.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anfänger braucht kleine Unterstützung!!!!

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von DeaSuck, 15 Mai 2005.

  1. DeaSuck

    DeaSuck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe.
    Ich habe mich jetzt schon ein wenig eingelesen, aber meine eigentlich Frage/ Problem konnte noch nicht beantwortet werden.
    Ich habe einen DSL 3000 Anschluß bei T-Doof und eine Flatrate bei Congster. Dazu kommt noch T-ISDN XXL als Telefonanschluß.(Eigentlich nur Nebensache)
    Ich möchte mit meinem Headset gerne billig (VoIP halt) nach Australien (Festnetz) und Frankreich (Festnetz) telefonieren. Hätte da fast schon das Angebot von Skype angenommen, aber die nehmen leider nur Kreditkarte und die habe ich nicht.
    Jetzt die Frage:
    Kann mir jemand sagen, wo ich nun einen Softwareprogramm für VoIP bekommen kann, welches eben jene Anrufe (s.o.) tätigen kann? Ohne allerdings noch hardwaremäßig noch was kaufen zu müssen.
    MFG Jan
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube kaum, daß Du mit VoIP bei Anrufen ins ausländische Festnetz die Call by Call-Preise unterbieten kannst. Wenn Deine Gesprächspartner auch per VoIP telefonieren würden, wäre das bis auf den Traffic ja kostenlos, oder wenn Du Dich bei einem Provider im Zielland anmelden würdest könnte es auch billiger werden, aber dazu brauchst Du bestimmt eine Kreditkarte.

    Tipp: Bei Happy Digits (Telekom, Karstadt, Quelle) gibt es eine kostenlose Master Card, natürlich nur, wenn man volljährig ist.

    Die Software X-lite ist kostenlos und funktioniert mit beliebigen SIP-Providern.
     
  3. ke45

    ke45 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau z.B. mal hier (Phoner), klasse Software, super Support und alles kostenlos.

    Gruss
    -Klaus
     
  4. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Australien Festnetz 2,34 Cent
    France 2,35 Cent die Minute bei Sekundengenuer abrechnung.

    Das ganze über COCO.

    Software ist wirklich X-Lite ein guter Rat.

    Gruß

    Voip-now.de
     
  5. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Bei sipgate:
    Australien Festnetz für 1,9 ct/min
    Frankreich Festnetz für 2,5 ct/min
     
  6. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Als TIPP: Kostenlose MasterCard Kreditkarte gibt es bei www.happydigits.de

    Bei www.voipbuster.com:

    france [FIX]: 0 ct.
    austria [FIX] FREE

    Leider noch im Beta test, es werden keine neuanmeldung angenommen,
    und wo der Unterschied zwischen 0 und FREE :roll: weiß ich auch nicht

    TIPP:
    www.1899.com

    france [FIX]: 1 ct.

    P.S.
    Bei voipbuster.com und 1899-com kann leider nur mit Kreditkarte bezahlte werden.
     
  7. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    @CyberKing2k hat geschrieben:
    .....und wo der Unterschied zwischen 0 und FREE :roll: weiß ich auch nicht.


    Ich denke mal 0ct. heißt: 0ct./min aber 1ct./Gespräch

    Und Free heißt: Nix bezahlen für min. oder Gespräch !
     
  8. Staubsauger

    Staubsauger Guest

    Achtung: Austria (Österreich) != Australia :doktor: :wink: