.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anlagenkopplung mit Gigaset 2060

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jojo123, 6 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo123

    jojo123 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe ein problem mit dem Verbinden der Fritz Box Fone (Port ISDN/Analog) mit meiner Gigaset 2060 Analoger TAE Anschluß (Amt 9).

    Bekome kein Freizeichen wenn ich auf dem Gigaset Telefon die Taste INTERN dann die 9 eingebe.

    Habe den Original-AVM-Stecker-Gehäuse mit Schraubendreher - es wird von einer Schraube/Mutter zusammengehalten auf die GigasetAnlage angeschlossen un d ein Normales RJ45 Netzwerkkabel angeschlossen.

    Was mache ich falsch.

    Danke
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,486
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast du die Anlagenkopplung in der FBF schon aktiviert? Sonst nimmt die Fritz den Ruf ja nicht an.
     
  3. pbxfan

    pbxfan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern/Ammersee-Region
    Hallo jojo
    Verbinde FBF/Gigaset nicht mit "einem normalen RJ45 Netzwerkkabel", sonder mit dem Original-AVM-ISDN/Analog Anschlusskabel. Hatte gleiches Problem, dann gings. Offensichtlich benutzt AVM keine Standardbelegung. Probieren !!
    mfg Walter
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,486
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Doch, AVM benutzt ein voll 8-polig beschaltetes nicht gekreuztes normales Cat5 RJ45 Patchkabel. Ich habe mir aus einem anderen Patchkabel was passendes gebastelt, weil ich den ISDN- und Analoganschluß gleichzeitig benutze.
     
  5. jojo123

    jojo123 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    geht noch nicht

    Ich habe mit verscidenen Kabel dies getestet bei machen bekommen ich ein besetzt zeichen und bei anderen kein Freizeichen.

    habe was von einer Box gehört dies dazwischen angeschlossen werden müsste bzw. das die Pärchen 1 und 8 belegt werde müssen.

    Aber mit diesem TAE Stecker sind doich die 1 und 8 belegt.

    Bin am Ende

    Danke für Euere Hilfe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.