.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

alternative zu x-light auf den ppc

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Pillem, 20 Sep. 2004.

  1. Pillem

    Pillem Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hiho zusammen!

    hab da mal eine bitte an euch!
    ich die sufu schon sehr oft in anspruchgenommen aber bin nie auf den grünen zweig gekommen!

    ich such ganz einfach eine sip software, wo ich selbst meine einstellungen vornehmen kann! ich bin bei freenet und habe iphone! bei x-light ist es möglich alle konfig. selbst zu tätigen!

    wen ich mir jetzt das sipps runterlade ist das schon wieder ein eigener provider wo ich mich gleich wieder reg. will! bin ja aber bei freenet!!!

    nun welche alternative gibt es da für meinen pocket pc???
    ich habe einen ipaq 4150!

    nennt mir einfach tools und schickt mir links! der spaß darf auch was kosten! :)

    lieben gruß
    so long...
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sjphone ist für lau. Gibt es fp PPC 2002 & 2003.
     
  3. Pillem

    Pillem Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank
    habt ihr sonst noch ideen????

    gruß
     
  4. Pillem

    Pillem Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    noch eine frage
    ist das denn freeware???
    weil da ein punkt register unter options steht

    sonst gefällt es mir sehr gut
     
  5. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, bisher war es das immer. Manchmal muß/kann man aber auch freeware registrieren.
     
  6. Pillem

    Pillem Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mh okay
    als ich die software das erste mal installiert habe, richtete ich freenet sofort ein und ich konnte sofort lostelefonieren
    auch das anrufen klappte

    ich habe in meinem router den port 5060 geforwarded sodass das stunteil funktioniert!

    wenn ich die software jetzt nochmals neustarte komm immer
    discovering nat/firewall...

    der logt sich zwar ein und ich kann auch wegtelefonieren aber leider kommt kein ankommender ruf an :-(!

    an was liegt das????
    gruüße