.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alles nur noch 404...

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von KiRKman, 10 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallöchen!

    Ich habe seit heute Abend, ca. 19 Uhr, nur noch 404 bei jeder Nummer. Angeblich wären alle meine gewählten Nummern voipbuster unbekannt. Dabei handelt es sich um Gespräche nach Deutschland, Schweiz und in die USA. Nichts mehr zu machen. Nach meinem INVITE kommt immer sofort 404 not found.

    Natürlich wähle ich wie immer mit 0049 etc. Ich habe bei mir auch nichts geändert. Kann das Problem noch jemand nachvollziehen?
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Über die Störrunshäufigkeit von Voipbuster gibt es schon reichlich Threads.

    Dein Problem scheint aber kein generelles Problem zu sein, denn ich kann VoipBuster seit ich es im SNOM190 zum laufen bekommen habe hervorragend telefonieren.
    Mit meinem HT286 hatte ich auch öfters Fehlversuche.
     
  3. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    OK, danke für die Info. Sehr suspekt. Mit meinem Account gibt's aber eigentlich keine Probleme.

    Natürlich habe ich in letzter Zeit selber die diversen Störungen mitbekommen. Aber generell sofort und ausschließlich nur noch 404 an den Kopf geschmissen zu bekommen, hatte ich noch nicht ;) Ich will auch gar nicht klagen, zumal ich fast ausschließlich kostenlose Gespräche über voipbuster führe.
     
  4. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Muß mich mal selber beantworten hier ;)

    Seit ca. 22 Uhr geht's wieder. Man braucht sehr viele Versuche, um durchzukommen, aber das andauernde und sofortige Abblocken mit 404 ist ganz weg. Also bestand die Störung für etwa drei Stunden, zumindest von hier aus.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich habe folgendes festgestellt bei mir,wenn ich mir zuerst das Freizeichen hole,stottert die verbindung für 20 sek. im Freizeichen,wähle ich in dieser Zeit,kommt keine Verbindung zustande.
    Warte ich aber 20 sek,normalisiert sich das Freizeichen und nach anschließender Wahl kommt auch eine Verbindung zustande.
    Wenn man also die zu wählende Nummer gleich ins Telefon eingibt und dann wählt,bekommt man ja dieses Phänomen gar nicht mit,es könnte aber der Grund für viele fehlgeschlagene Wählversuche sein!
    Hat das schon mal jemand bei sich feststellen können?
    Gruß von Tom
     
  6. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da kann ich leider nicht mitreden, da ich nicht deren originale Software verwende. Hätte ich vielleicht mit dazuschreiben sollen, daß ich den sip.voipbuster.com per SIP-Hardware verwende ;)
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte ja Hardware allgemein auch gemeint!
    Bei der Software gibst Du ja auch gleich die Nummer ein und drückst auf "Wählen",also vorher kein Amt.
    Deshalb kann man es damit auch nicht feststellen.
    Gruß von Tom
     
  8. KiRKman

    KiRKman Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Naja, das ist ja bei Hardware meistens auch so. Das Freizeichen wird eh von der Hardware selber erzeugt und die Nummer wird auch auf einen Schlag "gewählt", egal wann und wie schnell man die Ziffern eintippt. Vor dem Ende des Wählens der Nummer besteht gar keine Verbindung zum VoIP-Anbieter.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ja,es tritt aber das von mir erwähnte Phänomen ein,das muß ja erstmal zu erklären sein.
    Kann mich voll danach richten,es klappt!
    Gruß von Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.