.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analog-Anrufbeantworter an FBF FON ATA für zwei MSN nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Yoko, 28 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yoko

    Yoko Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    nach vielem Lesen & suchen jetzt eine Frage, die für die Profis hier sicherlich keine Hürde darstellt :)

    Ich möchte meine altehrwürdige Elsa Office ISDN Anlage in Rente schicken und überlege, ob die FBF Fon ATA wohl passend wäre.
    Die "normale" Telefonie über die A/B Adapter steht im Vordergrund, VoIP ist für mich (noch!) sekundär.
    (Die ATA würde für VoIP hinter einem Siemens SE515 WLAN Router stehen.)


    Frage:

    Ist es möglich, einen herkömmlichen Anrufbeantworter anzuschließen, der Anrufe von *zwei* MSN entgegen nehmen kann?
    (z.B. MSN1 an Port1 mit Telefon1, MSN2 an Port2 mit Telefon2 und AB)

    Ist es möglich, das Gespräch durch abheben des Hörers sofort & ohne wilde Tastenkombinationen anzunehmen, wenn der AB schon läuft?

    Ist es möglich, auf MSN 1 ein Gespräch zu führen und bei bei einem ankommenden zweiten Gespräch auf der gleichen MSN entweder zu makeln oder den AB rangehen zu lassen?


    Meine jetzige Anlage hat den AB eingebaut, von daher kann sie für jedes nachgeschaltete Analogtelefon die Anrufe
    beantworten und ich kann trotzdem sofort rangehen.
    Und noch eine kleine Nebenfrage... Funktioniert die Clip/Clir Übermittlung an analoge Dect Handteile inzwischen zuverlässig?
    Bei der Elsa nämlich gar nicht...trotz ISDN.

    Für Antworten im Voraus herzlichen Dank,

    Yoko
     
  2. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein AW kann nur an einen a/b angeschlossen werden. Dieser a/b kann bei der FBF bis zu 10 MSN annehmen.
    Ob der AW nach dem Abheben des Hörers sofort & ohne wilde Tastenkombinationen ein laufendes Gespräch annimmt, ist Sache vom AW und nicht von der FBF.
    Wenn Deine altehrwürdige Elsa Office ISDN Anlage Deine Wünsche erfüllt, warum willst Du sie dann in Rente schicken. Eine Anlagenkopplung mit der FBF ist vielleicht eine glücklichere Lösung.
     
  3. Yoko

    Yoko Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hy Goofi,

    danke erst mal für Deine Antwort!
    Um erst mal die Frage zu beantworten...

    Die Elsa Anlage hat leider von Beginn an eine gravierende Macke, die sich seit meinem Umstieg zu Alice als Telefonprovider leider noch verstärkt hat - ich kann die Gespräche sehr oft nicht annehmen!
    Es klingelt am Endgerät, ich nehme ab und bekomme nur einen Sonderwählton (eine Art Besetzt-Ton). Der Anrufende bekommt davon gar nichts mit, hat ein Freizeichen und denkt ich bin nicht da. Deshalb der Wunsch nach einer neuen Anlage . . .

    Und das mit der Übernahme "ohne wilde Tastenkombination" bezog sich auf die Übernahme eines Gesprächs, wenn der AB schon rangegangen ist. Ich möchte in dem Moment, in dem der Anrufer schon auf den AB spricht, dass Gespäch einfach und schnell per Telefon annehmen können.

    Und die Frage ist halt, ob ein AB am zweiten a/b Adapter auch ein eingehendes Gespräch auf dem ersten a/b Adapter annehmen kann - vielleicht durch Rufumleitung oder so!?

    Danke & Grüße,

    Yoko
     
  4. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du an einem a/b den AW hast, kannst Du jede beliebige MSN Deines Anschlusses auf diesen schicken. Im Extremfall alle MSNs. Diese gleiche Wahl hast Du auch am zweiten a/b. Damit dürften alle Deine Verbindungswünsche erfüllt werden können.

    Bei der Übernahme eines Gespräches, welches bereits vom AW angenommen wurde "ohne wilde Tastenkombinationen" bist Du einerseits abhängig von den Eigenschaften Deines AW und dem richtigen Anschluss. Gute (normale) AW brechen sofort ie Aufzeichnung ab, wenn das nachgeschaltete Telefon abgehoben wird. Wie gesagt, das ist abhängig von Deinem Gerät.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.