.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Allied Telesyn AT-AR220E macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von mcmurphy120, 17 März 2004.

  1. mcmurphy120

    mcmurphy120 Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe einen Allied Telesyn AT-AR220E, und der macht Probleme. Ich hatte folgendes Phänomen beobachtet:
    Beim Telefonieren gibt es Tonstörungen, ähnlich einer schlechten Handyverbindung (Unterbrechungen). Dabei ist es egal, wer den Anruf initiiert.

    Es muss wohl am Router liegen, da ich bei gleicher Konfiguration keine Probleme kriege, wenn ich direkt ins Internet gehe (DSL-Modem an Ethernetkarte).
    Habe versucht nachzuvollziehen, was da passiert: Mit einem Netzwerksniffer (Etherreal) sehe ich SIP-Pakete übers Netz laufen. Wahrscheinlich unterstützt der Router kein SIP, sondern nur TCP und UDP.

    Schöne Grüße aus München,

    McM
     
  2. boxana

    boxana Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hbe en gleichen Router!

    Ich habe mt dem router kein problem! ich hbe ein ata486 an dem router angeschlossen und ihm eine feste ip gegeben! dann habe ich den ata486 in die DMZ aufgenommen und es gab bis jetzt kein Problem.
     
  3. boxana

    boxana Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hbe en gleichen Router!

    Ich habe mt dem router kein problem! ich hbe ein ata486 an dem router angeschlossen und ihm eine feste ip gegeben! dann habe ich den ata486 in die DMZ aufgenommen und es gab bis jetzt kein Problem.