.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anbieter mit normaler Ortsrufnummer gesucht

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Stebo1983, 28 Dez. 2005.

  1. Stebo1983

    Stebo1983 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich suche einen Anbieter bei dem man sich günstig ( z.B. einmalige Zahlung) eine neue Ortsrufnummer für Voip holen kann. Spontant fällt mir da nur dus.net ein - einmalig 10 Euro + monatlich 2 Euro. Gibt es vielleicht noch andere Anbieter, welche günstiger sind als dus.net? Bei der Ortskennzahl würde es sich um 09356 (Burgsinn) handeln.

    Der Anbieter also die Ortsrufnummer soll mehr oder weniger nur für eingehende Gespräche genutzt werden d.h. kein Mindestumsatz und keine Grundgebühr.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wie wär's mit sipgate.de!?
    Mußt schauen, ob die deine Vorwahl haben.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Standardmäßig scheint diese Ortsvorwahl weder bei Sipgate noch bei PURtel vorhanden zu sein. Also wirst Du generell keine allzugroße Auswahl bei den in Frage kommenden Providern haben.
     
  4. docfred

    docfred Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm. Du möchtest eine Rufnummer und einen Anschluss bei einem Anbieter für lau haben aber auch keine Gespräche darüber führen. Auf deutsch: Du willst nur Kosten verursachen aber keinen Umsatz und damit möglichen Gewinn generieren.

    Frage: Wieso sollte das jemand anbieten?
     
  5. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich frage mich immer: Warum braucht man eine zweite Ortsrufnummer???:confused: Eingehende Gespräche können doch über den im Moment sowieso notwendigen konventionellen Anschluss geroutet werden und oft sind Ferngespräche per LCR doch günstiger, als Ortsgespräche.:noidea:
     
  6. Stebo1983

    Stebo1983 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So wie es aussieht muss ich anscheinend doch zu dus.net gehen.

    Warum man eine zweite Ortsrufnummer braucht - wenn man nur analog hat und man eine zweite Nummer (eigene) möchte.
     
  7. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ok, das ist klar, aber sonst?
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder? :confused:
     
  9. Stebo1983

    Stebo1983 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    is auf jeden Fall der Grund warum ich eine zweite Rufnummer brauche
     
  10. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch!!! Wozu benötigt man unbedingt eine Rufnummer in einem bestimmten Ortsnetz? Jede x-beliebige Rufnummer tut es doch auch. :confused:
     
  11. Stebo1983

    Stebo1983 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, weil eine Ortsrufnummer einfach seriouser ist als eine x-beliebige und eine Ortsrufnummer für einen Anrufer aus dem gleichen Ortsnetz billiger ist als ebenfalls eine x-beliebige.

    Gibt es sonst keinen Anbieter außer dus.net, der meinem Wunsch entspricht?
     
  12. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich jetzt nicht nachvollziehen, aber meinetwegen. :noidea:

    Gaaaanz großer Irrtum. Mit LCR kostet ein Ortsgespräch z.B. zwischen 8 und 9 Uhr 1,49ct/Minute und ein Ferngespräch 0,69ct/Minute, das ist also das Doppelte zu Ungunsten des Ortsgesprächs. :shock:
     
  13. aerox-r

    aerox-r Guest

    Kann ja sein. Darum geht's aber nicht. Wenn ich angerufen werde, sage ich bestimmt nicht "Leg auf und ruf' noch mal an. Nim' aber 01xxx davor. Bis gleich!"

    Und eine Ortsnetzrufnummer ist immer besser, wenn man den Anrufer nicht verwirren will. "Ruf mich unter 089-xxxxx an!" "Wieso? Ich dachte Du wohnst in Hamburg?!"
     
  14. blacksun

    blacksun Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau so ist es!!
    Ich stell mir gerade jemand vor, der mich nach meiner Telefonnummer fragt, weil er mich mal anrufen will. Das ist jemand, der mit Inet und VoIP, mit CbC und Preselection nichts am Hut hat. z.B. meine Oma.
    Einfach Hörer abnehmen und Nummer wählen, fertig.

    Da kann ich weder 032, noch 0180x, noch 0700 brauchen. Weil erstens habe ich keine Lust, jedem noch 10 Minuten einen Crashkurs in diesem Bereich zu geben und zu erklären, was das alles für Nummern sind. Und zweitens möchte ich, dass ich dann auch angerufen werde. Und aus den Zeitungen und den Berichten im TV über Abzockereien mit teuren Vorwahlen weiß meine Oma, dass man eine Nummer, die komisch aussieht (und das ist nun mal bei 032x, 0180, 0700 der Fall), dass man da nicht anruft.

    Daher ist für mich ganz klar, dass eine VoIP-Nummer sich von einer Festnetznummer nicht unterscheiden darf.

    Ihr dürft nicht immer von euch selber ausgehen; ihr beschäftigt euch schon Monate oder Jahre mit dem Bereich Telekommunikation. Ihr müsst von Otto-Normal-Verbraucher ausgehen, der mit sowas überhaupt nichts am Hut hat.

    Gruß
    Martin
     
  15. malicious

    malicious Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Spdtkfm + Schiffbauer
    Ort:
    Aurich/Ostfr.
    Die meisten Anbieter - sofern den verfügbar - bieten auf der HP dann auch eine Liste an, woraus es ersichtlich ist. Die Liste bei Sipgate ist schon sehr umfangreich.
     
  16. blacksun

    blacksun Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja, sipgate sagt 1000 Ortsnetze.
    ganz toll, und in Deutschland gibt es 5200 verschiedene Ortnetze. Das sind gerade einmal 20% Abdeckung.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Versuche es bei simply-connect (einmalig 25,-- E) und bei voiping.de (25,-- E einmalig),die haben zumindestens versprochen,daß sie aus jedem Ortsnetz eine besorgen!
    Ansonsten noch AOL-Phone,für Nicht-AOLer 2,-- E mtl. und 0,99 E Mindestumsatz,zumindestens gibt es da eine Nummer in jedem kleinen Ort,sollte aber bei allen dreien so sein.
    Mit "Kostenlos" wird das nichts!
    Gruß von Tom
     
  18. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Vor ein paar Tagen gab es bei GMX bis zu vier Ortsnetznummern für lau - ausgehende Gespräche kosten 0,01¤/Min.!
    Leider scheint es im Moment nicht mehr möglich zu sein. Naja, ich habe acht Rufnummern (vier mit Flat und vier ohne).
    Ist ganz praktisch, wenn man Internetbekanntschaften, Vertretern oder ähnlichen Leuten nicht gleich die Hauptrufnummer(n) geben möchte.

    Abwarten, vielleicht klappt es bei GMX bald wieder - oder war es vielleicht nur ein Fehler von GMX?!?
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Geht nur noch wieder in Verbindung mit der Phone-Flat!
    Gruß von Tom
     
  20. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Ich habe doch gar nichts anderes behauptet... oder? :noidea: