.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufannahme mit Softbox

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Raggi, 29 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie kann ich meiner 1&1 Softbox (neueste Version) beibringen, dass sie die Anrufe meiner VoIP-Nummer, die eine Festnetznummer ist, annehmen soll?

    Anrufen mit der Softbox funktioniert prima, beim Empfänger erscheint auch die richtige Nummer, die der Festnetznummer.

    Gruss
    Raggi
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Gar nicht! Das kann sie von Natur aus schon! ;)
    Allerdings auch nur dann, wenn das Gespräch auch über VoIP reinkommt.
    Wer dich vom Festnetz aus anruft, landet automatisch immer auf deinem Festnetzanschluß!

    Wenn du also per Softphone erreichbar sein willst,
    mußt du eine reine DSL-Telefonie-Nummer verwenden.
     
  3. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das dachte ich mir fast, Thomas! Muss also noch warten, bis ich in meinem Ort eine eigene VoIP-Nr von 1&1 bekomme.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du hast doch 'ne FBF!
    Hast du da nicht eine Nebenstelle für 'ne Rufumleitung
    oder sogar für Parallelruf per VoIP frei? ;)
     
  5. Raggi

    Raggi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thomas,
    ich habe es so verstanden, dass der Parallelruf nur mit einer echten Voip-Nr möglich sei. Ich habe aber diese 4-Extra-Nr von 1&1 noch nicht.

    Wie kann ich denn in der Nebenstellen-Konfiguration meiner fritz.box eine Rufumleitung auf die Softbox machen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.