.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alternative zu DynDNS

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Becka, 23 Jan. 2006.

  1. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich mag DynDNS nicht so, deshalb würde ich gerne ein kleines Script auf meinen webspace legen das meine ip adresse auf eine subdomain schreibt, aber das is net das problem, das hab ich bereits fertig
    Aber wie bekomme ich meine Fritzbox (Fon Wlan 7050) dazu bei jeder einwahl per wget diese seite aufzurufen, es muss nichts mitgesendet werden nur der request ist nötig
    Ich hab keine Ahnung wie ich das einrichten kann, kann mir jemand dabei helfen, ggf. werde ich dann auch das script hier reinstellen

    (Die IP wird vom Script über die var $_SERVER["REMOTE_ADDR"] ausgelesen)
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ich nehme mal an, Du hast eine Flatrate (und keinen Zeit- oder Volumentarif)? Dann wäre es evtl. eine Alternative, alle z.B. 10 Minuten die Seite aufzurufen. Das könntest Du per Cronjob machen (falls die Firmware der Box bereits modifiziert ist) oder mittels einer Schleife (sleep und Co) in der debug.cfg (telnet erforderlich).


    HTH,
    Wichard
     
  3. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die schnelle antwort
    ja ich hab ne flat, telnet läuft permanent aber die firmware is original
    von cronjobs hab ich allerdings keine ahnung und glaube auch das der bei der original nich dabei is, gibts irgendwo n mini image und ne anleitung wie ich den auf die box laden kann

    EDIT: hab noch ne andere frage, hab die box von 1&1 woran kann ich erkennen ob die firmware gebrandet ist bzw welche einschränkungen sie hat
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Stimmt, das wurde später reingepatched. Zum Midifizieren finden sich die Startinfos zum Beispiel hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=84209

    Geh in das Webinterface und sieh nach, ob dort auf der Übersichtsseite was von "UI" bei der Firmwareversion steht. Dann ist sie gebrandet. Hat aber in der Regel keine negativen Auswirkungen auf Dich.


    Gruß,
    Wichard

    Edit: Wenn Du in die debug.cfg noch folgendes reinschreibst, sollte alle xyz Sekunden per wget die Seite aufgerufen werden:

    Code:
    while true
    do
    wget -q http://Deine.Seite
    sleep xyz
    done
     
  5. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Becka, 23 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Jan. 2006
    Danke, die anleitungen hab ich schonmal überflogen und werds mir mal genauer anschaun wie ich den cron auf die box kriegen kann

    bei dem kleinen codeschnipsel den du gepostet hast irritiert mich das man das doch normal in einem verzeichnis mit schreibrechten ausführen muss, andernfalls wird doch ein false zurückgegeben und die schleife beendet oder täusch ich mich

    Edit: ich denk http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=455317#post455317 dürfte sich als nützlich erweisen, allerdings werd ich versuchen keine ganze firmware zu modifizieren sondern nur den cron drauf zu haun

    Edit2: hmm, ich hab mir jetz mal des mod archiv angeschaut und kann leider nix chron spezifisches finden, hat jemand ein binary oder eine anleitung wie ich nur den cron reinpatchen kann, da ich keine lust habe eine ganze neue firmware firmware reinzupatchen (vorallem weil ich das update interface seltsam finde und ich ihm net traue ;)
    ich würds also echt gern zusätzlich patchen am liebsten über telnet weil ich da seh was ich mach :)
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Setz diese Zeilen einfach mal an das Ende der debug.cfg - sollte eigentlich so klappen.

    NUR cron (ohne komplette Modifikation) gibt es AFAIK bisher nicht.

    Edit: Oben genannter Schnipsel benötigt keine Modifikation der Firmware! (außer telnet, wie schon gesagt)


    Gruß,
    Wichard
     
  7. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich halt mich lieber an die grundregel und schreib den code schnipsel in ne datei unter /var/tmp :)
    nich das ich mir dann dadurch was kaputt mach
     
  8. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habs jetz mal probiert (lokal aufm knoppix) und hab dabei leider festgestellt das er bei jedem aufruf ne neue datei erstellt und das möchte ich eigentlich nicht, ich möchte nur das der die anfrage sendet, die antwort aber ignoriert bzw die datei sofort wieder löscht
     
  9. Gnaddelwarz

    Gnaddelwarz Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Schieb das ganze Skript aber besser in den Hintergrund:
    Code:
    (
    while true
    do
    wget -q http://Deine.Seite
    sleep xyz
    done
    ) &
    Ein bisschen ein Hack ist das ganze aber schon, oder? Vielleicht willst du dir mal das hier anschauen: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=91137
    Immer wenn er online geht, machst du dein wget.

    Mfg,
    danisahne
     
  11. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die hilfe, ich habs jetz hingekriegt und eingestellt das er jede stunde ein update macht
    hier mein code:

    Code:
    #!/bin/sh
    
    while true
    do
    wget -O /dev/null http://.../update.php?sicherheitsabfrage
    sleep 3600
    done
    
    und das php script sieht so aus:

    Code:
    <?php
    
    if ($_GET["foo"] == "bar") {
    
    if (file_exists("ip.txt")) {
    unlink("ip.txt");
    }
    $file = fopen("ip.txt","a+");
    fwrite($file,$_SERVER["REMOTE_ADDR"]);
    fclose($file);
    }
    ?>
    
    ich hab vorrübergehend ne txt datei genommen zum schreiben, morgen werd ich mir mal gedanken machen was ich noch ändern könnte

    @danisahne: danke für den hinweis, ich schaus mir bei gelegenheit mal näher an und probier ein bisschen rum
     
  12. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Hier gibts den cron. Vielleicht bringt dich das weiter.

    MfG Oliver
     
  13. Becka

    Becka Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aah cool, wie muss ichn den dann einrichten und starten, hab davon noch net so viel ahnung
     
  14. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ich hätte nicht nach crond suchen sollen... ;)

    Gruß,
    Wichard