.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anpassen der loader.cfg und der startup.cmd

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von neofight888lsd, 31 Dez. 2006.

  1. neofight888lsd

    neofight888lsd Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 neofight888lsd, 31 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2006
    hallo

    bin am verzweifel, nein am durchdrehen.
    ich möchte den sot installieren und habe probleme mit der netzwerkinstallation.
    ich habe mich genauan die anweisungen im new thomson wiki gehalten.
    leider komme ich mit dem punkt 4 (4.1 und 4.2) nicht klar.
    hab schon das ganze forum durchgelesen.

    kann mir jemand ein how to do für doofe schreiben - so ne schritt für schritt anleitung und mich dann mit virtuellen steinen bewerfen.

    ich verwende xp home und hab die Ordner "NetzwerkPfad" und FlashCard auf einen USB Stick gespeicher.

    wie kriege ich das netzwerk zwischen box und rechner hin , wie erstelle ich die ordner freigabe

    wie und wo muß ich die loader cfg und die startup.cmd ändern
     
  2. Matthias2887

    Matthias2887 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig helfen kann ich dir nicht, da ich das über USB - Stick gemacht habe, daher:

    Warum machst du das ganze nicht über einen USB - Stick und nachher wenns funzt, die Netzwerkonfikuration?

    Mfg,
    Matthias
     
  3. keyer

    keyer Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Öffne mal deinen Explorer und klicke irgend einen Ordner mit der Rechten Maustaste an, dann Eigenschaften. Es öffnet sich ein Fenster in dem das Datum steht wann der Ordner erstellt wurde und ein paar andere Informationen. Oben in dem Fenster sind drei reiter Allgemein/Freigabe/Anpassen. Klick auf Freigabe, schau nur nach Netzwerkfreigabe und -sicherheit. Mach nen klick ins fensterchen "diesen ordner im netzwerk freigeben" untendrunter kannste noch den Freigabenamen eingeben der dann in der startup.cmd eingetragen werden muss. Hier mal ein Beispiel:
    net.exe use Filme.Klassiks \\windowspc\#...Movies.KULT /user:Administrator /password:kalor


    Ordner name Movies.Kult, Freigabename in dem fall Filme.Klassiks


    net.exe use Gewünschter freigabename der auf der Box unter Netzwerk dann angezeigt wird \\windowspc\Ordnername /user: /password:



    Hier mal meine startup.cmd:



    @echo off
    goto map

    :map
    if EXIST \temp\map goto player
    echo ok>\temp\map
    net.exe use Filme \\windowspc\Filme /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Heimatfilme \\windowspc\Deutschland /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Staffel07 \\windowspc\King.of.Queens.S07 /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Staffel08 \\windowspc\King.of.Queens.S08 /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Reportagen \\windowspc\#...Reportagen /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use MP3.Musik \\windowspc\Mp3 /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Little \\windowspc\Lulu /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use HausBesuche \\windowspc\Hausbesuch /user:Administrator /password:xxxx
    net.exe use Filme.Klassiks \\windowspc\#...Movies.KULT /user:Administrator /password:xxxx

    :player


    goto end

    :end
     
  4. neofight888lsd

    neofight888lsd Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Matthias2887

    wie hast den das mit dem usb stick gemacht???

    wie gesagt habe alles nach anleitung gemacht - komme nur mit dem punkt 4 nicht klar.
    wie erstelle ich die netzwerkfreigabe auf dem stick und wie bearbeite ich dann die loader. cfg und startup.cmd


    wenn ich den punkt 4. überspringe und die box dann neu starte startet nur der desktop der box und komme nur über neuen ordner erstellen weiter.
     
  5. watercooling

    watercooling Guest

    Netzwerknichtversteher

    Hallo,
    Updates auf die Box mache ich mit dem Totalcommander via ftp-Verbindung.
    Das ist Ok so,oder? Ich hab nämlich keine Lust die Box dauernd aufzuschrauben bzw offen zu lassen. USB_Stick? Habe ich nicht.

    Ich bekomme es aber nicht hin das ich die Ordner in der Box angezeigt kriege geschweige denn eigene Videos im Player laufen zu lassen.
    Dabei halte ich mich an die Anleitung. Oder auch nicht, keine Ahnung warum es nicht geht.
    Zuerst hab ich nicht mal die freigegebenen Ordner im eigenen Netzwerk gesehen, sprich..unter Netzwerkumgebung war gar nichts bzw nur die Fehlermeldung "Kein Zugriff..Administrator blablabla".
    Ok, ich musste noch zwei Protokolle hinzufügen. NWNetlink IPX soundso.
    Damit habe ich wenigstens schon mal die freigegebenen Ordner unter Netzwerk zu sehen gekriegt.
    In der Netzwerkumgebung vom Rechner habe ich nun folgende Sachen stehen.
    Code:
    Internet
    Ordner, nebenstehend IP der STB
    -------------------------------------
    Lokales Netzwerk
    Ordner (Filme)  /  Ordner (Shared Docs)
    -------------------------------------
    Nicht angegeben
    Das übliche (Netzwerkinstallationassistent,Netzwerk hinzufügen ect.
    
    Die Box ist soweit bereit das ich auf SOT (3.0.7), TCMP, Explorer ect Zugriff habe, die NK.Bin ist auch gepatched (Danke an die Leute die das realisiert haben).
    Auch WLAN sowie LAN-Betrieb ist kein Problem. Maxdome geht perfekt.

    Die Zeile in der Startup.cmd (liegt auf der Box in "Hard Disk")müsste demnach heissen
    net.exe use Filme \\*Computername\Videos /user:*User /password:
    Ordnername= Filme \\ *computername = wie unter System angezeigt\\Freigabename=Video /user:*der username der angemeldet ist/passwort: Nicht vergeben

    Angezeigt bekomme ich auf der Box jedoch nichts wenn ich in die Adresszeile
    //Computername/Videos eingebe. Auch nicht mit der Suffix User dahinter.
    Das Feld bleibt leer und ich komme nicht ins Netzwerk.
    Was fehlt da bzw was ist noch nötig.
    Ist die Box überhaupt im Netzwerk eingebunden, weil die in der Umgebung ja unter Internet steht.
    falls nicht, wie bekommt man das hin.

    So langsam macht mir das keinen Spaß mehr.

    Guten Rutsch ins Jahr 2007 wünsch ich Euch.
     
  6. scara2

    scara2 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    wenn die Netzwerkeinbindung funktioniert hat (net.exe use Filme \\*Computername\Videos /user:*User /password:), dann findest Du den Ordner als Unterordner vom Ordner Netzwerk. Musst also nix in die Adresszeile eingeben, sondern nur in die Ordnerhierarchie reingehen.
     
  7. watercooling

    watercooling Guest

    Die Netzwerkeinbindung scheint ja wohl doch so funktioniert zu haben.
    Der Ordner Netzwerk auf der STB ist leer.
    Ich wüsste nicht wo ich den Fehler noch suchen sollte.
    Meine beiden zur Zeit angeschlossenen Rechner untereinander haben da auch keine Probleme miteinander. Da hab ich vollen Zugriff auf die freigegebenen Ordner.

    Kann das was mit dem nichtvergebenen Passwort zu tun haben? Oder mit dem Usernamen?
     
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,160
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo watercooling,
    Du hast ja hoffentlich nicht wirklich die Sternchen (*) bei Computername und User in der Startup.cmd. :noidea:
    Poste doch bitte mal die Einträge, die du tatsächlich da drin hast.

    Joe
     
  9. watercooling

    watercooling Guest

    #9 watercooling, 1 Jan. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 Jan. 2007
    Hi Joe_57 ...nein, die Sternchen habe ich nicht mit drin.

    Die Zeile lautet net.exe use Filme \\Mistkiste\Videos /user:watercooling /password:

    Eine weitere Zeile (für den nächsten freigegebenen Ordner) müsste demnach so lauten.
    net.exe use Musik \\Mistkiste\mp3 /user.watercooling /password:

    Auszug aus der startup.cmd
    Code:
    @echo off
    goto map
    
    :map
    if EXIST \temp\map goto player
    echo ok>\temp\map
    net.exe use Filme \\Mistkiste\Videos /user:watercooling /password:
    net.exe use Musik \\Mistkiste\mp3 /user:watercooling /password:
    
     
  10. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,160
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sieht schon fast gut aus:
    Aber beachte bitte folgendes:
    Die Freigabenamen müssen unbedingt exakt übereinstimmen, eine Freigabe Video auf dem PC wird als Videos von der Box nicht erkannt. Und das Leerzeichen vor password in der zweiten Zeile muss noch weg.

    Joe
     
  11. neofight888lsd

    neofight888lsd Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bin zu doof kriege das netzwerk zwischen rechner und box nicht hin.

    wie änder ich die loader datei?
     
  12. watercooling

    watercooling Guest

    tröste Dich.....ich bin anscheinend auch zu doof dafür.Hab zwar die Box fertig gemoddet aber die Verbindung zwischen Box und PC krieg ich auch nicht hin.

    @joe....ja, der Leerschritt ist in der startup.cmd auch nicht drin und die Namen stimmen alle soweit überein. Trotzdem werden mir die Ordner im Netzwerkordner der STB nicht angezeigt.

    Noch ne Idee?
     
  13. FalkoD

    FalkoD Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fangen wir doch noch mal ganz von vorne an:

    1)Was liest du, wenn du in einem Dos-Fenster (Start->Ausführen->cmd) "hostname" eingibst und Enter drückst?

    2)Das Verzeichnis , welches du haben möchtest ist im Explorer mit einem Ordner auf einer Hand gekennzeichnet?

    3) Kanst du dich von deinem eigenen Rechner aus auf das freigegebene Laufwerk verbinden? (Extras->Netzlaufwerk verbinden im Explorer)
     
  14. watercooling

    watercooling Guest

    Hi FalkoD ...

    1. Ich lese dann den Namen meines Pc´s = mistkiste.
    2. ja, die Ordner sind freigegeben und mit einer Hand versehen.
    Sie sind auch unter Netzwerkumgebung einwandfrei eingebunden. Ich habe auch Zugriff auf die freigegebenden Ordner von den beiden PC´s die per LAN-Kabel mit der Fritzbox verbunden sind.
    3. Ja, ich habe vom Rechner (Mistkiste) aus Zugriff auf die Thomson. Allerdings
    ist die Verbindung über "Netzwerkumgebung hinzufügen" eingerichtet. Dort habe ich ftp:// (IP der SetTopBox) eingegeben.
    Ich seh die STB als "STB WLAN" unter Netzwerkumgebung ganz oben unter Internet. Ich hab die Exploreransicht und kann auch die Ordner durchsuchen.
    Genauso kann ich via WLAN mit dem TotalCommander auf die STB als ftp zugreifen und auch Dateien bearbeiten.
    Wo ich die STB nicht sehe ist direkt unter "Gesamtes Netzwerk" in der Arbeitsgruppe.

    Per Extras/Netzlaufwerk verbinden kriege ich die Box nicht zu packen.
     
  15. FalkoD

    FalkoD Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee, ich meinte ja, ob du das freigegebene Verzeichnis als Netzlaufwerk in deinem PC einbinden kannst. Das würde nämlich ausschließen, dass schon auf dem PC der Fehler liegt, z.B. die Dateifreigabe nicht installiert ist.
     
  16. scara2

    scara2 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie heisst sie nun? Mistkiste oder mistkiste. Bitte Gross- und Kleinschreibung beachten.
     
  17. watercooling

    watercooling Guest

    Groß und Kleinschreibung ist beachtet worden.
    Es geht aber leider trotzdem nicht.
     
  18. FalkoD

    FalkoD Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klappt das mit dem rechnerinternen Mapping?
     
  19. watercooling

    watercooling Guest

    Wenn Du damit meinst das der 2te Rechner ( der oben steht) auf die freigegeben Ordner zugreifen kann......ja, das klappt ohne Probleme.

    Macht es für STB evtl. einen Unterschied wo die Ordner sich befinden? Diese sind nämlich nicht auf C:/ sondern auf verschiedenen Partionen bzw Laufwerke.
     
  20. FalkoD

    FalkoD Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Nein, das macht keinen Unterschied (s.o.).

    Jetzt kannst du ja mal probieren, ob du mit deiner Befehlszeile, welche dein Netzlaufwerk verbinden soll auf dem PC klarkommst, oder ob es da eine Fehlermeldung gibt. Die Syntax ist beim PC identisch - ist ja auch Windows (oder?).