.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

anrufliste der 7050 zeigt totalen quatsch an...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von johnnyt, 24 Apr. 2005.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    irgendwie steht in meiner anrufliste irgendwas, aber nicht die gespräche die tatsächlich geführt wurden?!

    länger als 5 sec wurde sowieso noch nie ein gespräch aufgeführt...und nun fängt sie an und weist die geführten gespräche anderen voip anbietern zu. habe gerade eben zwei gespräche mit voipbuster in die schweiz geführt und die box will sie als über meinen sipsnip account geführt verkaufen.

    erst mal geht das nach den wahlregeln gar nicht und zweitens werden diese auch bei sipsnip nicht aufgeführt...

    da muss avm aber noch einiges nachbessern.

    wie ist das bei euch?

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  2. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also meine Liste spiegelt die Wirklichkeit exakt wieder

    Gruß

    Zaphod
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also meine Liste zeigt auch perfekt an.

    In solchen Fällen würde ich immer mal einen Werksreset einstreuen.
    Meistens funktioniert danach immer alles!

    Die FBF ist ja auch nur ein PC
    und eine Datenbank kann immer mal durcheinander geraten.

    Und ich würde sicherheitshalber nochmal kontrollieren,
    ob du nicht aus Versehen sich überschneidende Wahlregeln hast. ;)
     
  4. Iceball

    Iceball Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Du weißt aber das wenn da: 0:05 steht, damit 5 Minuten gemeint sind und nicht 5 sekunden! Die Sekunden werden nicht angezeigt!
     
  5. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    danke noch mal für den tip!

    war mir nicht bewusst, dass es in minuten angezeigt wird, auch wenn das totaler quatsch ist, oder? die meisten gespräche spielen sich doch im minutenbereich ab, so dass das interessante die sekunden sind...

    nun gut, habe jetzt aber schon wieder/ immer noch ein anderes problem mit der Anrufliste. Und zwar ordnet sie geführte gespräche reproduzierbar den falschen voip anbietern zu. und das, obwohl die gespräche auf jeden fall über den richtigen gelaufen sind und auch bei diesem berechnet wurden...

    konkret ist es bei mir so, dass ich gespräche über voipbuster (777777) geführt habe und meine box mir diese als über www.guest-voip.ch (888888) geführt listet. die gespräche gingen auf jeden fall über voipbuster, wie man ja auch in deren abrechnung sehen kann...

    meine firmware ist die neueste 14.03.62.

    kann das jemand bestätigen?

    so long&greetz

    JohnnyT
     

    Anhänge:

  6. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du an Deinen VOIP-Providern rumgespielt? Z.B. einen mitten in der Liste geloescht? Bei mir kam die FBF da auch aus dem Tritt, scheint als waere die Reihenfolge irgendwo intern "hartverdrahtet".
     
  7. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich auch schon mal bei meiner FritzBox beobachtet. Da wurden in der Anrufliste die Accounts durcheinandergewürfelt. Ist aber nur ein Anzeigeproblem.