.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analyse: WiFi fliegt ab 2006 - dank VoIP

Dieses Thema im Forum "Lesestoff" wurde erstellt von Udo, 27 Jan. 2005.

  1. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Analyse: WiFi fliegt ab 2006 - dank VoIP
    Sprachdaten könnten den entscheidenden Impuls liefern

    Bald soll die Zeit vorbei sein, in der Service Provider (SPs) ausschließlich über das Geschäftsmodell für WiFi nachgedacht haben. Ab 2006 soll die drahtlose Kuh fliegen, dank Voice-over-IP.

    Einer Studie des britischen Marktforschungsunternehmens Infonetics zufolge, könnte die IP-Telefonie den entscheidenden Impuls für den Erfolg von Wireless-LANs liefern. Die Analysten haben 24 TK- und Mobilfunkunternehmen sowie Service Provider befragt und heraus kam, dass die Hälfte im nächsten Jahr die drahtlose Übertragung von Sprachdaten in ihr Portfolio aufnehmen will. 33 Prozent trauen wohl der WiMax-Technik am meisten zu und planen dessen Einsatz für das kommende Jahr, um sogar DSL- und Breitband-Verbindungen überflüssig zu machen.


    den kompletten Beitrag gibt es hier:
    http://www.silicon.de/cpo/news-telecom/detail.php?nr=18742
     
  2. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    T-Doof ade ;) WiMax wir kommen...