.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anklopfen scheint nicht zu funktionieren

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von huri2khan, 10 Dez. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huri2khan

    huri2khan Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    im Handbuch ist es wie folgt beschrieben...:
    Nun hab ich es ausprobiert. Per VOIP telefoniert - und mich per Handy auf meinem PSTN angerufen. Aber am Telefon kam kein TON während des Gespräches an, so dass ich nicht "wußte" dass mich einer auf der anderen Leitung anruft.
    Hab ich außer dem <PSTN Ring Thru Line 1> to “yes” noch was übersehen, damit das funktioniert?

    ---EDIT---
    Weiteres Blättern im Handbuch brachte mich zu der Stelle
    WAS genau ist denn nun der Unterschied zwischen b) und c) mit busy?
    Wenn ich über VOIP1 eine Festnetznummer anrufe (und damit bei mir besetzt ist) ist das nur Fall b)? Nach dem wie ich das im Handbuch verstanden habe, ist Fall c) nur dann, wenn ich eine IP angewählt habe - oder?

    Mann, dass ist echt nicht einfach...

    Ebenso hab ich es noch immer nicht hinbekommen die Examples im Handbuch durchzuspielen. Ich kann mich auf dem PSTN von extern anrufen und es klingelt. Aber der SPA macht kein auto-answer und läßt mich dann die PIN eingeben, damit ich ein VOIP Anruf machen kann, obwohl die Funktion aktiviert ist, die Answer-delay Zeit äußerst kurz ist (10s) und die AUTH auf Pin gesetzt ist (Pin ist definiert, DP ist None)
    Ich habe exakt das eingestellt was im Handbuch zu den Beispielen steht, aber es geht nicht :-(
    Wie macht ihr das denn? Also von Extern auf PSTN->VOIP ?

    ---EDIT OUT---
    Danke
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.