.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruferliste manipulieren.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Trace, 17 Feb. 2006.

  1. Trace

    Trace Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,ich wollte mal wissen ob es irgendwie eine möglichkeit gibt dass man einen bestimmte nummer nicht in der anruferliste sieht.Egal ob man rangegangen ist oder den anruf verpasst hat.Kann man die box irgendwie einstellen dass sie nicht mehr den anruf anzeigt?

    Dankeschön für antworten.
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Willst du die 0900-Anrufe verstecken ? :)

    Mit den normalen Mitteln der Fritz! geht das nicht.
    Sollen die garnicht drinstehen, oder reicht es, die später für einen Ausdruck/Weiterverarbeitung rauszunehmen?
    Da man die Liste in Excel speichern kann, kann man dort die Nummern rausnehmen (evtl auch mit Makro oder sonstwie automatisch).
     
  3. Trace

    Trace Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee die eltern von meiner freundin sollen nicht sehen dass ich sie angerufen hab.Man kann ja in der frizbox nachschauen wer wie lange angerufen hat.Und rufnummer unterdrücken bringt auch nichts weil die mutter von ihr dann immer frag wer solange angerufen hat.
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Und wieso klappt das da un bei mir nicht :( ? Bei mir steht da immer was zwischen 0 und 2 Sekunden, egal wie lang das Gespräch war.
    Rufst du da fest oder VoIP an?
    VoIP kann auch per Hard oder Softphone an der Fritz! vorbei gehen.
    Fest kann man durch ein Telefon ohne Fritz! machen (wenn man es unbemerkt zwischen Splitter und Fritz bekommt, z.B. auch Schnurlos-Basis).

    Von Siemens kommt demnächst ein DECT-VoIP für 100 EUR (Gigaset C450 IP, wird auf der CeBit gezeigt)
     
  5. Trace

    Trace Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die haben 1&1.Also ist es glaub VoIP.Man kann die dauer und alles andere sehen.Gibt es da nicht irgendiwe tools oder so?
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Da hat man die gleiche Nummer über Festnetz und VoIP. Rufst du vom Festnetz/Handy an, kommt es per Fest rein, hast du auch 1und1-VoIP, kommt es per VoIP rein.

    Wenn du auch DSL hast und deine Freundin einen PC, kannst du auch Skype nehmen (kostenlos und einfach einzurichten).

    Oder irgendwer hat noch eine Idee zur manipulation.
     
  7. Trace

    Trace Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab arcor telefonflat.Währe aber besser wenn man des manipulieren könnte da sie großes haus haben und wenn ich anrufe muss sie immer etwas machen und da kann sie net am PC hocken.

    Wenn jemand weiß wie es geht dann bitte posten.
     
  8. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Schnurlostelefon? Wenn sich nicht anders geht.
    Mal sehen, ob hier noch was kommt.

    Kannst dir mal eine Signatur einstellen (Auflistung der eigenen Technik, so wie ich und viele andere)
     
  9. Moonbase

    Moonbase Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krumbach (Schwaben)
    hre wohl besser, Ihr könntet das regeln ohne Schmu und Daten-Manipulation...

    SCNR