.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruf bei VOIP an den PC weiterleiten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von helscha, 28 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helscha

    helscha Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben die FritzBox Fon und möchten bestimmte Anrufe an den PC weiterleiten. Ist das möglich? Headset ist vorhanden
     
  2. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi helscha, sowas ist möglich, musst nur ein prog. wie z.b. x-lite haben, und dort ein account einrichten und in der fbf die weiterleitung einstellen.



    kudde
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Dann hat er aber eine permanente Weiterleitung aller Anrufe auf diese Nummer im X-Lite! So wie ich das verstanden habe,will er nur bestimmte Anrufe weiterleiten wie bei einer Rufweitergabe!?
    Das müßte vorher noch mal geklärt sein!
    Gruß von Tom
     
  4. helscha

    helscha Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo opilein
    die fritzbox fon bietet ja nebenstellen an, werde aber nicht schlau aus dem handbuch. wer hat erfahrung?
    wenn jemand per voip anruft, kann man gleich eine durchwahlnr. angeben?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ja das geht! Man kann die FBF anrufen und sich zu einem anderen Anschluß weitervermitteln lassen,sofern dieser Anruf im Netz bleibt. Weiterleitung an einen Externen Anschluß ist entgeldpflichtig!
    Das heißt,daß Du nur zur anderen Nebenstelle weiterleiten kannst.
    Unter Rufumleitung an eine andere Nebenstelle ist im Handbuch die einzugebene Zeichenfolge erklärt,die Du nur so eingeben mußt!
    Ich glaube sogar,daß es hier einen Beitrag dazu schon gibt!
    Gruß von Tom
     
  6. helscha

    helscha Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hacker eingedrungen?

    habe soeben bei fritz box fon unter "liste der angeschlossen computer" folgenden hinweis gesehen:

    hacker-f8xew1uc 192.168.178.23 00:0C:76:A7:E8:73
    bin ich opfer eines hackers geworden und wie werde ich ihn wieder los?
     
  7. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wo findet man die "liste der angeschlossen computer"?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Normalerweise unter "System" --> "Netzwerkgeräte"
    Gruß von Tom
     
  9. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, ja, aber helscha schrieb: <bei fritz box fon unter "liste der angeschlossen computer">. Habe ich das missverstanden?
     
  10. helscha

    helscha Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du findest die meldung unter "journal"
     
  11. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    @helscha

    Das sind die Einträge vom DHCP-Server, glaube ich.

    Wenn der genannte Rechner nicht Dir gehört, dann gehört er einem anderen ;-)

    Hast Du WLAN hinter der Box, oder die Box Fon WLAN? Dann würde ich mal das besser absichern :)

    PS: Die MAC-Adresse gehört laut http://standards.ieee.org/regauth/oui/index.shtml zu einer Netzwerkkarte, die von "MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD." hergestellt wurde. Aber das hilft Dir dann auch nicht mehr weiter. "hacker-f8xew1uc" ist der PC-Name des "anderen".

    Viele Grüsse,

    Der Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.