.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

andere Nummer im Display des angerufenen?

Dieses Thema im Forum "bellSIP" wurde erstellt von habnefrage, 22 Feb. 2005.

  1. habnefrage

    habnefrage Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,
    gibt es ne Möglichkeit (evtl. mit der PBX-Software Asterisk) seine Ausgehnde Nummer bei SipSnip zu ändern, so dass der angerufene die Nummer meiner Wahl (am liebsten meine normale Festnetznummer) sieht??



    mfg

    Christian
     
  2. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Falls das Problem noch besteht:
    Inzwischen kann man kostenlos eine Wunschnummer angeben, die übermittelt werden soll.
    Es können sowohl Festnetz als auch Handynummern verwendet werden.
    Der Sipsnip-Computer ruft dich dann unter der Wunschnummer (in diesem Fall deiner Festnetznummer an) und teilt dir einen vierstelligen Code mit.
    Diesen muss man dann nur noch auf der Homepage eingeben, damit es klappt. (Um Missbrauch von fremden Nummern zu vermeiden)
     
  3. habnefrage

    habnefrage Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Cool,

    danke...
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @habnefrage:

    Das gibt es schon seit ein paar Tagen...man kann als CLI die Rufnummer seiner Wahl bei Sipsnip schalten lassen...
    Einfach unter Rufnummern einmalig durch Rueckruf und PINeingabe auf Webseite aktivieren!
     
  5. habnefrage

    habnefrage Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wie der Thread weiter oben schon exakt beschrieben hatte...
    aber nochmal...

    DANKE ;)
     
  6. dominicn

    dominicn Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Interessant fände ich noch die Möglichkeit, für jedes Gespräch auswählen zu können, welche Nummer übertragen werden soll. Ich habe eine FBF und diese wird sowohl von meiner Familie als auch von mir benutzt. Wir haben auch eine Festnetzrufnummer und da würde ich gern einstellen, dass bei Telefonaten von der Nebenstelle FON 1 (da hängt das allgemeine Familien-DECT-Telefon dran) über sipsnip die Festnetznummer übertragen wird und bei Telefonaten von der Nebenstelle FON 2 (da hängt mein DECT-Telefon dran) über sipsnip meine sipgate-Rufnummer übertragen wird. Ist das technisch überhaupt möglich?
     
  7. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    @dominicn
    Wäre vermutlich nur machbar, wenn man für FON1 und FON2 jeweils einen Sipsnip Account verwendet.
    Welchen Sipsnip Tarif habt ihr im Moment? Bei sipsnip Basic wäre es egal, bei den Plustarifen müsste man dann mehr bezahlen, da die Zeit nicht auf zwei Accounts aufteilbar ist...