.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruf generieren

Dieses Thema im Forum "Asterisk Skripte" wurde erstellt von uli2, 6 Feb. 2007.

  1. uli2

    uli2 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin relativ neu in diesem Thema.

    Ich möchte folgendes machen. Ich möchte per C-Programm eine Fehlertabelle lesen, und wenn Fehler vorliegen möchte ich einen Anruf auf ein Störtelefon generieren.

    Geht das mit asterisk, und wenn wie?

    Liebe Grüße

    uli2
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
  3. uli2

    uli2 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke ich habe das Problem mit einem call - File lösen können.

    Ich habe noch eine weitere Frage: Das Telefon soll unendlich lange klingeln,
    wenn keiner herangeht, da eine Störung mitgeteilt werden soll, und dies wichtig ist. Es klingelt aber maximal nur 60 Sekunden. Dann ist die Sache vorbei, d.h. das Programm, welches die call - Files erzeugt macht ein update in der Datenbank und der Fehler ist für alle Zeit vergessen.

    Kann ich in der extensions.conf sowas machen.
    (Ich kenne mich leider nicht so gut mit asterisk aus.)

    if ( Anruf_angenommen && # Taste gedrückt )
    {
    mache was
    }
    else
    {
    rufe EAGI - Script auf, welches das Datenbankflag zurueck setzt
    }

    Meine call - Files sehen folgendermaßen aus:

    Code:
    Channel:SIP/operator1
    CallerID:Stoertelefon
    MaxRetries:0
    RetryTime:60
    WaitTime:60
    Context:outgoing
    Extension:13
    Priority:1
    SetVar:ELA=0
    SetVar:SOUNDFILE=3
    SetVar:ERRORCODE=22
    SetVar:KATHEGORY=3
    
    Meine extensions.conf sieht bisher so aus (Ausschnitt)

    Code:
    exten => 13,1,Answer
    exten => 13,2,Playback(${SOUNDFILE})
    exten => 13,3,HangUp
    
     
  4. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Die dauer des klingesn bestimmst du mit
    WaitTime:60
    entweder einen grösseren Wert setzten oder weg lassen

    die bedingung mit # kannst Du in der extensions.conf einfach lösen; schau mal :

    http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+cmd+Read

    ... allerding wird da # schon verwendet
    es geht aber auch so:

    Code:
    exten => 13,1,Answer
    exten => 13,n,Background(${SOUNDFILE})
    exten => 13,n,ResponseTimeout(10)
    exten => 13,n,WaitExten()
    
    exten => 13,n,HangUp
    
    exten => #,1,noOp(mache was)
    
    exten => _X,1,noop(rufe EAGI - Script auf, welches das Datenbankflag zurueck setzt)
    
    exten => t,1,Goto(13,2)