.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufe von sipgate Usern - Anrufer hört mich nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von simoneh, 21 Feb. 2005.

  1. simoneh

    simoneh Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    wenn ich Anrufe von sipgate-Usern direkt über sip@domain bekomme, hört mich der Anrufer nicht, ich dagegen kann ihn verstehen. Ruft er mich jedoch über meine sipgate Nummer an(mein Asterisk leitet meine sipgate Anrufe lokal weiter), klappt alles problemlos. Der Asterisk Server ist auf einer debian Kiste mit direktem Internetanschluss installiert. Auch bei Anrufen an eine Testnummer wo asterisk einfach nur WaitOnHold abspielt, kann der Anrufer die Musik nicht hören.

    MfG

    Simon
     
  2. simoneh

    simoneh Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Keiner 'ne Idee? Hab mit den NAT Einstellungen schon rumgespielt, aber leider erfolglos. Oder liegt es evtl. an Sipgate?
     
  3. jui

    jui Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke eher an ein NAT-Problem auf Seiten des Anrufers, da ja die Pakete die von Dir zu ihm laufen nicht bei ihm ankommen. Er muss die korrekten UDP-Ports öffnen. Das würde auch erklären warum Anrufer die Deine Sipgate-Festnetz-Nummer Anrufen problemlos durchkommen und Sprache in beide richtungen funktioniert, da ist der Anrufer nicht hinter NAT :)

    Gruß,

    Jui
     
  4. simoneh

    simoneh Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das ist aber der gleiche Anrufer, der mich nicht hören kann, wenn er meinen Asterisk direkt anruft. Wieso geht es dann über die Sipgate-Nummer?