Anderes USB Medium für FritzLoad ?? Wie ???

Tomas6666

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo !

Habe folgendes Problem:
Ich habe um Fritzload auszuprobieren einen kleinen USB Stick benutzt, auf welchem ich FritzLoad und Lighttpd-scipt installiert habe.

Da sich nun eine Art Autoerkennung in der Fritzbox aktiv ist kann ich nicht einfach die Dateien auf einen größeren Stick kopieren, da diese aufgrung der Medienbezeichnung des Sticks Probleme macht.
(>>> Um diese Prozedur nicht jedesmal nach dem Neustart der FritzBox zu wiederholen.
Trägt man das einfach mit „nvi“ in „/var/flash/debug.cfg“ ein.
Code:
# Lighttpd 1.4.15 + PHP 5.2.2 CGI
ln -s /var/media/ftp/<USB_DEVICE_NAME>/lighttpd/ /var/tmp/lighttpd
cd /var/tmp/lighttpd/; ./lighttpd -f lighttpd.conf)

Wenn ich das richtig sehe müste ich in der debug.cfg den USB-Device_Name ändern.

Wie mache ich das ??
Kenne mich leider damit noch nicht so gut aus...
Wäre für hilfe echt dankbar...

Gruß Tommi
 

TomTomNavigator

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo!

Dir geht es nur um Fritz!Load?
Dann ist die Version mit lighttpd uralt.
Du kannst zum Beispiel einfach mal meine Anleitung in der Signatur ausprobieren. (Vorher den neuen Stick anschließen.)
Einstellungen in Fritz!Load müssen danach wieder vorgenommen werden.
 

Tomas6666

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke erstmal für deine antwort..

habe den alten stick entfernt und jetzt folgendes problem:

nach dem start von puttytel , bekomme ich folgende meldungen :

BusyBox v1.8.2 (2010-07-08 13:23:44 CEST) built-in shell (ash)
Enter 'help' for a list of built-in commands.

ermittle die aktuelle TTY
tty is "/dev/pts/0"
Console Ausgaben auf dieses Terminal umgelenkt
# /etc/init.d/rc.S: /var/flash/debug.cfg: line 5: /var/media/ftp/USBDisk-RunDisk-01/fritzload/bin/install.sh: not found
/etc/init.d/rc.S: /var/flash/debug.cfg: line 5: /var/media/ftp/USBDisk-RunDisk-01/fritzload/bin/install.sh: not found

usw...
immer wieder die selbe meldung > debug.cfg line 5...install.sh not found

>>> Wie stelle ich das ab ??
 

TomTomNavigator

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
mach einfach noch eine Telnet-Session auf (lass die erste laufen), dann hast du diese Console Ausgaben nicht.
Dann einfach ein

echo > /var/flash/debug.cfg

und deine Ausgaben müssten verschwunden sein.
 

Tomas6666

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
soweit hats schon geklappt... danke

habe nun versucht mit deinem script fritzload zu installieren...

"Moving files and changing permissions..."
mv: cannot rename './trunk/FritzLoad/': No such file or directory
rm: cannot remove 'trunk*': No such file or directory
chmod: ./fritzload/*: No such file or directory

fehlen da einige ordner???
 

TomTomNavigator

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
In welchem Pfad hast du dich befunden, als du das Script gestartet hast?
Mit dem Script ist alles i.O. (grad gecheckt)

Ein paar Infos zu Fritz!Box Modell und Firmware wären auch ganz hilfreich. (am besten gleich in die Signatur)
 

TomTomNavigator

Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Eine andere Fehlermeldung wird nicht ausgegeben?
Wie z.B. gunzip: not found ?
 

Tomas6666

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab mal was ausprobiert... mal schaun ob das klappt...

hab mir den stick mal mit windows angesehen. lediglich fritzload installer.sh war drauf
nun hab ich mal die fritzloaddateien von hand hinzugefügt...und siehe da , die gui war in der box....
mal schaun ob das jetzt auch läuft...
hatte mit der alten version auch schonmal das prob das der download angefangen wurde aber nie eine datei auf dem stick landete (scheinbar nach download abgebrochen und daten verloren)...
bin mal gespannt hab gerade nen link gestartet...
 

Tomas6666

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
..es läuft....

;)