.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anmeldung klappt nicht

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von kawamoto, 27 Okt. 2004.

  1. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    ich wollte mich eben bei GMX für Netphone anmelden.
    Ging nicht.....

    Nachdem ich alle Daten korrekt eingegeben habe heißt es:

    " Anmeldung nicht möglich, da ihre Festnetznummer schon registriert ist "

    Das stimmt aber nur bedingt. Die Nummer habe ich bei 1&1 angemeldet, NICHT bei GMX.
    Was jetzt...?
    Da ich sehr viele Freunde habe, die auch bei GMX sind, wollte ich mit denen kostenlos NETZINTER ( GMX ) telefonieren.

    Hat jemand einen Vorschlag. Oder ist es vielleicht sogar mit der 1&1 Anmeldung möglich auch mit GMX Kunden für " LAU" zu schnacken...?

    mfg
    kawamoto :bahnhof:
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @kawamoto
    keine Ahnung wie deren Registrierung aufgebaut ist - aber kannst Du nicht einfach eine andere Festnetznummer angeben? z.B. eine von sipgate? :)

    Gruß,
    Tin
     
  3. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    @TinTin

    Keine Ahnung, aber dann ist ja wieder der Vorteil der ECHTEN SIP/Festnetznummer dahin.

    Zumal ich sipgate eh nicht mehr so oft laufen hab!
    Wenn die sich nicht bei Sipsnip eintragen lassen, gibt´s da für mich keine alternative.

    Ich habe zur Zeit 1&1 und Sipsnip in meiner Box eingetragen.
    Die anderen Provider hole ich mir über Sipsnip

    mfg
    kawamoto

    Edit 19:34 Uhr:

    So genau weiß ich das nicht. Sollte aber das selbe sein wie bei 1&1

    In der FBF einfach GMX als VoIP Provieder auswählen. Darunter dann deine komplette "registrierte" Festnetznummer eingeben. Dann noch 2 mal das Paßwort das Du bei der Anmeldung vergeben hast eintragen. Fertig !!!

    Probiers mal....

    mfg
    kawamoto
     
  4. merlion

    merlion Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    GMX ist eine Tochter von United Internetoder auch 1&1.

    Da die Kunden von GMX auch die Kunden von 161 anrufen können ist es nicht nötig dich extra als GMX Netphone Kunde zuregistrieren.

    Du nutzt dieses Netzwerk ja bereits. :D
     
  5. HaPeter

    HaPeter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, ich erhalte beim Anmeldeversuch immer die Antwort "Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten".
    Habe alles eingegeben, allerdings kein Häkchen bei "weltweites Telefonnetz benutzen", weil ich ersmal testen möchte, bevor ich meine Bankverbindung angebe. Kann das daran liegen?
     
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielleicht ist deren Server ,wie am 27.10.04 mal wieder überlastet. Ich kann momentan auch keine Rechnungen abrufen ,da kommt immer der selbe Fehler. Schreib doch mal eine Mail an den Support ,vielleicht ist auch irgendwas mit deinen Account nicht in Ordnung.
     
  7. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    @merlion

    Das würde bedeuten, wenn z.B. ich meinen Account bei 1&1 habe und mein Kumpel sich bei GMX anmeldet, dann sollten auch diese gespräche bei eingabe der ganz normalen Festnetznummer kostenlos sein?

    Von GMX zu 1&1 oder umgekehrt ?
    Einfach normale REGISTRIERTE Festnetznummer eingeben, und VoIP wird geroutet ?

    mfg
    kawamoto
     
  8. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja so sollte es funktionieren. Deswegen habe ich auf meiner Online Status Seite auch geschrieben Nummer xxx (für GMX und 1und1 Kunden kostenlos.
    Ausserdem stand in der Preisliste bei GMX Netphone folgendes:
    Verbindungen netzintern


    Von GMX NetPhone zu GMX NetPhone
    oder 1&1 DSL PLUS-Nutzern
    0 Ct./Min.