[Problem] Anklopfen und besetzt bei 7270

Telefonmann66

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

mein erstes Posting nach langer stiller Mitleserschaft in der ich sehr viele hilfreiche Tipps bekommen habe, die mir aus so mancher Bredouille geholfen haben. Tolles Forum danke!

Nach der ultimativen Lobhudelei ;) nun meine Frage bzw. mein Problem.

Ich nutze die in meiner Signatur aufgelistete Gerätschaft bekomme es aber leider nicht gebacken, dass mein Gigaset-Handteil signalisiert, dass jemand anruft (=anklopft) der Anrufende aber ein Besetztzeichen bekommt. Einzeln geht es d.h. entweder besetzt oder anklopfen. Wenn der Anrufer das Besetztzeichen hört, bekomme ich aber nicht signalisiert, das jemand anklopft.

Mache ich da etwas falsch oder geht es einfach nicht? Die Suche habe ich schon mehrfach bemüht aber nichts gefunden.

Eine zweite Frage. Ist es richtig, dass das Mithören des Fritz!Box-internen Anrufbeantworters nur über die AVM-Handteile funktioniert?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Michael
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
Das was Du willst kann nicht gehen. Entweder es klopft an und der Anrufer bekommt ein Freizeichen oder es klopft eben nicht an und der Anrufer bekommt besetzt.

Zweite Frage: Ja geht nur mit AVM-Geräten oder einigen älteren Swissvoice(Baugleich MT-C).
 

Telefonmann66

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab ich mir fast gedacht...

Danke für Deine Antwort!