[Problem] Android Native SIP / FB 7170 - TX OK aber RX mit Jitter und Paketverlust :(

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

hoffentlich kann mir hier geholfen werden bei folgendem Problem:

- Android Native SIP über WLAN an FB 7170
- WLAN Signalstärke >90%
- Sprachübertragung OUT / TX OK
- Sprachübertragung IN / RX Fehlerhaft: Verloren ca. 4% // Jitter: ca. 3ms
- Codec G.711 / G.711u

Gegenstelle versteht mich gut, ich höre alles jedoch verzerrt. Alle Tips bei der AVM FAQ befolgt, keine Besserung. Auch bei erzwungener Sprachkompression und Sprechpausen-Erkennung nicht. Wo lässt sich hier ansetzen ???
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Meinst du nicht auch, daß da noch ein paar Angaben fehlen?
- Fritz!Box Firmware?
- Android-Phone/Tablet (Hersteller & Typ)?
- Android App (Hersteller & Version)?
Eine eigene Signatur könnte da schon hilfreich sein.

Joe
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Joe,

danke für den Hinweis! Eine externe App verwende ich nicht, sondern die SIP Funktion des OS.

(...sehe ich meine eigene Signatur nicht?)

AVM FB 7170 / 29.04.87
HTC Desire S / Root MIUI 2.3.2 EN SAGA

Andy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Hallo Andy,

vermutlich meinst du die App Sipdroid, die warscheinlich auf deinem Smartphone vorinstalliert ist.
Warum benutzt du nicht einfach die Fritz!App Fon von AVM?
Die kann man auch downloaden, wenn man den Android-Market nicht nutzen möchte.

P.S.:Eine echte Signatur ist etwas anderes als das in der Profilnachricht. Klick doch mal auf diesen Link.

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für Deine Antwort.

- Dein Link führt mich zur Signatur-Verwaltung. Die dort von mir vorhin erstellte Signatur erscheint (noch) nicht. Der Unterschied ist mir bewusst.
- SIPDroid ist eine App vom Market. Ich melde das Telefon direkt an der FB an. (SIP Support Native)
- Die AVM Fritz!Fon App funktioniert nicht unter custom ROMS, hängt isch häufig auf. Auch bevorzuge ich die direkte Einbindung an den normalen Dialer, eben alles aus einem Guss.

MfG Andy


..Na bitte, da ist sie ja.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Auf meiner Fritz!Box ist "immer Sprachkodierung mit Festnetzqualität verwenden" eingestellt.
Die Fritz!App Fon 1.65 funktioniert auf meinem X3 im eigenen WLAN problemlos.

Joe
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie schon gesagt, möchte ich die Fritz!Fon app nicht nutzen.

Abgesehen von der Empfangsqualität funktioniert alles andere (Anrufen / Annehmen / Sprechen) bereits.
Ich brauche deshalb bitte Hilfe, den Empfang zu verbessern.


MfG Andy
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Wenn Gespräche von den direkt angeschlossenen Telefonen (Fon1 - Fon3) zum Android problemlos funktionieren, dann ist der Fehler wohl eher bei den Einstellungen oder dem Provider der Gegenstelle zu suchen.

Joe
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guter Tip - Vielen Dank!

- Gespräche nach außen über den S0 sind OK in beide Richtungen.
- Gespräche intern wie extern über WLAN: Senden OK, Empfang schlecht.

Scheint der Anbieter (UM) ist nicht das Problem, richtig?
Kann es ggf. am Codec liegen?

MfG, Andy
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Gespräche nach außen über den S0 sind OK in beide Richtungen.
Die Frage war doch, ob interne Gesprächen vom/zum Android problemlos funktionieren.
Der S0-Anschluss kann dabei nicht beteiligt sein.

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Frage war doch, ob interne Gesprächen vom/zum Android problemlos funktionieren.
Der S0-Anschluss kann dabei nicht beteiligt sein.

Joe
Habe ich ja auch beantwortet:

...
- Gespräche intern wie extern über WLAN: Senden OK, Empfang schlecht.
Für ein internes Gespräch wähle ich vom S0 auf WLAN/SIP oder umgekehrt.


Andy
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,762
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Sorry, dann hatte ich deine vorherige Antwort leider falsch verstanden.
Leider kann ich dir auch nicht weiter helfen, wenn du selbst die testweise Nutzung eines anderen SIP-Phones auf dem Android ausschliesst.
Im Original-Betriebssystem (Android 2.3.x) ist standardmäßig kein Softphone enthalten.
Frag doch bei solchen Problemen auch mal die "Entwickler" deines Betriebssystems (Root MIUI 2.3.2).

Joe
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:D - Testweise ist schon etwas anderes.

Dann werde ich mal die üblichen Verdächtigen installieren und sehen ob es weiterhiflt...
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
CSipSimple: Registiert und wählt. Jedoch kein Ton. Keiner der einstellbaren Codecs passt zu denen im Datenblatt der 7170 (G.711, G.726-32, G.726-40, G.726-24)

SipDroid: Auch hier keiner der genannten Codecs wählbar. Zwar kann man etwas hören, aber sehr Fehlerhaft.

Fritz!FON Installiert und verbindet mit der Fritzbox. Beim Anruf jedoch, (laut Logo HD), friert die Anwendung ein. HTC stock ROM hat bisher funktioniert, allerdings jegliches custom ROM führte zum Absturz der App.

Das muss irgendwie gehen. Ich habe den Codec im Verdacht, ist vielleicht aber auch BS....
 

monokoi

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

principio

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo joe,

Ich bin in der gleichen Situation wie Du, mit folgendem Unterschied:

Desire S mit MIUI Germany Stock ROM 2.3.9
FritzBox 7390

Ich höre ebenfalls mit Standard-voip-Kontenverwaltung den anderen Gesprächspartner nur sehr leise. Zu den verwendeten Codecs kann ich nichts sagen, weil ich nicht weiss wo ich das nach schauen kann. Externe SIP clients funktionieren nicht oder nicht gut.

Konntest Du das irgendwie lösen?

Principio
 

jhorck

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir lag es am packet size. Ich habe im FB in /var/flash/voip.cfg alle tx_packetsize_in_ms Einträge geändert von 30 oder 0 auf 20.

jhorck
 

gm86

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2009
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im Original-Betriebssystem (Android 2.3.x) ist standardmäßig kein Softphone enthalten.
Das stimmt so nicht! Seit Gingerbread ist der SIP-Stack Teil von Android.

Eventuell muss das feature manuell noch aktiviert werden... näheres @XDA
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit