.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Amerikanische Behörden dürfen Breitband- und VoIP-Kom....

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Udo, 6 Aug. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Amerikanische Behörden dürfen Breitband- und VoIP-Kommunikation abhören

    Die US-Regulierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) hat die Überwachung von VoIP-Telefonie und Breitband-Kommunikation vorläufig genehmigt. Demnach müssen Provider ihre Netzwerke für die Überwachung durch Exekutivorgane öffnen. Kriminalität und Terrorismus sollen so besser bekämpft werden, berichtete The Register.

    ...
    Den kompletten Artikeln gibt es hier:
    http://www.computerwelt.at/detailArticle.asp?a=84513&n=6
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.