.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufer bleiben in der Warteschleife gefangen ;(

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Mitch, 31 Dez. 2005.

  1. Mitch

    Mitch Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Mitch, 31 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2005
    Hallo!

    Ich habe einen Voip Account bei GMX und Sipnetworks. Dazu benutze ich eine Fritzbox 5012 an dem ein SX440isdn angeschlossen ist.

    Wenn ich über Sipnetworks telefoniere, beschweren sich manche Leute über schlechte Gesprächsqualität (Knacksen, Aussetzer; obwohl die Leitung nicht ausgelastet ist - anderes Thema).

    Daher dachte ich, ich benutze GMX, da treten diese Fehler nicht auf (soweit ich weiß). Wenn ich nun allerdings über GMX ein Gespräch führe, und dann eine Rückfrage einleite, bekomme ich den gehaltenen Teilnehmer nicht zurück. In meinem Display steht, er hätte aufgelegt, was nicht der Fall ist. Der gehaltene hört so lange die Halte-Ansage aus der FB, bis ich die Rückfrage beende, danach ist dann bei ihm stille.

    Hat jemand ähnliches bei GMX beobachtet? Bin ich der einzige? Ich konnte nämlich bislang nichts dazu finden... ;(

    Ach ja, es sind keine GMX-eigenen Telefonnummern, sondern echte Festnetznummern, die freigeschaltet wurden.

    Wie gesagt, bei Sipnetworks klappt das alles 1A, sogar mit deren schöner Wartemusik, aber die Sprachquali ist nicht so gut.

    Paketloss hab ich auch nicht, hab ich grad mal getestet.