.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

analoge dect basis an fritz box

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von wildcard, 4 Okt. 2004.

  1. wildcard

    wildcard Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute, ich werde eine isdn gigaset dect telanlage durch die fritz box fon ersetzen und brauche dafür ja, um die mobilteile weiterzuverwenden, eine analoge dect basis, richtig?

    Gibt es Basen, an die man die beiden analogen Leitungen anschließen kann, denn sonst vermute ich kann nur eine Person gleichzeitig mit den Mobilteilen telefonieren? richtig?

    Danke :)
     
  2. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube das Gigaset 1054 gab es in einer Version mit 2 analogen Amtsanschlüssen, habe dazu aber keine Informationen mehr finden können, außerdem unterstützen die alten Stationen leider kein Clip.
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    In Deutschland wirst Du kaum eine DECT Basis mit zwei analogen Eingängen finden. In Ländern, wo ISDN nicht verbreitet ist, sind die druchaus üblich.

    Einfach mal ein wenig googlen, evtl. gibt es in Euroland was.

    jo

    Edit: Gerade mal gegugelt. In England gibt es die zu Hauf:

    2-line phone DECT
     
  4. Outlaw

    Outlaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wie wäre es mit 2 gekoppelten Basen ??

    Also 2 getrennte, eignständige Basen, die aber über DECT verbunden sind und/oder die Mobilteile an beiden Basen anmelden.

    Die Basen selbst dürften (wenn überhaupt einzeln erhältlich) recht günstig sein, da man Mobilteile ohne Basen kaum billiger bekommt.

    Gruß Outi