
    Auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neue Firmware 2.09.30 aufgespielt. Kann jetzt über Sipgate wieder anrufen and Anrufe entgegennehmen - bei exakt gleicher Konfiguration des Telefons und des Routers.
    Support von Allnet gab es dazu keinen.