.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anlagenkopplung über ISDN und Analog

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dolphin77, 5 März 2005.

  1. dolphin77

    dolphin77 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ist es möglich die FritzBox Fon gleichzeitig über einen internen S0 und zwei Anlog-Ports mit der Auerswald-A-Box zu koppeln?

    Der Hintergrund ist folgender. Es sollen an einer TK-Analge bis zu 4 Gespräche auf SIP-Accounts weitergeleitet werden.

    Die DSL-Banbreite würde dafür angepasst. Zur Zeit habe ich keine FB zum ausprobieren.

    Ich wollte das ganze zuerst über eine Asterisk-Anlage lösen. Aber wenn das mit der FB auch klappt würde das einiges billger.

    Es muss auch nur die Richtung Festnetz-TkAnlage-FB-Internet-SIPphone funktionieren.

    Ich habe hier schon ein paar andere Threads gefunden. Aber nichts über ISDN und Analog über die Nebenstellen an der FB.

    Danke für eure Hilfe