Ankommende Anrufe über bellshare einrichten

IT-Tect

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Momentan nutzen wir eine Business-Flatrate von der Telekom.

Damit kann man aber nur 2 Gespräche gleichzeitig führen - da die Fritzbox aber bis zu 4 schafft, wollen wir das auch ausnutzen.
Daher haben wir uns Folgendes überlegt: Ausgehende Anrufe über Telekom und eingehende über unseren SIP-Account bei bellshare.

Funktioniert das?
(andersherum klappt es ... also über SIP raus und Telekom rein)

Telekom oder Bellshare müsste meiner Meinung nach dann von meiner xyz-Nummer bei Bellshare auf die "bekannte" Nummer weiterleiten, die ich derzeit habe ...

ich habe außerdem gelesen dass man, um übers Festnetz überhaupt erreichbar zu sein, eine Festnetznummer beantragen (für 5¤ pro Jahr) muss. Müsste ich dann dort meine beantragen die ich zur Zeit habe? Weil das dürfte ja wohl nicht gehen ... (diese Weiterleitungsgeschichte ist ein bischen verwirrend :toilet:)



oder denke ich einfach zu kompliziert?
 
Zuletzt bearbeitet:

andy1981

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2008
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, du kannst deine jetzige Nummer dort nicht beantragen. Du bekommst eine Auswahl an Telefonnummern vorgeschlagen.
 

IT-Tect

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also muss ich der Telekom sagen das die die Anrufe weiterleiten sollen auf die neue Nummer, die ich mir aussuchen kann
 

andy1981

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2008
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das kannst du online im Kundencenter unter Telefoneinstellungen > Festnetzeinstellungen selbst tun. So hab ich das bei mir auch laufen.
 

IT-Tect

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke - werde ich demnächst gleich mal ausprobieren :D
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,580
Beiträge
2,024,363
Mitglieder
350,390
Neuestes Mitglied
iaa