.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analogen Telefonanschluß auf VoIP Telefon

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Basil Proctor, 7 März 2009.

  1. Basil Proctor

    Basil Proctor Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ich habe eine Frage und hoffe das mir einer von euch weiterhelfen kann.

    Ich habe zwei VoIP Telefone von SNOM mit denen ich über Sipagte telefoniere und zusätzlich einen Analogen Telefonanschluß mit logischerweise einem Analogen Telefon.

    Ich würde gerne wissen ob es eine günstige möglichkeit gibt den analogen Telefonanschluß auf VoIP zu bringen, damit meine ich das ich über meine VoIP Telefone auch über das analoge Telefonnetz telefonieren kann.

    Es gibt ja "Boxen" an denen ich ein Internetanschluß anstecke der dann über Sipgate eine VoIP Verbingung aufbaut und diese dann an ein Analoges Telefon weiterleitet und genau das suche ich nur halt andersherum.

    Ich möchte meinen Analogen Anschluß zusätzlich zu Sipgate behalten weil es sich nicht lohnen würde diesen zu kündigen, da er bestandteil eines Paketes ist welches aus KabelTV,Internet und analogem Telefon besteht und ich mit diesem Ortzbezogen kostenlos telefonieren kann.

    Ich würde aber gerne nur noch die VoIP Telefone im Haus haben anstatt immer noch parallel die Analogen. Deswegen meine Frage.

    vielen Dnak für die Hilfe im vorraus ;)
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo


    würde eine FritzBox mit einem SIP-Registrar Deinen Wünschen entgegenkommen.

    Allerdings würden die Accounts dann nicht in den SNOM-Telefonen eingetragen werden, sondern in der FritzBox.

    Die beiden SNOMs würden dann an der FritzBox angemeldet anstatt beim Provider, wie so etwas funktionieren könnte, kannst Du hier
    nachlesen.

    Mfg Holger
     
  3. Basil Proctor

    Basil Proctor Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, danke
    das ist doch schon eine gute Lösung.
    Ich wusste gar nicht das man das mit der Fritzbox machen kann !

    Dazu hätte ich aber noch eine Frage:
    von Snom zu Snom kann ich z.B. über Sipgate in HD Telefonieren, kann ich das auch noch weiterhin wenn die Fritzbox sich für das Snom anmeldet, dann weis Sipgarte doch nicht das sich tatsächlich ein Snom hinter der Fritzbox befindet.

    hat es irgendwelche Nachteile wenn ich die Fritzbox dazwischenschalte ?
    :confused:
     
  4. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn im LAN direkt zwischen den Hardphones eine Verbindung hergestellt wird wüsste ich keinen Grund warum HD nicht funktionieren sollte. Für eine Verbindung vom LAN ins WAN oder umgekehrt siehts da eventuell schon wieder anders aus.
     
  5. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    lese Dir einmal in aller Ruhe diesen Thread durch
    ich meine dort sind irgendwo schon Lösungsmöglichkeiten genannt worden.

    Mfg Holger