.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ankommende ISDN Anrufe verwalten

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von cosh23, 13 Juni 2005.

  1. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hardware: 3xHFC (TE NT NT)

    Hallo, ich hab da ein kleines Problem. Das * läuft eigentlich eigentlich echt problemlos, nur externe und interne ISDN - Telefonie nicht. ist dass man eine MSN einem Zap - channel zuweisen kann, sodass ich ISDN anrufe entgegennehmen kann und auch korrekt via ISDN telefonieren / faxen kann.
    Weiß da echt grad nich weiter, wäre für jede Anregung dankbar.

    Hier meine configs:

    zaptel.conf
    Code:
    loadzone=de
    defaultzone=de
    
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    
    span=2,1,3,ccs,ami
    bchan=4-5
    dchan=6
    
    span=3,1,3,ccs,ami
    bchan=7-8
    dchan=9
    
    zapata.conf:
    Code:
    [channels]
    ;an die ISDN Anlage (Karte mit TE - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 1
    context = tcom
    channel => 1-2
    ;==============================================
    
    ;an die interne Anlage (1. Karte im NT - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 2
    context = pbx
    channel => 4-5
    ;==============================================
    
    ;an die interne Anlage (2. Karte im NT - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 3
    context = pbx
    channel => 7-8
    
    extensions.conf:
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    TCOM => ZAP/g1
    HENNING => ZAP/g2/21
    GUNNAR => ZAP/g3/31
    MARTIN => ZAP/g3/32
    ALLEZAP => ZAP/g2/21&ZAP/g3/31&ZAP/g3/32
    
    [macro-notallowed]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(ss-noservice)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-invalidline]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(privacy-incorrect)
    exten => s,4,Hangup
    
    ; EINGEHENDE Anrufe und deren weiterleitung an alle internen zap oder sip telefone.
    ; Standart - mailbox 1 wird verwendet
    [tcom]
    exten => _.,1,Dial(${ALLEZAP},40)
    exten => _.,2,VoiceMail(u1)
    exten => _.,102,VoiceMail(b1)
    exten => _.,103,Congestion
    
    ; Anrufe innerhalb der pbx und nach außen (via ISDN oder SIP --> LCR)
    [pbx]
    exten => s,1,Wait(1)
    exten => s,2,DigitTimeout(2)
    exten => s,3,SetLanguage(de)
    
    ; interne SIP telefone (hard oder soft) fangen mit 2 an wegen notrufnummern
    exten => _2XX,1,SetCallerId(s${CALLERIDNUM})
    exten => _2XX,2,Dial(SIP/${EXTEN},60,tT)
    exten => _2XX,3,Wait(5)
    exten => _2XX,4,Hangup
    
    ; SIP nach draussen
    exten => _0.,1,SetCallerId(679308)
    exten => _0.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => _0.,3,Congestion
    exten => _0.,103,Macro(outisbusy)
    
    ; SIP nach draussen (zu Ortsvorwahl z.B. 03677)
    exten => _NXXX.,1,SetCallerId(679308)
    exten => _NXXX.,2,Dial(SIP/03677${EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => _NXXX.,3,Congestion
    exten => _NXXX.,103,Macro(outisbusy)
    
    ; Zap Gruppe 2
    exten => _2X,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN:},20,tT)
    exten => _2X,2,VoiceMail(u${EXTEN:})
    exten => _2X,102,VoiceMail(b${EXTEN:})
    exten => _2X,103,Congestion
    
    ; Zap Gruppe 3
    exten => _3X,1,Dial(Zap/g3/${EXTEN:},20,tT)
    exten => _3X,2,VoiceMail(u${EXTEN:})
    exten => _3X,102,VoiceMail(b${EXTEN:})
    exten => _3X,103,Congestion
    
    ; Voicemail Abruf
    exten => 199,1,VoicemailMain(s${CALLERIDNUM})
    exten => 199,2,Hangup
    
    ; Konerenzraum mit meetme
    exten => 100,1,MeetMe,4000
    
    ; Notfallrufnummern
    exten => _11[02],1,Dial(Zap/g1/{EXTEN:},60)
    exten => _11[02],2,Hangup
    
    ; Verbotene Rufnummern
    exten => _019X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0900X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0088X.,1,Macro(notallowed)
    
    ; Falsche Eingabe
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    [voip-in]
    include => pbx
    
    ;eingehende anrufe von sipgate
    [sipphones]
    exten => _.,1,Dial(${ALLEZAP}&SIP/203,60)
    
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    cosh23!

    Kannst Du bitte Deine Frage umformulieren.
    Ich habe nicht genau verstanden was gemeint ist.

    Gruß
    britzelfix
     
  3. scuba303

    scuba303 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin. wenn es darum geht, eine msn auf bestimmte anschlüsse zu verteilen, hab ich das so gemacht:

    in den [globals]

    TEL_IM => 123456 ;meine msn

    im [pxb]
    ;Eingehend ueber ISDN
    exten => ${TEL_IM},1,Dial(SIP/300&SIP/303&SIP/301&SIP/302,60)
    exten => ${TEL_IM},2,Hangup

    das beispiel signalisert einen eingehenden anruf auf msn 123456 auf mehreren sip telefonen.
    kleiner nachtrag:
    msn abgehend setzt man so.

    exten => _0X.,1,SetCIDNum(123456)
     
  4. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    hmm,

    also ich vermute mal Du willst ankommende Anrufe
    direkt zu bestimmten Zap-Channels routen. Ja?
    Das geht mit auto-attendant oder über
    Caller-Id geroutet.

    Beispiele für ein auto-attendant gibt es hier im
    Forum eine Menge, einfach mit der Suchfunktion suchen.

    Mit auto-attendant nimmt * den Anfruf entgegen,
    bietet dem Anrufer eine Auswahl mit: "bitte wählen
    sie eine 1 für Henning, eine 2 für Gunnar ..." usw.

    Gruß
    britzelfix
     
  5. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @britzelfix
    Also ich denke mal der scuba303 hat verstanden was ich meine. ich habe quasi einen mehrgeäreanschluss und von der Tk-Anlage in der firma wo ich arbeite MSNs von 0-9 zugewiesen bekommen. nun will ich 1. meine ausgehenden Anrufe über eine bestimmte MSN laufen lassen und eingehende Anrufe, die an eine BESTIMMTE MSN gesendet werden abfangen. bis jetzt hatte das nur mit den ausgehenden nur halbwegs funktioniert. Wurde eine MSN zum Gegenüber gesendent, aber ich wusste halt nich wo ich das genau einstellen kann. Eingehende Anrufe kann ich garnicht abfangen. macht * keinen mucks. da wollt ich halt ma wissen, wie ich * beibring wie ich auf einer bestimmten MSN "lauschen" kann. ich probier mal die lösung von scuba303 aus und geb dann nochmal bescheid.

    @scuba303
    thx... wer ich gleich mal morgen testen und bescheid geben
     
  6. rknabe

    rknabe Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    es gibt die Variable ${DNID} im dialplan, in der steht bei einem eingehendem Ruf die gewählte Rufnummer. Klappt mit Fritz Card und Capi, bei einer hfc Karte mit zaphfc treiber hats bei mir nicht funktioniert.

    Weiss jemand ob es definitv mit hfc nicht geht ?
     
  7. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @scuba303
    also ich hab das mal getestet. für ausgehende anrufe funktioniert das prima, aber eingehende ISDN Anrufe kriegt das * leider immer noch nicht mit. wäre für jede hilfe dankbar.

    grüße, cosh
     
  8. scuba303

    scuba303 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie sieht denn deine extension.conf aktuell aus?
     
  9. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die extensions.conf ist leider noch nicht ganz fertig. schreibe gerade noch ein paar weiterleitungs - macros.
    extensions.conf:
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    TCOM => ZAP/g1
    HENNING => ZAP/g2/21
    GUNNAR => ZAP/g3/31
    MARTIN => ZAP/g3/32
    ALLEZAP => ZAP/g2/21&ZAP/g3/31&ZAP/g3/32
    
    TEL_IM => 6 ; MSN fuer ausgehende/eingehende Anrufe
    
    ; Macros
    [macro-notallowed]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(ss-noservice)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-invalidline]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(privacy-incorrect)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-outisbusy]
    exten => s,1,SetLanguage(de)
    exten => s,2,Playback(all-circuits-busy-now)
    exten => s,3,Playback(pls-try-call-later)
    
    [macro-callwithISDN]
    ; ARG1= die zu waelende Nummer
    exten => s,1,SetCIDNum(${TEL_IM})
    exten => s,2,Dial(Zap/g1/0${ARG1},60,tT)
    exten => s,3,Hangup
    
    [macro-izd]
    ; izd = internal-zap-dial
    ; Standard extension macro (mit Anruf - Weiterleitung):
    ; ${ARG1} - angerufene(s) Geraet(e)
    ; ${temp} - das geraet, dass anstatt ${ARG1} angerufen werden sollte
    
    ; unbedingte Weiterleitung:
    exten => s,1,DBget(temp=CFIM/${ARG1}) ; Get CFIM key, if not existing, goto 102
    exten => s,2,GotoIf($["${temp}" > "29"]?3:4)
    exten => s,3,Dial(Zap/g3/${temp})   ; Unconditional forward zu Zap Gruppe 3
    exten => s,4,Dial(Zap/g2/${temp})   ; Unconditional forward zu Zap Gruppe 2
    
    ; wenn keine unbedingte Weiterleitung eigetragen wurde, dann wird die gewaehlte nummer angerufen 
    exten => s,5,GotoIf($["${ARG1}" > "29"]?6:7)
    exten => s,6,Dial(Zap/g3/${ARG1},20)   ; Unconditional forward zu Zap Gruppe 3, bei keinem DB Eintrag
    exten => s,7,Dial(Zap/g2/${ARG1},20)   ; Unconditional forward zu Zap Gruppe 2, bei keinem DB Eintrag
    
    ; wenn die gwaehlte Nummer nicht erreichbar ist, wird nachgekuckt, ob fuer diesen fall eine nr angegeben ist
    exten => s,8,DBget(temp=CFBS/${ARG1})  ; Get CFBS key, if not existing, goto 109
    exten => s,9,GotoIf($["${temp}" > "29"]?10:11)
    exten => s,10,Dial(Zap/g3/${temp})  
    exten => s,11,Dial(Zap/g2/${temp})
      
    ; No CFIM key
    exten => s,102,Goto(s,5)
         
    ; wenn die "ersatz" nr fuer die gewaehlte nummer nicht rangeht wird eine voicmail fuer die gewaehlte nummer hinterlassen
    ; No CFBS key - voicemail 
    exten => _s,109,VoiceMail(u${ARG1})
    exten => _s,210,VoiceMail(b${ARG1})
    exten => _s,211,Congestion
    
    ;[macro-isd]
    
    
    ; EINGEHENDE Anrufe und deren weiterleitung an alle internen zap oder sip telefone.
    ; Standart - mailbox 1 wird verwendet
    [tcom]
    exten => ${TEL_IM},1,Dial(${ALLEZAP},60)
    exten => ${TEL_IM},2,Hangup 
    
    ; Anrufe innerhalb der pbx und nach außen (via ISDN oder SIP --> LCR)
    [pbx]
    include => apps
    
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,DigitTimeout(2)
    exten => s,3,SetLanguage(de)
    
    ; ===SIP - Telefonie===
    ; interne SIP telefone (hard oder soft) fangen mit 2 an wegen notrufnummern
    exten => _2XX,1,SetCallerId(s${CALLERIDNUM})
    exten => _2XX,2,Dial(SIP/${EXTEN},60,tT)
    exten => _2XX,3,Wait(5)
    exten => _2XX,4,Hangup
    
    ; SIP nach draussen
    exten => _0X.,1,SetCallerId(679308)
    exten => _0X.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => _0X.,3,Macro(outisbusy)
    exten => _0X.,103,Macro(callwithISDN,${EXTEN})
    
    ; SIP nach draussen (zu Ortsvorwahl z.B. 03677)
    exten => _NXXX.,1,SetCallerId(679308)
    exten => _NXXX.,2,Dial(SIP/03677${EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => _NXXX.,3,Congestion
    exten => _NXXX.,103,Macro(outisbusy)
    
    ; ===interne Zap - Telefonie===
    exten => _[23]X,1,Macro(izd,${EXTEN:})
    
    ; ===Notfallrufnummern===
    ;exten => _11[02],1,Dial(Zap/g1/{EXTEN:},60)
    ;exten => _11[02],2,Hangup
    exten => _11[02],1,Macro(callwithISDN,${EXTEN})
    
    ; ===Verbotene Rufnummern===
    exten => _019X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0900X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0088X.,1,Macro(notallowed)
    
    ; ===Falsche Eingabe===
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    [apps]
    ; ===Voicemail Abruf===
    exten => 199,1,VoicemailMain(s${CALLERIDNUM})
    exten => 199,2,Hangup 
    
    ; ===Music on Hold===
    exten => 198,1,Answer
    exten => 198,2,MusicOnHold(default)
    
    ; ===Anruf - Weiterleitung=== 
    ; -CFIM: Call forward database family for labels in Asterisk database.
    exten => _*123*X.,1,DBput(CFIM/${CALLERIDNUM}=${EXTEN:5})
    exten => _*123*X.,2,Hangup
    exten => #123#,1,DBdel(CFIM/${CALLERIDNUM})
    exten => #123#,2,Hangup
         
    ; Call Forward on Busy or Unavailable
    ; -CFBS: Call forward when busy database family for labels in Asterisk database
    exten => _*147*X.,1,DBput(CFBS/${CALLERIDNUM}=${EXTEN:5})
    exten => _*147*X.,2,Hangup
    exten => #147#,1,DBdel(CFBS/${CALLERIDNUM})
    exten => #147#,2,Hangup 
    
    ; ===Konerenzraum mit meetme===
    exten => 100,1,MeetMe,4000
    
    [voip-in]
    include => pbx
    
    ;eingehende anrufe von sipgate
    [sipphones]
    exten => _.,1,Dial(${ALLEZAP}&SIP/203,60)
    	
    
    zapata.conf:
    Code:
    [channels]
    ;an die ISDN Anlage (Karte mit TE - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    callerid = asreceived
    overlapdial = yes
    echocancel = yes
    echocancelwhenbridged = yes
    immediate = no
    group = 1
    context = tcom
    channel => 1-2
    
    ;==============================================
    
    ;an die interne Anlage (1. Karte im NT - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 2
    context = pbx
    channel => 4-5
    ;==============================================
    
    ;an die interne Anlage (2. Karte im NT - Modus)
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 3
    context = pbx
    channel => 7-8
    
    

    Die zaptel.conf hab ich leider gerade nicht hier. be bedarf werd ich sie aber nachsenden. sind auf alle fälle 3 HFC karten in dem rechner die auch alle initialisiert sind. zwei in NT - mode und eine in TE, weil ich hier einen mehrgeräteanschluss habe. hoffe, das hilft.

    grüße, cosh.
     
  10. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sooooo, ich hab da nochmal ein kleines update von der extensions.conf. Bin für Hinweise und tips offen.

    extensions.conf:
    Code:
    ; extensions.conf
    ;
    ; Henning 'cosh' Rauch
    ; 
    ;
    ;
    ;
    ; Bereich fuer SIP - clients    --> 200 - 299
    ;
    ; Bereich fuer ZAP - clients    --> Gruppe2: 20 - 29
    ;                               --> Gruppe2: 30 - 39
    ;
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    TCOM => ZAP/g1
    HENNING => ZAP/g2/21
    GUNNAR => ZAP/g3/31
    MARTIN => ZAP/g3/32
    ALLEZAP => ZAP/g2/21&ZAP/g3/31&ZAP/g3/32
    
    VORWAHL => 03677 
    TEL_IM => 6
    SIPNR => 679308 
    
    [macro-notallowed]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(ss-noservice)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-invalidline] 
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(privacy-incorrect)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-outisbusy] 
    exten => s,1,SetLanguage(de)
    exten => s,2,Playback(all-circuits-busy-now)
    exten => s,3,Playback(pls-try-call-later)
    
    [macro-externalzapdial]
    ; ARG1= die zu waelende Nummer
    exten => s,1,SetCIDNum(${TEL_IM})
    exten => s,2,Dial(Zap/g1/0${ARG1},60,tT) ; die "0" vor ${ARG1} wegen Amtsvorwahl, muss an oertliche G
    egebenheiten angepasst werden
    exten => s,3,Hangup
    
    
    [macro-internaldial]
    ; Standard extension macro (mit Anruf - Weiterleitung):
    ; ${ARG1} - angerufene(s) Geraet(e)
    ; ${ARG2} - entscheidet, ob ZAP || ZIP
    ; ${temp} - das geraet, dass anstatt ${ARG1} angerufen werden sollte
    
    ; unbedingte Weiterleitung:
    exten => s,1,DBget(temp=CFIM/${ARG1}) 
    exten => s,2,GotoIf($["${temp:0:1}" = "0"]?3:10)
    exten => s,3,GotoIf($["${temp:0:5}" = ${VORWAHL}]?4:7)
    exten => s,4,SetCallerId(${SIPNR})
    exten => s,5,Dial(SIP/${VORWAHL}${temp}@sipgate,30,tT)
    exten => s,6,Goto(s,17)                                
    exten => s,7,SetCallerId(${SIPNR}) 
    exten => s,8,Dial(SIP/${temp}@sipgate,30,tT)
    exten => s,9,Goto(s,17)
    exten => s,10,GotoIf($["${ARG1}" > "199"]?11:13)
    exten => s,11,Dial(SIP/${ARG1},30)
    exten => s,12,Goto(s,17)
    exten => s,13,GotoIf($["${ARG1}" > "29"]?14:16) 
    exten => s,14,Dial(Zap/g3/${ARG1},30)          
    exten => s,15,Goto(s,17)
    exten => s,16,Dial(Zap/g2/${ARG1},30)
    
    exten => s,17,DBget(temp=CFBS/${ARG1})
    exten => s,18,GotoIf($["${temp:0:1}" = "0"]?19:26)
    exten => s,19,GotoIf($["${temp:0:5}" = ${VORWAHL}]?20:23)
    exten => s,20,SetCallerId(${SIPNR})                            
    exten => s,21,Dial(SIP/${VORWAHL}${temp}@sipgate,30,tT)
    exten => s,22,Goto(s,33)                                        
    exten => s,23,SetCallerId(${SIPNR})             
    exten => s,24,Dial(SIP/${temp}@sipgate,30,tT)
    exten => s,25,Goto(s,33)
    
    exten => s,26,GotoIf($["${ARG1}" > "199"]?27:29)
    exten => s,27,Dial(SIP/${ARG1},30)             
    exten => s,28,Goto(s,33)
    
    exten => s,29,GotoIf($["${temp}" > "29"]?30:32) 
    exten => s,30,Dial(Zap/g3/${temp},30)           
    exten => s,31,Goto(s,33)
    exten => s,32,Dial(Zap/g2/${temp},30)
    
    exten => s,33,VoiceMail(b${ARG1})              
    exten => s,34,Congestion                        
    exten => s,35,Hangup
    
    ; No CFIM key                                  
    exten => s,102,GotoIf($["${ARG2}" = "ZAP"]?103:104)
    exten => s,103,Goto(s,13)
    exten => s,104,Goto(s,11)
    
    ; No CFBS key - voicemail
    exten => s,118,VoiceMail(u${ARG1})      
    exten => s,219,VoiceMail(b${ARG1})     
    exten => s,220,Congestion               
    exten => s,221,Hangup
    
    
    [macro-externalsipdial]                 
    exten => s,1,SetCallerId(${SIPNR})
    exten => s,2,GotoIf($["${ARG2}" = "local"]?3:5)
    exten => s,3,Dial(SIP/03677${EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => s,4,Goto(s,6)
    exten => s,5,Dial(SIP/{EXTEN}@sipgate,60,tT)
    exten => s,6,Congestion
    exten => s,7,Hangup
    exten => s,104,Goto(s,106)
    exten => s,106,Macro(outisbusy)
    
    [tcom]
    ; Eingehende Anrufe
    exten => ${TEL_IM},1,Dial(${ALLEZAP},60)
    exten => ${TEL_IM},2,Hangup
    
    [pbx]
    include => apps
    
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,DigitTimeout(2)
    exten => s,3,SetLanguage(de)
    
    ; ===SIP - Telefonie===
    ; SIP nach draussen
    exten => _0X.,2,Macro(externalsipdial,${EXTEN},national)
    
    ; SIP nach draussen (zu Ortsvorwahl z.B. 03677)
    exten => _NXXX.,2,Macro(externalsipdial,${VORWAHL}${EXTEN},local)
    
    ; ===interne Telefonie===
    exten => _[23]X,1,Macro(internaldial,${EXTEN},ZAP)
    
    exten => _2XX,1,SetCallerId(${CALLERIDNUM})
    exten => _2XX,2,Macro(internaldial,${EXTEN},SIP)
    
    ; ===Notfallrufnummern===
    exten => _11[02],1,Macro(externalzapdial,${EXTEN})
    
    ; ===Verbotene Rufnummern===
    exten => _019X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0900X.,1,Macro(notallowed)
    exten => _0088X.,1,Macro(notallowed)
    
    ; ===Falsche Eingabe===
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    
    [apps]
    ; ===Voicemail Abruf===
    exten => 199,1,VoicemailMain(s${CALLERIDNUM}) 
    exten => 199,2,Hangup
    
    ; ===Music on Hold===                           
    exten => 198,1,Answer
    exten => 198,2,MusicOnHold(default)
    
    ; ===Anruf - Weiterleitung===
    ; -CFIM: Call forward database family for labels in Asterisk database.
    exten => _*123*X.,1,DBput(CFIM/${CALLERIDNUM}=${EXTEN:5})
    exten => _*123*X.,2,Hangup
    exten => #123#,1,DBdel(CFIM/${CALLERIDNUM})
    exten => #123#,2,Hangup
    
    ; Call Forward on Busy or Unavailable
    ; -CFBS: Call forward when busy database family for labels in Asterisk database
    exten => _*147*X.,1,DBput(CFBS/${CALLERIDNUM}=${EXTEN:5})
    exten => _*147*X.,2,Hangup
    exten => #147#,1,DBdel(CFBS/${CALLERIDNUM})
    exten => #147#,2,Hangup
    
    ; ===Konerenzraum mit meetme===
    exten => 100,1,MeetMe,4000
    
    [voip-in]
    include => pbx
    
    ;eingehende anrufe von sipgate
    [sipphones]
    exten => _.,1,Dial(${ALLEZAP}&SIP/203,60)
    
    
    Grüße, Henning.
     
  11. cosh23

    cosh23 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alles, klar. die sache ist gelöst. ich habe den falschen signalling wert in der zapata.conf gesetzt. sollte natürlich so ausssehen:

    zapata.conf:
    Code:
    <snip>
    ; Karte, die an ISDN Anschluss geht
    signalling=bri_cpe_ptmp
    </snip>
    
    jetzt klappt alles prima.
     
  12. scuba303

    scuba303 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe.. da war ich mit meiner post wohl zu spät.. ;-)