Alternatives VOIP mit der Fritz!Box 6360

kobaje

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Ist es immer noch möglich mit diesem "Trick" alternative VOIP Anbieter in die 6360 von KabelBW einzugeben? Gibt es eventuelle Nachteile/Einschränkungen z.B durch Firmwareupdates etc?

Siehe dazu:

http://forum.kabelbw.de/viewtopic.php?p=196989#196989

Gruß

Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,648
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Dieser "Trick" ging m.W. noch nie. Eine Fritz!Box 6363 gibt es auch nicht. :(
 

kobaje

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2010
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, natürlich 6360. Im Text stehts richtig ;-)
In dem verlinkten Beitrag schien's zu funktionieren...
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
So weit ich weiß geht dies nicht.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
es ging mit einer Firmware < x.04.x , wenn die FW neuer war ging es nicht mehr.
NoChecks=yes wurde nämlich unterbunden.

vielmehr kam sogar nach dem automatische Update der neueren Firmware ein Problem auf, nämlich dass man die Anbieter nicht mehr bearbeiten kann - die Daten war "eingeschlossen".
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit