.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

analoges Telefon klingelt nicht bei Anrufen aus dem Festnetz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Muck, 7 Aug. 2005.

  1. Muck

    Muck Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen!
    Ich bin neu hier und hoffe, dass ich alles richtig mache. Ich kan mit meiner neuen "FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.03.71" über das Internet telefonieren. Aber sobalt mich jemand aus dem Festnetz anruft, also meine Festnetznummer wählt, bekommt er zwar ein Freizeichen, aber mein "T-Sinus 44 AB" klingelt nicht. Ich weiss also nicht dass ich angerufen werde.
    Mein Provider ist 1und1 und ich habe DSL mit 1073 down- und 145 upload.
    Meine Festnetznummer ist unter analog ohne Vorwahl eingetragen, und das Telefon an Fon1 eingesteckt.
    Wie kann ich meine Box konfigurieren dass ich über VoiP anrufe, aber mein Telefon bei normalen Anrufen, also von draussen, klingelt?
     
  2. JensemannWF

    JensemannWF Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: analoges Telefon klingelt nicht bei Anrufen aus dem Fest

    Hi Muck,
    hast Du den Schalter [auf alle Rufnummern reagieren] rausgenommen und die Festnetznummer nicht als zusätzliche Rufnummer definiert?

    So zumindest erreicht man den von Dir geschilderten Effekt :)
    Gruß Jens


     
  3. Fratz

    Fratz Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend,

    Du must die Verkabelung überprüfen, es ist wichtig, dass Du zwei Kabel vom Splitter zur Fritzbox gesteckt hast. Außerdem muss das analoge Telefonkabel Achtadrig sein!

    Gruß Fratz
     
  4. Muck

    Muck Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    das Problem hat sich schon gelöst. Ich habe das blaue ISDN/analog-Kabel vom Splitter zur Box vergessen. Danke für Eure Hilfe, aber wie kann ich jetzt meinen Beitrag löschen?
    Gruß,
    Muck
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Warum löschen? Setz ein [erledigt] oder [gelöst] vor die Überschrift dieses Themas und jeder weiß, was Sache ist.
    Außerdem bist Du vielleicht nicht der einzige, der das Kabel anzuschließen vergessen hat und der Beitrag hilft anderen...
     
  6. Muck

    Muck Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...oh, daran hab ich natürlich nicht gedacht. Werde das gleich erledigen.
    Gruß,
    Muck
     
  7. Lupe

    Lupe Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie geht das bitte: 8-adrig, beim analogen Kabel. Das ist doch ein schmaler RJ45-Stecker, der hat nur 4-Adern frei?

    Bei mir ist das gleiche Problem mit den analogen Telefonen. Ich kann raustelefonieren, aber nichts empfangen.

    Bin für aller Tips dankbar.
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    wenn du die Original-Kabel von AVM benutzt und dir ansiehst,
    dann ist das Kabel für Telefonie 8-Adrig!

    Du darfst keine Standard-Telefon-Kabel zwischen Splitter und FBF verwenden!