.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

analoger anschluss fritz!box fon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von msaelzer, 3 Sep. 2004.

  1. msaelzer

    msaelzer Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    evtl. eine dumme frage:
    wenn ich einen analoganschluss habe und von draussen kommen zwei anrufe rein, wird dann der zweite von der box auf mein zweites telefon geleitet?, oder geht das einfach nicht?
    von innen nach draussen ist mir klar, dass ich zwei paralelle gespräche führen kann.
    gruß und danke für die antwort
     
  2. doering

    doering Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei einem ISDN Anschluss voraugesetzt kommt es auf Deine Einstellung
    in der Telefonie/Nebenstellen an.
    Auf welche MSN's Die FON1 oder FON2 eingestellt sind.
     
  3. msaelzer

    msaelzer Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm..., da war ich zu unpräzise.
    ich bin bei 1und1 und habe bei einem analoganschluss also auch nur eine nummer.

    (momentan ist das kein problem , ich hab isdn. es funkt alles perfekt. jedoch überlege ich mir evtl. auf analog downzugraden. daher die frage.)
    gruss
     
  4. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es können zwei Gespräche parallel stattfinden wen Du z.B. 1x via Festnetz felefoniertst und gleichzeitig 1x via Voip angerufen wirst.

    Zwei paralle Verbindungen über den Analoganschluss sind nicht möglich. Ob zwei Verbindungen gleichzeitig über Voip möglich sind kann ich nicht sagen. Da könnte es aber alleine mit dem Upstream eng werden. Angenommen dsa würde alles klappen gäb's dann noch die Frage: kann die Box zwei Voip-Verbindungen gleichzeitig aufbauen?
    .....und was bedeutet diese Werbeaussage "mehrere Leitungen gleichzeitig" der Provider? Könnte ich auf einer einzigen SIP-Adresse parallel telefonieren? ...ich glaubs nicht.

    Was definitv mit der Box geht ist Voip und Festnetz parallel wenn Du auf verschiedenen Nummern Fetsnetz/SIP parallel angerufen wirst.
     
  5. keks

    keks Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Host-Admin
    Ort:
    Saarbrücken
    Hmm, zwei IP-Gespräche gleichzeitig geht, aber dafür braucht man viel Upload.

    Bei einer Lastmessung waren es bei mir 11-13 KB/s je Gespräch.

    Da die FonBox direkt an der Quelle sitzt (internes DSL-Modem), kann man da schlecht testen, wieviel Upload intern für IP-Tel verwendet wird.