[Problem] Anruf von "asterisk"

suknil

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2010
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

bekomme seit gestern im wieder Anrufe von "asterisk", auch die Rufnummer ist "asterisk" und habe keine Idee was da los ist. Anrufe tauchen nicht in den Anruflisten bei sipgate auf.

sipgate basic,
Grandstream 2110,
Linux Debian Server als Router (nein, ohne Telefon-Software).

Jemand eine Idee?

Grüße,
Ulrich
 

RubenR

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

das könnten SIP-Anfragen "irgendwo" aus dem Internet sein, die dein Grandstream einfach akzeptiert (ich vermute, dass die Einstellung "Eingehende Nachrichten Validieren" unter "Konten" die Ursache ist) und deswegen klingelt. darauf festnageln lassen möchte ich mich aber nicht. Schneide doch mal den Traffic auf deinem Router mit und suche gezielt nach SIP-Paketen, die NICHT von sipgate kommen.


Gruß,
Ruben
 

doodle

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2009
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nennt man das nicht auch "Ping-Anrufe" oder so ähnlich?
Das sind dann irgendwelche Portscans. Abhilfe schafft meistens den lokalen SIP-Port von 5060 (Standard) auf irgendwas anderes zu setzen.
 

emch

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Ulrich
Ich habe mit einem Cisco SPA-9000 das gleiche Problem. Hast Du die Anrufe wegbekommen und wenn ja, wie?
Danke, Emch
 

doodle

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2009
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

kombjuder

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
3,086
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo schon mal allowguest = no probiert?

oder in der sip.conf unter [general] context = default

[default]
exten => s,1,Hangup

Wenn du tatsächlich guest-Anrufe zulassen willst, enum zum Beispiel, musst du dir was anderes einfallen lassen.
 

suknil

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2010
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo schon mal allowguest = no probiert?

oder in der sip.conf unter [general] context = default

[default]
exten => s,1,Hangup

Wenn du tatsächlich guest-Anrufe zulassen willst, enum zum Beispiel, musst du dir was anderes einfallen lassen.

Ich erkenne den Bezug zum Thema nicht...
 

suknil

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2010
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via