Alle FBFs hinter Router betreibbar?

Anti-T

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2005
Beiträge
294
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine Frage bezieht sich auf alle Modelle mit Telefonoption dieser Seite: http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box/Datenvergleich.html Also alles "unterhalb" der 3130.

Können alle diese Geräte mit der offiziellen AVM-Firmware hinter einem Router betrieben werden? Von der 5050, 7050 und 7170 ist es mir bekannt, aber wie sieht es bei älteren Modellen (FBF ATA, FBF WLAN) aus? Ich denke ja, weil die Firmware bei allen irgendwie fast gleich ist, nur die ATA hängt da etwas hinterher.
 
B

beckmann

Guest
Anti-T schrieb:
nur die ATA hängt da etwas hinterher.
Naja wofür wurde die ATA wohl gemach :gruebel: schau noch mal genau hin ;) - Die anderen Boxen gehen auch hinter anderen Routern. Die 7170 ist allerdings Seriennummer abhängig...
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.