.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anklopfschutz funktioniert nicht?!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von hAte, 6 Jan. 2007.

  1. hAte

    hAte Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    habe eine FritzBox 7141 mit neuster Firmware. Jedoch möchte ich nicht dass bei ankommenden Anrufen ein Freizeichen beim Anrufer ist wenn ich schon telefoniere und es somit bei mir anklopft. Nun habe ich den Haken gemacht bei der Einstellung der Nebenstelle damit beim Anrufer ein Besetztzeichen ertönt.
    Wenn ich jezt telefoniere und jemand ruft mich an, ist bei ihm ein Freizeichen, es klingelt 2-3 mal und dann kommt erst das Besetztzeichen.
    Kann man das irgendwie einstellen dass es sofort besetzt ist?
    Bin bei 1und1 mit 16mbit.
    Danke
    Matze
     
  2. doppelfritz

    doppelfritz Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hast du einen Analog oder einen ISDN Anschluss???
    Bei einem Analoganschluss ist es normal, da die Fritz Box
    den Anruf erst so spät "bemerkt"

    Gruß Doppelfritz
     
  3. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab auch das problem bei meinen Eltern. FW xxxx 29 und 7170 fritzBox. Da kommt immer ein Freizeichen, wenn ein tel durch geführt wird...

    Kann man es nicht iregendwie einstellen?
     
  4. hAte

    hAte Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also das mit dem Anschluss kann ich mir nicht vorstellen ^^
    das muss was anderes sein