Anrufbeantworter für VoIP-Anschluss...

Akio

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2004
Beiträge
349
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich nutze jetzt schon seit ca. 8 Jahren einen Panasonic Anrufbeantworter mit einer normalen Audiokassette, einem Lautsprecher und einer großen Taste mit der Aufschrift "Play", sowie eine kleine rote Leuchtdiode, die mir anzeigt, wie viele Nachrichten vorhanden sind. Das bequeme an diesem Anrufbeantworter ist vor allem, dass ich nach Hause komme und dann mit nur einem Knopfdruck über Lautsprecher meinen Anrufbeantworter abhören kann.
Da ich nun aber all meine Festnetzrufnummern zu einem VoIP Anbieter portieren werde, würde ich natürlich am liebsten auch endlich meinen Anrufbeantworter digitalisieren und so in den Genuss kommen wollen, von überall die Nachrichten abhören zu können bzw. die Nachrichten auch bequem per E-Mail zugeschickt bekommen. Natürlich ist auch die Archivierung einiger Nachrichten oder das Weiterverschicken ein sehr angenehmer Vorteil solch einer kostenloser Voicemail bei seinem VoIP-Anbieter. :p
Leider muss ich jedoch zugeben, dass es für mich wichtiger ist, dass ich bequem per Taste und Lautsprecher meinen Anrufbeantworter nach dem Hereinkommen bequem abhören kann. Daher habe ich nun die Frage an euch, wer ein solches Gerät kennt, das einfach eine Taste und einen Lautsprecher hat, um so die Voicemail bequem abhören zu können?

Vielen Dank schon im Voraus und viele Grüße

Akio
 

telecomchinas

Gesperrt
Mitglied seit
26 Dez 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
some ip phone has speed key for voice mail. such as grandstream or my Jin301. is it ok?

Einige IP-Telefon verfügt über Geschwindigkeit Schlüssel für die Voice-Mail. Wie grandstream oder meine Jin301. Ist es ok?

Luis
-------------
telecomchinasourcing.com
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,248
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Ich habe die T-Net-Box als AB und bei einem normalen Telefon eine Zielwahltaste auf die Box programmiert. Da vom eigenen Anschluss mittlerweile keine PIN erforderlich ist, reichen nun zwei Tasten - Lautsprecher ein + Zielwahl zur "Abfrage".
Wenn eine PIN-Eingabe erforderlich ist, lässt sich die evtl. mit Pausen an die Rufnummer der Zielwahltaste anhängen.