.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

anruf von extern kommt nicht an

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ip_wiehl, 21 Apr. 2005.

  1. ip_wiehl

    ip_wiehl Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    - VoIP 1u1 mit der FritzBox Fon; dsl 2000; analoger anschluss
    - Firmware 06.03.14.
    - analoges telefon an fon1 und fon2 angeschlossen
    - in konfig auf fon1 und fon2 (-> NEBENSTELLEN) alle anrufe eingestellt
    - rufnummer eingetragen

    wenn ich die festnetznummer anrufe habe ich freizeichen aber keine telefon klingelt. mit anderem kabel habe ich besetzt

    telefon direkt am DSL-Splitter funktioniert
    anrufe von telefon an extern funktioniert auch

    was kann man noch probieren und wo koennte das problem liegen.

    vielen dank fuer die hilfe
    ip wiehl
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    In 90% dieser Fälle wurden nicht die orginal Adapter und Kabel verwendet, die der Box beiligen. Bitte nochmal prüfen.

    Ich verschiebe das mal nach AVM, hat ja wohl nichts mit einer 1&1 Störung zu tun.

    jo
     
  3. ip_wiehl

    ip_wiehl Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe an allen stellen die original kabel und adapter benutzt. natuerlich habe ich zu testzwecken die kabel gewechselt. es faellt da folgendes auf:

    bei dem original kabel (weises kabel) zwischen splitter und box ist besetzt. mit einem normalen analogen kabel ist frei aber wie gesagt kein rufzeichen.