.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruf weg beim abnehmen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Simons, 30 Nov. 2005.

  1. Simons

    Simons Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ich habe eine Fritzbox Fon 7050 Wlan Firmware 89 und bin 1&1 Kunde mit 3000er Leitung wir haben einen analogen telefon anschluss und je ein Telefon an Fon 1 & 2 hängen
    Das Problem ist das manchmal aber nicht regelmäßig das Telefon klingelt, ich auf den grünen Knopf drücke, also abhebe und dann keiner mehr dran ist und beim Anrufer ist der Anruf dann auch einfach weg kann mir einer sagen was ich dagegen tun kann ?
    MFG Simons
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde mich auch interessieren, das gleiche Problem habe ich mit der FBF 5050 auch, liegt wohl nicht daran, dass Du eine analoge Leitung hast, denn ich habe ISDN.

    Ich fahre noch die .71er Firmware, das Problem gibt's also schon länger.

    Bei mir tritt es mit einem Gigaset S150 (S1 colour Mobilteil) auf.

    Gruß,
    Tin
     
  3. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Das is interresant.
    Bei mir gibts das Problem auch!
    Und ich hab das SX100 (ohne Anrufbeantworter)

    edit: hoffen mir mal das Rudanet das ließt der besitzt auch eins.
     
  4. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    das Verhalten tracen (Dtrace) und dem AVM Support mitteilen... alternativ mal einen anderen SIP Provider ausprobieren, da 1&1 zur Zeit wohl manchmal etwas Probleme hat
     
  5. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Sind das Telefonate aus dem PSTN oder über VoIP? Wenn letzteres, welche Hardware wird auf der Gegenseite genutzt?
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Steht denn irgendwas zum Zeitpunkt des Abbruchs im System-Log?

    Sind das alles Anrufe aus dem Festnetz oder über VoIP?

    Bei manchen FBF's gibt es ja das Problem "Störungen" auf dem S0.
    Da ist ein Tracen - wie oben schon genannt - mal wichtig!
     
  7. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Bei mir kommen die Gespräche auf dem Festnetz rein(ISDN).
    Komt aber nur sporadisch vor.

    Edit: rudanet war schon wieder schneller:
    Der S0-Bus steht aber noch.
    Nein, es steht nix in dem Syslog.
    Im Telelog steht das das Gespräch 0 Sekunden gedauert hat.
     
  8. Marcelino

    Marcelino Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erst mal.Habe auch das Problem mit dem "Geisterklingeln". Habe die FritzboxFon Wlan mit der 08.03.90 Firmware. Bei mir klingelt mein Siemens Micro. Die Box zeigt einen Anruf aus dem Festnetz. Aber wenn man abnimmt ist keiner dran. Im Telefondisplay steht nur *4* Ich habe einen Analoganschluss.
     
  9. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Bei mir hatte nachweis mehrmals jemand angerufen als das auftrat.
     
  10. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Marcelino, du hast doch einen analogen Anschluss - dann hast du ein ganz anderes Problem. Aber auch für dich gilt: Das löst übrigens der AVM Support. Melden, DTrace hin, und du erhälst die Information, die du benötigst, damit die TCOM deinen Anschluss richtig schaltet...